Meine Filiale

L'Adultera

Roman

detebe Band 23084

Theodor Fontane

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 4,40 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 19,80 €

Accordion öffnen
  • L'Adultera

    Books on Demand

    Lieferbar in 1 - 2 Wochen

    19,80 €

    Books on Demand
  • L'Adultera

    Hofenberg

    Lieferbar in 3 - 5 Tagen

    23,80 €

    Hofenberg
  • L'Adultera

    Fabula

    Lieferbar in 3 - 5 Tagen

    24,90 €

    Fabula
  • L'Adultera (Großdruck)

    Henricus (Großdruck)

    Lieferbar in 3 - 5 Tagen

    26,80 €

    Henricus (Großdruck)
  • Das erzählerische Werk 04. L' Adultera

    Aufbau

    Sofort lieferbar

    28,00 €

    Aufbau
  • L'Adultera

    Boer, K

    Lieferbar in 1 - 2 Wochen

    28,00 €

    Boer, K

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

10,19 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

6,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Melanie de Caparoux führt seit zehn Jahren eine gutbürgerliche Ehe mit dem weit älteren Kommerzienrat van der Straaten. Als dieser eines Tages ein Bild erwirbt, das in der Galerie des Hauses aufgehängt werden soll – es handelt sich um eine Kopie von Tintorettos ›L'Adultera‹ (Die Ehebrecherin) –, wird dadurch plötzlich ein Thema heraufbeschworen, dessen Verwirklichung mit der Ankunft eines Gastes im Haus, des eleganten Ebenezer Rubehn, ihren Lauf nimmt. Wie später in ›Effi Briest‹ ließ sich Fontane auch hier von tatsächlichen Begebenheiten in der Berliner Gesellschaft anregen.

Theodor Fontane, wurde 1819 in Neuruppin als Sohn eines Apothekers geboren, dessen Beruf er 14 Jahre lang ebenfalls ausübte. Sein erster Gedichtband erschien 1851, ein Jahr später ging er als Korrespondent der ›Preußischen Zeitung‹ nach London, wo er, angeregt durch schottische Vorbilder, Balladen zu schreiben begann. Erst im Alter entstanden seine großen erzählerischen Werke wie ›Irrungen, Wirrungen‹, ›Effi Briest‹ und ›Der Stechlin‹. Sie machten ihn zu seiner Zeit zum einzigen im Ausland gelesenen deutschen Romancier. Fontane starb 1898 in Berlin.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 29.05.1998
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-23084-0
Verlag Diogenes
Maße (L/B/H) 18/11,3/1,5 cm
Gewicht 187 g
Auflage 2
Verkaufsrang 164360

Weitere Bände von detebe

mehr
  • Justiz Justiz Friedrich Dürrenmatt Band 23065
    • Justiz
    • von Friedrich Dürrenmatt
    • Buch
    • 12,00
  • Minotaurus / Der Auftrag / Midas Minotaurus / Der Auftrag / Midas Friedrich Dürrenmatt Band 23066
    • Minotaurus / Der Auftrag / Midas
    • von Friedrich Dürrenmatt
    • Buch
    • 10,00
  • Durcheinandertal Durcheinandertal Friedrich Dürrenmatt Band 23067
    • Durcheinandertal
    • von Friedrich Dürrenmatt
    • Buch
    • 10,00
  • Labyrinth Labyrinth Friedrich Dürrenmatt Band 23068
    • Labyrinth
    • von Friedrich Dürrenmatt
    • (1)
    • Buch
    • 12,00
  • Turmbau Turmbau Friedrich Dürrenmatt Band 23069
    • Turmbau
    • von Friedrich Dürrenmatt
    • Buch
    • 12,00
  • Philosophie und Naturwissenschaft Philosophie und Naturwissenschaft Friedrich Dürrenmatt Band 23073
    • Philosophie und Naturwissenschaft
    • von Friedrich Dürrenmatt
    • Buch
    • 12,00
  • L'Adultera L'Adultera Theodor Fontane Band 23084
    • L'Adultera
    • von Theodor Fontane
    • Buch
    • 10,00
  • Small World Small World Martin Suter Band 23088
    • Small World
    • von Martin Suter
    • (41)
    • Buch
    • 12,00
  • Favorit Favorit Dick Francis Band 23093
    • Favorit
    • von Dick Francis
    • Buch
    • 9,90
  • Zuschlag Zuschlag Dick Francis Band 23095
    • Zuschlag
    • von Dick Francis
    • Buch
    • 12,00
  • Hetzjagd Hetzjagd Brian Moore Band 23096
    • Hetzjagd
    • von Brian Moore
    • eBook
    • 7,99
  • Das Ungeheuer von Florenz Das Ungeheuer von Florenz Magdalen Nabb Band 23097
    • Das Ungeheuer von Florenz
    • von Magdalen Nabb
    • Buch
    • 11,90
  • Der Sündenfall – ein Glücksfall? Der Sündenfall – ein Glücksfall? Meir Shalev Band 23099
    • Der Sündenfall – ein Glücksfall?
    • von Meir Shalev
    • Buch
    • 13,00

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0