Meine Filiale

Gedanken

Über die Religion und einige andere Themen

Reclams Universal-Bibliothek Band 1622

Blaise Pascal

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,80
13,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 9,90 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

6,95 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

10,89 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

6,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

"Ich werde hier meine Gedanken ordnungslos aufschreiben ... Das ist die Wahre Ordnung ..." So führt der Naturwissenschaftler und Philosoph Pascal in sein Hauptwerk ein, dessen System die Systemlosigkeit ist. In brillanter Prosa - von aphoristischen Einzelsätzen bis zu ausgefeilten Essays - behandelt er Themen wie Ordnung, Eitelkeit, Elend, Langeweile, Ursachen und Wirkungen, Widersprüche, Zerstreuung, das höchste Gut, Natur, vor allem aber Religion und christliche Moral.
Die vorliegende Gesamtausgabe fußt auf Pascals "unordentlicher" Originalsammlung und eigenen Abschriften, die seit einigen Jahren als verbindliche Textgrundlage für jede wissenschaftliche Edition gelten.

Blaise Pascal (19.6.1623 Cermont-Ferrand – 19.8.1662 Paris) entstammte einer amtsadeligen Familie und machte sich auf den Gebieten der Physik, Mathematik und Philosophie einen Namen. Sein bekanntestes Werk ist eine Sammlung von Notizen und Fragmenten, erschienen unter dem Namen »Pensées sur la religion et sur quelques autres sujets« (dt. »Gedanken über die Religion und über einige andere Themen«). Pascal gehörte der nach Cornelius Jansen benannten christlichen Bewegung der Jansenisten an, deren theoretischer Mittelpunkt die Gnadenlehre des Augustinus darstellt. Mit dem heute unter dem Namen »Pascalsche Wette« bekannten Gedankenexperiment argumentiert er für die Vernünftigkeit des Gottesglaubens. Mit Experimenten über den Luftdruck wies er auf die Möglichkeit eines leeren Raums hin. Daneben erfand er die erste mechanische Rechenmaschine. Pascal starb bereits mit 39 Jahren. Aus seinem Nachlass veröffentlichen seine jansenistischen Kollegen die »Pensées«, die Pascals gedankliches Vermächtnis darstellen. Nach Blaise Pascal sind die Programmiersprache und die Maßeinheit für den Luftdruck ›Pascal‹ benannt.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Jean R. Armogathe
Seitenzahl 587
Erscheinungsdatum 01.01.1997
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-001622-0
Verlag Reclam, Philipp
Maße (L/B/H) 15/9,5/2,4 cm
Gewicht 248 g
Übersetzer Ulrich Kunzmann
Verkaufsrang 170030

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

  • Gedichte Gedichte Nikolaus Lenau Band 1449
    • Gedichte
    • von Nikolaus Lenau
    • (2)
    • Buch
    • 4,80 €
  • Melusine Melusine Thüring Ringoltingen Band 1484
    • Melusine
    • von Thüring Ringoltingen
    • Buch
    • 6,00 €
  • Zum ewigen Frieden Zum ewigen Frieden Immanuel Kant Band 1501
    • Zum ewigen Frieden
    • von Immanuel Kant
    • (1)
    • Buch
    • 2,80 €
  • Erzählungen Erzählungen Achim Arnim Band 1505
    • Erzählungen
    • von Achim Arnim
    • Buch
    • 9,00 €
  • Historia von D. Johann Fausten Historia von D. Johann Fausten Richard Benz Band 1515
    • Historia von D. Johann Fausten
    • von Richard Benz
    • Buch
    • 5,00 €
  • Historia von D. Johann Fausten Historia von D. Johann Fausten Stephan Füssel Band 1516
    • Historia von D. Johann Fausten
    • von Stephan Füssel
    • Buch
    • 8,80 €
  • Faust Faust Nikolaus Lenau Band 1524
    • Faust
    • von Nikolaus Lenau
    • Buch
    • 6,60 €
  • Lebensbeschreibung Lebensbeschreibung Götz Berlichingen Band 1556
    • Lebensbeschreibung
    • von Götz Berlichingen
    • Buch
    • 3,80 €
  • Carmen Carmen Prosper Mérimée Band 1602
    • Carmen
    • von Prosper Mérimée
    • (2)
    • Buch
    • 4,00 €
  • Pique Dame Pique Dame Alexander Puschkin Band 1613
    • Pique Dame
    • von Alexander Puschkin
    • (7)
    • Buch
    • 4,40 €
  • Gedanken Gedanken Blaise Pascal Band 1622
    • Gedanken
    • von Blaise Pascal
    • (1)
    • Buch
    • 13,80 €
  • Ein kurtzweilig Lesen von Dil Ulenspiegel Ein kurtzweilig Lesen von Dil Ulenspiegel Wolfgang Lindow Band 1687
    • Ein kurtzweilig Lesen von Dil Ulenspiegel
    • von Wolfgang Lindow
    • Buch
    • 7,60 €

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
1
0
0

Pascal - der logische Christ
von Zitronenblau am 17.04.2009

Die Pensées Pascals sind vor allem eine apologetische Niederschrift, die den Atheisten und Andersgläubigen vom Christentum überzeugen will. Pascal sah aufgrund seiner schwachen physischen Konstitution womöglich eine Notwendigkeit des christlichen Glaubens für das Glück des elenden und zerstreuten Menschen, aber dadruch gerät der... Die Pensées Pascals sind vor allem eine apologetische Niederschrift, die den Atheisten und Andersgläubigen vom Christentum überzeugen will. Pascal sah aufgrund seiner schwachen physischen Konstitution womöglich eine Notwendigkeit des christlichen Glaubens für das Glück des elenden und zerstreuten Menschen, aber dadruch gerät der Lesende heute in eine Gedankenwelt, deren Kraft zur Überzeugung mangelt. Es lässt sich kaum aus jener "radikal-religiösen Logik" eine anerkennende oder zumindest (für mich) nutzbare Philosophie herauslesen. Dennoch sind hier und da vereinzelt durchaus "bedenkenswerte Gedanken" festgehalten, die Pascal so unvergesslich und absolut lesenswert machen...

  • Artikelbild-0