Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Toleranzen und Passungen

Grundlagen und Anwendungen

Die Industriealisierung führte zur Systematisierung der Fertigungsprozesse. Die damit verbundenen Bestrebungen zur Vereinheitlichung und Austauschbarkeit von Bauteilen machten ein System notwendig, mit dem die Beschaffenheit, die Genauigkeit und die Form beschrieben werden konnte. Gerade heute gewinnt unter steigendem Kostendruck die wirtschaftliche Herstellung industrieller Güter mit festdefinierter Erzeugnisqualität zunehmend an Bedeutung. Kundenanforderungen an Qualität und Preis machty damit den sorgsamen Umgang mit Toleranzen erforderlich. Internationale Vereinbarungen zur Erzeugnis-, Baugruppen- und Einzelteilaustauschbarkeit sowie zum Aufbau von Qualitätssicherungssystemen, einschließlich deren Dokumentation sowie Zertifizierung auch im Sinne einer Produkthaftung, verlangen detaillierte Aussagen zum Toleranzverhalten. Um diesen genannten Bedingungen zu entsprechen, werden Grundkenntnisse zum Themen­ komplex "Toleranzen und Passungen" benötigt. Dabei sind die Organisationsform, der Automatisierungsgrad und auch der Grad der Informationsverarbeitung im jeweiligen Unternehmen zunächst von untergeordneter Bedeutung. Spezielles Grundwissen wird insbesondere von den technischen Fachkräften in den Bereichen Konstruktion, Fertigungs­ planung, Teilefertigung und Montage sowie Qualitätswesen verlangt. Aber auch in organisa­ torischen und wirtschaftlichen Bereichen, wie z.B. in der Markterkundung, bei der Vertrags­ anbahnung, der Servicetätigkeit sowie der Kundendienstarbeit wird die Bedeutung und Notwendigkeit von Grundkenntnissen zu diesem Themenkomplex erkannt. Dieses Buch stellt die erforderlichen Grundlagen für Facharbeiter, Techniker und Ingenieure zusammen.
Portrait
Dr.-Ing. Siegfried Szyminski arbeitete als wissenschaftlicher Angestellter der TU Magdeburg, bevor er sein eigenes Ingenieurbüro eröffnete zur Qualitätssicherung und Meßtchnik.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • 1 Einleitung.- 2 Grundlegende Betrachtungen.- 3 Geometrische Abweichungen.- 4 Maßtoleranzen.- 5 Form- und Lagetoleranzen.- 6 Formtoleranzen.- 7 Lagetoleranzen.- 8 Oberflächenrauheit.- 9 Allgemeintoleranzen.- 10 Werkstückspezifische Toleranzen.- 11 Passungen.- 12 Tolerierungsprinzipe.- 13 Maßketten.- 14 Ausblick.- Sachwortverzeichnis.
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 190
Erscheinungsdatum 24.06.1993
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-528-04919-5
Verlag Vieweg+Teubner Verlag
Maße (L/B/H) 23/16,3/0,9 cm
Gewicht 286 g
Abbildungen 15 schwarzweisse Abbildungen
Auflage 1993
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
44,99
44,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.