Eine kurze Geschichte des Kosmos

(Spirit)

(2)
In seinen früheren Büchern hat Ken Wilber die gesamte Geistes- und Wissenschaftsgeschichte aufgearbeitet und in neue Zusammenhänge gestellt. Allgemeinverständlich und in lockerer Gesprächsform präsentiert er hier eine Standortbestimmung des modernen Menschen, die eine überschaubare Ordnung in die Fülle des Wissens über das Woher und Wohin des Menschen bringt.
Portrait
Ken Wilber (geb. 1949) kehrte einer akademischen Laufbahn den Rücken, um im intensiven Privatstudium Philosophie, Psychologie, die östlichen und westlichen Weisheitslehren sowie andere Disziplinen der Wissenschaften des Geistes zu erforschen, und widmete sich der Praxis von Zen und tibetischem Buddhismus. Er gilt heute als der wichtigste Vertreter der Transpersonalen Psychologie und gehört zu den bedeutendsten Theoretikern eines integralen Weltbildes.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 01.11.1997
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-13397-0
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19,3/12,5/3,8 cm
Gewicht 371 g
Originaltitel A Brief History of Everything
Abbildungen mit Abbildungen und Tabellen
Auflage 10
Übersetzer Clemens Wilhelm
Buch (Taschenbuch)
11,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Eine kurze Geschichte des Kosmos

Eine kurze Geschichte des Kosmos

von Ken Wilber
(2)
Buch (Taschenbuch)
11,95
+
=
Wege zum Selbst

Wege zum Selbst

von Ken Wilber
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=

für

20,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Wilbers Holismus !
von volker becker aus höchstenbach am 12.06.2006

Ken Wilber versucht wie in seinen anderen Werken eine holistische Weltsicht zu postulieren. Unter Bezugnahme der Quantenphysik, einer modernen westlichen Wissenschaft, aber auch alter östlicher Philosophien wie dem Buddhismus ist es möglich alle Dinge im Universum , ja selbst den Menschen und sein Bewusstsein als eine Einheit zu beschreiben.... Ken Wilber versucht wie in seinen anderen Werken eine holistische Weltsicht zu postulieren. Unter Bezugnahme der Quantenphysik, einer modernen westlichen Wissenschaft, aber auch alter östlicher Philosophien wie dem Buddhismus ist es möglich alle Dinge im Universum , ja selbst den Menschen und sein Bewusstsein als eine Einheit zu beschreiben. Wer noch tiefer aber besser verständlich in die ganzheitliche Weltsicht eindringen will sollte das Buch GOTTES GEHEIME GEDANKEN lesen ! Danke u. Gruß !

Wilbers Holismus !
von einer Kundin/einem Kunden aus höchstenbach am 12.06.2006

Ken Wilber versucht wie in seinen anderen Werken eine holistische Weltsicht zu postulieren. Unter Bezugnahme der Quantenphysik, einer modernen westlichen Wissenschaft, aber auch alter östlicher Philosophien wie dem Buddhismus ist es möglich alle Dinge im Universum , ja selbst den Menschen und sein Bewusstsein als eine Einheit zu beschreiben.... Ken Wilber versucht wie in seinen anderen Werken eine holistische Weltsicht zu postulieren. Unter Bezugnahme der Quantenphysik, einer modernen westlichen Wissenschaft, aber auch alter östlicher Philosophien wie dem Buddhismus ist es möglich alle Dinge im Universum , ja selbst den Menschen und sein Bewusstsein als eine Einheit zu beschreiben. Wer noch tiefer aber besser verständlich in die ganzheitliche Weltsicht eindringen will sollte das Buch GOTTES GEHEIME GEDANKEN lesen ! Danke u. Gruß !