Meine Filiale

Historien. 1. Buch

Griechisch/Deutsch

Reclams Universal-Bibliothek Band 18221

Herodot

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
7,60
7,60
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 7,60 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 19,90 €

Accordion öffnen

eBook

ab 14,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Herodot aus Halikarnass wurde schon von Cicero als 'pater historiae' bezeichnet; dieser Ehrentitel ist ihm bis heute geblieben. Reclams neue zweisprachige Ausgabe seiner 'Historien' (die buchweise fortgesetzt wird) orientiert sich in Übersetzung und Kommentar an heutigen Benutzerbedürfnissen. - Buch 1 enthält neben dem berühmten Prooimion die Geschichte des Lyderkönigs Kroisos und des Perserkönigs Kyros.

Cicero nannte ihn "Vater der Geschichte" - eine Würdigung, die nicht verhindern konnte, dass die Schriften des griechischen Autors Herodot heute wohl den wenigsten bekannt sind. Dabei sind die Schilderungen über die Bluttaten eines Gyges, Kroisos (Krösus) oder Kyros allemal spannend und aufschlussreich, wie jetzt wieder eine von Christine Ley-Hutton sehr klar und lesbar übersetzte zweisprachige Ausgabe belegt. Badische Neueste Nachrichten

Kai Brodersen ist seit 2008 Professor für Antike Kultur an der Universität Erfurt und von 2008 bis 2014 deren Präsident.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Kai Brodersen
Seitenzahl 281
Erscheinungsdatum 01.10.2002
Sprache Deutsch, Griechisch
ISBN 978-3-15-018221-5
Verlag Reclam, Philipp
Maße (L/B/H) 14,8/9,5/1,4 cm
Gewicht 140 g
Übersetzer Christine Ley-Hutton

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0