Warenkorb
 

Jetzt Premium-Mitglied werden & Buch-Geschenk sichern!

In den Warenkorb

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 327
Erscheinungsdatum 1986
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-008348-2
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 14,9/9,7/1,4 cm
Gewicht 159 g
Übersetzer Jacob P. Mayer
Verkaufsrang 74.714
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,80
8,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Reclam Universal-Bibliothek mehr

  • Band 8333

    2979839
    Macbeth
    von Giuseppe Verdi
    (1)
    Buch
    2,40
  • Band 8334

    2955928
    An der Baumgrenze
    von Thomas Bernhard
    Buch
    2,00
  • Band 8343

    3010126
    Wilhelm Meisters theatralische Sendung
    von Johann Wolfgang Goethe
    Buch
    9,80
  • Band 8346

    2994955
    Die Berliner Antigone
    von Rolf Hochhuth
    Buch
    3,00
  • Band 8348

    2869278
    Leviathan
    von Thomas Hobbes
    Buch
    8,80
    Sie befinden sich hier
  • Band 8352

    2830619
    Herzog Ernst
    von Bernhard Sowinski
    Buch
    12,80
  • Band 8353

    2986700
    Der Tartuffe oder Der Betrüger / Le Tartuffe ou l'imposteur
    von Moliere
    Buch
    7,00

Buchhändler-Empfehlungen

Demian Stock, Thalia-Buchhandlung Düren

Hobbes' staatstheoretische Schrift des 17. Jahrhunderts zeichnet ein absolutistisches Bild einer Menschheit, die mehr und mehr Realität geworden ist. Zeitlos und interessant. Hobbes' staatstheoretische Schrift des 17. Jahrhunderts zeichnet ein absolutistisches Bild einer Menschheit, die mehr und mehr Realität geworden ist. Zeitlos und interessant.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0