In Hermanns Schatten

Kriminelle Kurzgeschichten

KBV-Krimi Band 251

Sandra Lüpkes

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,90
8,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

8,90 €

Accordion öffnen
  • In Hermanns Schatten

    KBV

    Lieferbar in 1 - 2 Wochen

    8,90 €

    KBV

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen
  • In Hermanns Schatten

    ePUB (KBV)

    Sofort per Download lieferbar

    4,99 €

    ePUB (KBV)

Beschreibung

Wenn Hermann drohend das Schwert erhebt, dann fällt sein Schatten weit auf nordrhein-westfälischen Boden. Hier regieren Mord und Totschlag, und immer wieder hat die Krimiautorin Sandra Lüpkes ihre Finger im mörderischen Spiel. In ihren 13 pointenreichen Kurzkrimis führt eine blutige Spur von Münster in die Eifel, vom Niederrhein nach Detmold, kreuz und quer durchs Land. Ihre Geschichten sind zart und melancholisch, hart und spannend, und manchmal einfach zum Brüllen komisch.

Sandra Lüpkes, geboren 1971 in Göttingen, lebt in Ostfriesland und Münster, wo sie als freie Autorin, Sängerin und Kabarettistin arbeitet. 2005 war sie für den Friedrich-Glauser-Preis und 2004 für den VS-Preis"Das neue Buch"nominiert.
Als Referendarin leitet sie verschiedene Krimiseminare für Jugendliche und Erwachsene, unter anderem an der Bundesakademie in Wolfenbüttel.
Sie ist Mitglied im "Syndikat" und bei den "Mörderischen Schwestern".
Sie ist in zweiter Ehe verheiratet.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 250
Erscheinungsdatum 01.07.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-942446-17-4
Verlag KBV
Maße (L/B/H) 17,9/12,1/1,5 cm
Gewicht 158 g
Auflage 2. Neuausg.

Weitere Bände von KBV-Krimi

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Lecker !
von Marlene Frerichs aus Emden am 18.07.2012

Neue vorzügliche Krimikost von Sandra Lüpkes, diesmal angesiedelt in Nordrhein-Westfalen. Dreizehn Krimi-Snacks für den kleinen Hunger zwischendurch. Sehr angenehm, um sich die Wartezeit bis zum nächsten Fall der Profilerin Wencke Tydmers (Brombeerpirat, Taubenkrieg usw.) zu verkürzen.


  • Artikelbild-0