Alice im Wunderland

Übertr. u. Nachw. v. Christian Enzensberger

(52)

Weitere Formate

»Alice im Wunderland« wird von allen Kennern zu den Meisterwerken der Weltliteratur gezählt. Charles Lutwidge Dodgson war sein Autor, der sich hinter dem Pseudonym Lewis Carroll versteckte - ein menschenscheuer, eigenbrötlerischer Dozent für Logik und Mathematik am Christ Church College in Oxford. Äußerlich verlief sein Leben ereignislos. Nur unter Kindern wurde aus dem Sonderling ein sprühender Erzähler voller Phantasie und Einfallskraft.

Portrait

Lewis Carroll wurde als Charles Lutwidge Dodgson am 27. Januar 1832 in Daresbury, England als drittes von elf Kindern und ältester Sohn des Pfarrers Charles Dodgson geboren. Carroll stellte schon als Kind sein mathematisches Interesse unter Beweis, war sehr belesen und verfasste für sich und seine Geschwister kleine Theaterstücke, um so der engen Welt des Pfarrhauses zu entfliehen. Nach unglücklichen Jahren in einer Privatschule begann er 1850 sein Studium in Oxford am College Christ Church und lehrte dort im Anschluss als Tutor Mathematik. Er entdeckte bald seine Leidenschaft für die Fotografie, später widmete er sich zunehmend auch dem Schreiben, das stark von seiner Liebe zur Logik und Mathematik geprägt war. Er fand insbesondere am Entwerfen von fantasievollen Denkaufgaben und Wortspielen großen Gefallen. An der Universität von Oxford lernte er das Mädchen Alice Liddell kennen, die Tochter des Dekans von Christ Church. Sie gilt als Vorlage und Inspirationsquelle für sein 1865 entstandenes, berühmtestes Werk Alice im Wunderland. Der Roman wurde in mehr als 80 Sprachen übersetzt. Er starb am 14. Januar 1898 in Guildford.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 137
Erscheinungsdatum 24.08.1973
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-458-31742-5
Verlag Insel Verlag
Maße (L/B/H) 17,7/10,8/0,8 cm
Gewicht 92 g
Originaltitel Alice's Adventures in Wonderland
Abbildungen Übertr. und Nachw. von Christian Enzensberger. mit 42 Illustrationen von John Tenniel
Auflage 29. Auflage
Illustrator John Tenniel
Übersetzer Christian Enzensberger
Buch (Taschenbuch)
7,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Alice im Wunderland

Alice im Wunderland

von Lewis Carroll
(52)
Buch (Taschenbuch)
7,00
+
=
Alice hinter den Spiegeln

Alice hinter den Spiegeln

von Lewis Carroll
(10)
Buch (Taschenbuch)
7,00
+
=

für

14,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„kon(genial) !!!“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Viele Illustratoren haben sich bereits an diesem wohl berühmtesten englischen Kinderbuchklassiker
versucht: die Ausgabe des Verlages Jacoby & Stuart sollte Sammler ebenso wie Eltern,die ihren Kindern etwas Besonderes gönnen möchten,glücklich machen.Denn Künstler Benjamin Lacombe hat sich einen alten Wunschtraum mit diesem Projekt erfüllt und der prächtige Band mit Goldprägung auf dem Einband, Leinenrücken,Lesebändchen und vielen traumhaften Bildern lässt keine Wünsche offen.
Lacombe-Fans lieben seine elegant-abgründigen Graphiken,die manchmal fast surreal anmuten und ,wie ich finde,perfekt zu diesem Buch passen,aber auch etliche kleinere (Feder-?)-Zeichnungen in rot/schwarz sind immer wieder eingestreut.
Die hier vorliegende Übersetzung beruht auf dem klassischen Text von Antonie Zimmermann,behutsam modernisiert und mit zum Teil neu nachgedichteten oder auch durch andere ersetzten Gedichte, etwas, was wohl auch Carrolls Zustimmung gefunden hätte,da er sich schon zu Lebzeiten intensiv auch mit Übersetzungen seiner „Alice“ befasst hatte.
Und nun kann ich nur noch sagen : Nehmen Sie dieses tolle Buch in die Hand, blättern Sie und bestaunen die abenteuerliche Geschichte eines kleinen Blondschopfs ,der einem rotäugigen Kaninchen in eine verrückte Welt folgt + informativem Zusatz"material"
Viel Vergnügen!!!
Viele Illustratoren haben sich bereits an diesem wohl berühmtesten englischen Kinderbuchklassiker
versucht: die Ausgabe des Verlages Jacoby & Stuart sollte Sammler ebenso wie Eltern,die ihren Kindern etwas Besonderes gönnen möchten,glücklich machen.Denn Künstler Benjamin Lacombe hat sich einen alten Wunschtraum mit diesem Projekt erfüllt und der prächtige Band mit Goldprägung auf dem Einband, Leinenrücken,Lesebändchen und vielen traumhaften Bildern lässt keine Wünsche offen.
Lacombe-Fans lieben seine elegant-abgründigen Graphiken,die manchmal fast surreal anmuten und ,wie ich finde,perfekt zu diesem Buch passen,aber auch etliche kleinere (Feder-?)-Zeichnungen in rot/schwarz sind immer wieder eingestreut.
Die hier vorliegende Übersetzung beruht auf dem klassischen Text von Antonie Zimmermann,behutsam modernisiert und mit zum Teil neu nachgedichteten oder auch durch andere ersetzten Gedichte, etwas, was wohl auch Carrolls Zustimmung gefunden hätte,da er sich schon zu Lebzeiten intensiv auch mit Übersetzungen seiner „Alice“ befasst hatte.
Und nun kann ich nur noch sagen : Nehmen Sie dieses tolle Buch in die Hand, blättern Sie und bestaunen die abenteuerliche Geschichte eines kleinen Blondschopfs ,der einem rotäugigen Kaninchen in eine verrückte Welt folgt + informativem Zusatz"material"
Viel Vergnügen!!!

Florian Rudewig, Thalia-Buchhandlung Kassel

Absurder Klassiker, der wegen seiner archetypischen Konstellationen und Dialoge immer wieder zitiert wird. Besonders in der Psychologie und Kommunikation. Absurder Klassiker, der wegen seiner archetypischen Konstellationen und Dialoge immer wieder zitiert wird. Besonders in der Psychologie und Kommunikation.

Mechthild Stephani, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Schöne Kinderklassiker-Ausgabe von "Alice im Wunderland". Für Kinder ab 9 Jahren. Schöne Kinderklassiker-Ausgabe von "Alice im Wunderland". Für Kinder ab 9 Jahren.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung telgte

Schon seit der Kindheit ein Muss. Schon seit der Kindheit ein Muss.

Angelika Lanaras, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Dieses Buch ist ein Klassiker, den man gelesen haben muss. Er strotzt vor fantastischen Absurditäten und unterhält über alle Maßen! Dieses Buch ist ein Klassiker, den man gelesen haben muss. Er strotzt vor fantastischen Absurditäten und unterhält über alle Maßen!

„Wer kennt sie nicht?“

Jacqueline Ganser, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Die süße kleine Alice, die dem weißen Kaninchen hinterherrennt und in eine Welt voller wundersamer Abenteuer hineinrutscht.
Das Besondere an dieser Ausgabe ist, dass Johnny- Depp- Synchronsprecher David Nathan nicht nur den verrückten Hutmacher, sondern auch die Grinsekatze, die Herzkönigin und viele andere sehr überzeugend und abwechslungsreich spricht.
Unbedingt ausprobieren!
Die süße kleine Alice, die dem weißen Kaninchen hinterherrennt und in eine Welt voller wundersamer Abenteuer hineinrutscht.
Das Besondere an dieser Ausgabe ist, dass Johnny- Depp- Synchronsprecher David Nathan nicht nur den verrückten Hutmacher, sondern auch die Grinsekatze, die Herzkönigin und viele andere sehr überzeugend und abwechslungsreich spricht.
Unbedingt ausprobieren!

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Künstlerische Bilder, eine schöne Geschichte...wunderbar! Künstlerische Bilder, eine schöne Geschichte...wunderbar!

Elisa Neumann, Thalia-Buchhandlung Lüdenscheid

Der Klassiker zum Lesen für die 2. und 3. Klasse. Schön erzählt und kindgerecht umgesetzt. Der Klassiker zum Lesen für die 2. und 3. Klasse. Schön erzählt und kindgerecht umgesetzt.

Vanessa Simon, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Lewis Carrolls Klassiker ist eine wunderbare und bezaubernde Geschichte und mit seinem unkonventionellen Schreibstil immer noch ein Klassiker der Literatur. Lewis Carrolls Klassiker ist eine wunderbare und bezaubernde Geschichte und mit seinem unkonventionellen Schreibstil immer noch ein Klassiker der Literatur.

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Ich bin dann mal lesen!
Es gibt einen guten Grund, warum Klassiker Klassiker sind. Alice, so oft verfilmt, so oft für andere Bücher entlehnt - lest das Original.
Ich bin dann mal lesen!
Es gibt einen guten Grund, warum Klassiker Klassiker sind. Alice, so oft verfilmt, so oft für andere Bücher entlehnt - lest das Original.

Stefanie Kellmann, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Röhrsdorf

Ein wunderschöner Klassiker mit tollen Bildern.Alice zeigt uns eine Welt,die jeder für sich neu erfinden kann. Ein wunderschöner Klassiker mit tollen Bildern.Alice zeigt uns eine Welt,die jeder für sich neu erfinden kann.

Kristin Schenk, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Absolut absurd und doch wunderbar, die Geschichte von Alice im sprichwörtlichen Wunderland. Hier kann alles passieren und Alice hat einen langen Heimweg vor sich. Absolut absurd und doch wunderbar, die Geschichte von Alice im sprichwörtlichen Wunderland. Hier kann alles passieren und Alice hat einen langen Heimweg vor sich.

K. Heidschötter, Thalia-Buchhandlung Köln

Eine der schönsten und wundersamsten Geschichten der Welt! Einfach zauberhaft! Eine der schönsten und wundersamsten Geschichten der Welt! Einfach zauberhaft!

Simone Scheffler, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Nicht umsonst ist dieser Klassiker mehrfach verfilmt worden. Wer nur die Filme kennt, sollte unbedingt auch mal das Buch lesen! Nicht umsonst ist dieser Klassiker mehrfach verfilmt worden. Wer nur die Filme kennt, sollte unbedingt auch mal das Buch lesen!

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Eines meiner Lieblingsbücher, denn verrückter geht es fast gar nicht. Ein spannendes Abenteuer voller verrückter Charaktere. Man muss diese Geschichte einfach lieben! Grandios! Eines meiner Lieblingsbücher, denn verrückter geht es fast gar nicht. Ein spannendes Abenteuer voller verrückter Charaktere. Man muss diese Geschichte einfach lieben! Grandios!

Der wunderbare Roman über ein kleines Mädchen, welches sich im wahrsten Sinne des Wortes in eine Fantasiewelt flüchtet. Der wunderbare Roman über ein kleines Mädchen, welches sich im wahrsten Sinne des Wortes in eine Fantasiewelt flüchtet.

Jenny Chazal, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Eine wunderbare fantastische Reise in ein verrücktes Land. Mit tollen Zeichnungen und wundervollen Figuren! Eine wunderbare fantastische Reise in ein verrücktes Land. Mit tollen Zeichnungen und wundervollen Figuren!

„Das weiße Kaninchen...“

Judith Fekete, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Eine wunderschöne Manga-Version des Klassikers "Alice im Wunderland"!
In gebundener Ausgabe, in einem tollen Format perfekt für alle Manga- und Alice-Fans!

Fabelhafte Illustrationen begleitet von der klassischen Geschichte!
Großartig!
Eine wunderschöne Manga-Version des Klassikers "Alice im Wunderland"!
In gebundener Ausgabe, in einem tollen Format perfekt für alle Manga- und Alice-Fans!

Fabelhafte Illustrationen begleitet von der klassischen Geschichte!
Großartig!

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Folge dem weißen Kaninchen in eine unbekannte Welt. Ein tolles Buch, nicht nur für Kinder. Lesenswert. Folge dem weißen Kaninchen in eine unbekannte Welt. Ein tolles Buch, nicht nur für Kinder. Lesenswert.

„Wunderschönes Wunderland “

Nancy Jarisch, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Zum Inhalt dieses Buches muss nicht mehr viel gesagt werden, schließlich ist »Alice im Wunderland« einer der beliebtesten und bekanntesten Kinderbuchklassiker, was sich nicht zuletzt in der Vielzahl der vorhandenen Buchausgaben widerspiegelt. Daraus ist diese bibliophile Ausgabe besonders hervorzuheben. Die Zeichnungen von Robert Ingpen, die jede Seite des Buches schmücken, sind einfach wunderschön und hauchen dieser fantastischen wie verrückten Geschichte Leben ein. Sie machen das Lesen zu einem traumhaften, unvergesslichen Erlebnis. Zahlreiche liebevolle Details wie etwa der Bucheinband, auf dem die in den Kaninchenbau fallende Alice als Blinddruck zu sehen ist, lassen das Herz eines jeden Liebhabers des besonderen Buches höher schlagen.

Übrigens ist dieses Buch Teil einer Reihe, in der ebenfalls von Robert Ingpen illustrierte Ausgaben von Klassikern wie »Der Wind in den Weiden« oder »Der Zauberer von Oz« erschienen sind!
Zum Inhalt dieses Buches muss nicht mehr viel gesagt werden, schließlich ist »Alice im Wunderland« einer der beliebtesten und bekanntesten Kinderbuchklassiker, was sich nicht zuletzt in der Vielzahl der vorhandenen Buchausgaben widerspiegelt. Daraus ist diese bibliophile Ausgabe besonders hervorzuheben. Die Zeichnungen von Robert Ingpen, die jede Seite des Buches schmücken, sind einfach wunderschön und hauchen dieser fantastischen wie verrückten Geschichte Leben ein. Sie machen das Lesen zu einem traumhaften, unvergesslichen Erlebnis. Zahlreiche liebevolle Details wie etwa der Bucheinband, auf dem die in den Kaninchenbau fallende Alice als Blinddruck zu sehen ist, lassen das Herz eines jeden Liebhabers des besonderen Buches höher schlagen.

Übrigens ist dieses Buch Teil einer Reihe, in der ebenfalls von Robert Ingpen illustrierte Ausgaben von Klassikern wie »Der Wind in den Weiden« oder »Der Zauberer von Oz« erschienen sind!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
52 Bewertungen
Übersicht
46
3
3
0
0

Wunderschön!
von einer Kundin/einem Kunden aus Rheine am 21.11.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Diese Neuauflage ist wunderbar! Eltern wie Kinder haben ihren Spaß an dieser verrückten Traumwelt. Kindern wird gezeigt, was mit Fantasie alles möglich ist. Eltern können absurde Szenen erkennen, die manchmal auch im wahren Leben vorkommen. Dieses Buch hat so viele Ebenen, dass sich immer etwas entdecken lässt. Die Bilder... Diese Neuauflage ist wunderbar! Eltern wie Kinder haben ihren Spaß an dieser verrückten Traumwelt. Kindern wird gezeigt, was mit Fantasie alles möglich ist. Eltern können absurde Szenen erkennen, die manchmal auch im wahren Leben vorkommen. Dieses Buch hat so viele Ebenen, dass sich immer etwas entdecken lässt. Die Bilder sind witzig und gleichzeitig liebevoll gezeichnet. Ein Klassiker, den man nur empfehlen kann.

Ein tolles Hörspiel mit kleinen Schwächen
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 06.08.2017
Bewertet: Hörbuch (CD)

Alice folgt einem sprechenden Kaninchen in seinen Bau und landet daraufhin im Wunderland. Dort trifft sie auf eine grinsende Katze, einen Hutmacher, der sich auf einer endlosen Teeparty befindet und auf die rote Königin, die mit Vorliebe Köpfe abschlagen lässt ... . Karin Hahn und John Clark haben mit diesem... Alice folgt einem sprechenden Kaninchen in seinen Bau und landet daraufhin im Wunderland. Dort trifft sie auf eine grinsende Katze, einen Hutmacher, der sich auf einer endlosen Teeparty befindet und auf die rote Königin, die mit Vorliebe Köpfe abschlagen lässt ... . Karin Hahn und John Clark haben mit diesem Hörspiel der bekannten Geschichte von Lewis Carroll neues Leben eingehaucht. Mir hat das Anhören grundsätzlich gefallen, doch wenn ich die Handlung nicht bereits gekannt hätte, wäre es mir schwer gefallen, zu folgen. Gerade wenn viele Figuren durcheinander reden, ist es schwierig, zu unterscheiden, wer was sagt. Die Figuren sind allesamt gut besetzt und auch die Sprecherin von Alice macht ihre Sache meistens sehr gut, auch wenn man bei ihr einige kleine Unsicherheiten bemerkt. Am besten hat mir jedoch die rote Königin gefallen, die wirklich sehr überzeugend gesprochen wird. Grundsätzlich ist das Hörspiel ziemlich unruhig und genauso wie die Geschichte selbst, ziemlich verrückt gemacht. Manchmal wird es ziemlich laut und brutal heftig, gerade im Hause der Gräfin, aber anderen Stellen wieder etwas langatmig. Während es also einige richtig gute Momente gibt, sind andere wiederum etwas flach. Insgesamt habe ich mir ,,Alice im Wunderland" sehr gerne angehört, aber hätte mir noch mehr Witz und Unterhaltung davon versprochen. Dennoch empfehle ich das Hörspiel hier gerne weiter.

von einer Kundin/einem Kunden aus Bremen am 26.07.2016
Bewertet: anderes Format

Der märchenhafte Klassiker, der auf einzigartige Art und Weise Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistert. Die Buchvorlage zum gleichnamigen Kinofilm. Fesselnd und zeitlos!