Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Einmal ist keinmal

Ausgezeichnet mit dem John Creasey Memorial Dagger 1995. Roman

Stephanie Plum Band 1

Stephanie Plum ist jung, selbstbewußt und voller hochfliegender Pläne. Und sie ist pleite. Als sie das Angebot erhält, für zenhtausend Dollar einen gewissen Joe Morelli ausfindig zu machen, sagt sie daher nicht nein. Morelli steht allerdings nicht nur unter Mordverdacht, er ist auch ein alter Bekannter aus Kindertagen, und eigentlich wollte Stephanie für immer die Finger von ihm lassen. Aber was sind gute Vorsätze gegen die Macht der Gefühle?

Portrait
Janet Evanovich, die unangefochtene Meisterin turbulenter Komödien und Erfinderin der äußerst erfolgreichen Stephanie-Plum-Reihe, stammt aus New Jersey, und lebt heute in New Hampshire. Mit jedem ihrer Romane stürmt die mehrfach ausgezeichnete Autorin in den USA die Bestsellerlisten.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 285
Erscheinungsdatum 01.12.1997
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-42877-9
Reihe Ein Stephanie-Plum-Roman 1
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 18,7/11,8/2,5 cm
Gewicht 237 g
Originaltitel One for the Money
Auflage 9. Auflage
Übersetzer Regina Rawlinson
Verkaufsrang 63830
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
7,95
7,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Stephanie Plum mehr

  • Band 1

    2869108
    Einmal ist keinmal
    von Janet Evanovich
    (39)
    Buch
    7,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    30082665
    Eins, zwei, drei und du bist frei
    von Janet Evanovich
    eBook
    7,99
  • Band 4

    30070299
    Aller guten Dinge sind vier
    von Janet Evanovich
    (10)
    eBook
    7,99
  • Band 5

    42000229
    Vier Morde und ein Hochzeitsfest
    von Janet Evanovich
    eBook
    7,99
  • Band 6

    42000226
    Tödliche Versuchung
    von Janet Evanovich
    eBook
    7,99
  • Band 11

    42000228
    Die Chaos Queen
    von Janet Evanovich
    eBook
    7,99
  • Band 12

    42000225
    Kalt erwischt
    von Janet Evanovich
    eBook
    7,99

Buchhändler-Empfehlungen

Stephanie Plum macht süchtig!

Antje Roschlau, Thalia-Buchhandlung Hagen

Und das kann ich mit Gewissheit sagen, nachdem ich den ersten Teil der Reihe um diese mehr als schräge Protagonistin innerhalb kürzester Zeit verschlungen habe. Unbeirrbar, kein Fettnäpfchen auslassend und stur wie ein Terrier, der seinen Knochen verteidigt, hängt sie sich an die Kautionsflüchtigen, um sich auch ja nicht die Prämie entgehen zu lassen. Ich war total positiv überrascht und finde, dass dieses Buch ein wirklich sehr gelungener Auftakt für die von mir auf jeden Fall weiter gelesene Reihe ist. Neugierig geworden?

Luisa Wünsche, Thalia-Buchhandlung Dresden

Der Auftackt zur chaotischsten, lustigsten und tollpatschigsten Kopfgeldjägerin Amerikas - Stephanie Plum. Von der Unterwäscheverkäuferin zur Kopfgeldjägerin. Extrem explosiv!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
39 Bewertungen
Übersicht
32
5
2
0
0

Stephanie Plum, ihre Familie und Freunde - genial geschrieben - lesen, lachen, wohlfühlen. Lesegenuss ohne Tiefgang
von Frau M.H. aus Bayern :-) am 13.02.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Dieser Krimi ist der erste aus der Reihe mit der Figur Stephanie Plum. Ich habe inzwischen drei gelesen. Sagt doch alles - oder ? . Der Roman ist flüssig und unkompliziert zu lesen (Liegt sicher auch an der Übersetzerin Regina Rawlinson) Ich habe das Buch geradezu verschlungen. Die Charaktere sind klar umrissen und meist einf... Dieser Krimi ist der erste aus der Reihe mit der Figur Stephanie Plum. Ich habe inzwischen drei gelesen. Sagt doch alles - oder ? . Der Roman ist flüssig und unkompliziert zu lesen (Liegt sicher auch an der Übersetzerin Regina Rawlinson) Ich habe das Buch geradezu verschlungen. Die Charaktere sind klar umrissen und meist einfach gestrickt. Morelli : ein erfahrener Polizist, Jackie und Lula : zwei vom Glück verlassene aber sympathische Huren, Ranger: topfit und mit umfassendem Wissen ausgestatteter Kautionsdetektiv, u.a. Nicht zu vergessen: Stephanies Eltern: die immer besorgte Mutter ist mit besonderen hausfraulichen Qualitäten und Kochkünsten ausgestattet, der Vater, im Unterhemd im Sessel vor dem Fernseher beheimatet. Und dann: Die skurilste Figur im ganzen Roman, Grandma Mazur. Sie ist wunderlich-senil, schrullig, sehr lebenserfahren, einfach wundervoll. Ihre Lieblingsbeschäftigung ist der Besuch von Beerdigungen. Dabei hat sie ihren besonderen Stil, geht natürlich vorher zum Friseur, schminkt sich - und trägt dazu Radlerhosen und Hawaii-Hemden. Ich hatte beim Lesen immer wieder mal die Stimme der Synchronsprecherin der Grandma Sophia Petrillo aus Golden Girls im Ohr - falls Ihnen das noch etwas sagt ;-) Was ich bei aller Begeisterung nicht verschweigen möchte - die Figuren werden in den späteren Büchern nicht weiterentwickelt. Also schneller einfacher Lesegenuss ohne Tiefgang Die exakten Personenbe- und Umschreibungen sind ein Genuss, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

LIEBLINGSROMAN !!!
von Nessi aus Mannheim am 26.01.2015

Auch wenn das eigentlich nicht mein Genre ist, und ich eher Fantasy bevorzuge, ist dies mein absoluter Lieblingsroman. Er ist witzig, romantisch ( aber nicht kitschig), spannend und einfach flüssig geschrieben. Man sitzt da, ließt das Buch und erwicht sich, wenn man einfach lachen muss. einfach empfehlenswert

Lustig, spannend, unterhaltsam
von einer Kundin/einem Kunden am 06.02.2013

Dieses Buch ist flüssig geschrieben. Ließt sich sehr gut. Spannende, lustige und unterhaltsame Geschichte mit Happy End. Schnell durchgelesen und kaum aus der Hand zu legen. Absolut lesenswert.