Warenkorb
 

The Mechanic

Arthur Bishop ist ein "Mechaniker". So nennt man speziell ausgebildete Auftragskiller mit strengem Verhaltenskodex, die ihre Arbeit kühl und distanziert versehen. Eigentlich ist er ein notorischer Einzelgänger. Dennoch nimmt er den Sohn seines einstigen Ratgebers Steve unter seine Fittiche und bringt ihm das Handwerk bei. Die beiden könnten unterschiedlicher nicht sein, denn Steve ist unbeherrscht, arrogant und unzuverlässig.
RezensionBild
Die Blu-ray Disc bietet einen sehr gut gelungenen 1080p/2.40:1-Transfer der mit toller Schärfewirkung und hohen Kontrasten besticht. Die Natürlichkeit der Farben wurde zugunsten vielfältiger Filter geopfert, so wundert es nicht, dass die Eröffnungssequenz in Kolumbien von (stereo-)typischen Gelb-/Brauntönen dominiert wird. Gesichter und Hauttöne wirken dadurch etwas erdig, doch wie so oft, gewöhnt man sich auch hieran sehr schnell. Im Verlauf des Filmes finden mannigfaltige Filter-Effekte Einsatz in Simon Wests-Werk – mir persönlich wäre eine etwas zurückhaltendere visuelle Ausrichtung lieber gewesen. THE MECHANIC ist wie viele Filme dieser Art sehr schnell geschnitten, was eine Herausforderung für die Schärfe in Bewegungsabläufen darstellt. Selbst wenn das Auge manchmal nur schwer folgen kann, sind auch schnelle Sequenzen mit einer äußerst gelungenen Schärfe dargestellt. Hohe Kontraste sorgen für ordentliche Tiefenwirkung aber auch für das eine oder andere überstrahlende Objekt. Die Kompression ist unauffällig, Rauschen, bis auf leichten Filmgrain, gibt es nicht zu entdecken.
RezensionTon
Die Disc bietet sowohl auf Deutsch als auch im englischen Original DTS-HD Master Audio 5.1-Sound. Wie es sich für einen Actionfilm gehört, wird hier ordentlich was geboten. Erfreulich ist dabei, dass sich Synchronisation und Original kaum unterscheiden und auf dem selben hohen Niveau spielen. In den Action-Sequenzen wird eine brachiale Dynamik erreicht, die beim geneigten Action-Fan durchaus Laune aufkommen lässt. Besonders gut gelungen ist hier das Finale, das zwar relativ kurz ausfällt, dafür aber alles bietet, was guten Action-Sound ausmacht – massig LFE-Getöse, direktionale Effekte en masse sowie ordentliche Dynamik auch auf den Rear-Kanälen.

Trotz des zeitweise fast schon überwältigenden Krachs, sind die (wenigen) Dialoge immer gut verständlich. Die Synchronisation wirkt wie so oft etwas lauter als das Original, störend ist dieser Effekt aber niemals. Wenn es ein Manko am tollen Sound gibt, dann ist es trotz des wohl dosierten Einsatzes der Tiefgang des LFE-Kanals. Hinter der einen oder anderen Explosion oder Karambolage hätte man sich manchmal einfach noch einen Tick mehr Druck erhofft, als er letztendlich geboten wird.
RezensionBonus
Beim Bonusmaterial wurde etwas gespart, so befindet sich lediglich ein kurzes Behind-the-Scenes-Feature mit einigen interessanten Einblicken in die Dreharbeiten und Stunts mit dem Titel “Tools of the Trade: Inside the Action“ sowie einige „Erweiterte und Geschnittene Szenen“ auf der Blu-ray Disc.
Zitat
Waren es in den 80er- und 90er Jahren Stars wie Sylvester Stallone, Arnold Schwarzenegger und Bruce Willis, die das Action-Genre prägten, ist es heute eine Reihe neuer Gesichter, welche die Rollen der knallharten Hunde übernommen haben. Einer der aus der Masse der Möchtegern-Action-Stars immer wieder heraus sticht, ist Jason Statham, der neben brachial Action á la CRANK auch immer wieder mit Werken überrascht, in denen er auch schauspielerisch überzeugen kann.

THE MECHANIC (USA, 2011) ist da sicherlich eines seiner schwächeren Werke, trotz CON AIR-Regisseur Simon West, der hier einen schörkellosen Actioner abfeuert, leider aber den Tiefgang komplett vergisst. Dass dabei nicht gerade zimperlich zur Sache gegangen wird, dürfte den geneigten Action-Fan erfreuen – dennoch, den einen oder anderen CGI-Blutspritzer hätte man getrost in der digitalen Welt belassen können. Die Inszenierung ist rasant, unprätentiös und bietet alles, was ein guter Actioner zu bieten haben muss, dennoch stellen sich gerade im Mittelteil leichte Längen ein. Auch die Handlung, vor allem aber die Beweggründe der Protagonisten sind nicht immer ganz nachvollziehbar, was dem Werk leider jegliche inhaltliche Stärke raubt. Etwas ungestüm ist auch das Finale, das innerhalb weniger Minuten mit allerlei Getöse und Krach heruntergefackelt wird, ohne dass dabei etwas nachhaltig beim Zuschauer hängen bleiben würde.

THE MECHANIC ist somit ein wirklich kurzweiliges Werk geworden, das perfekt dazu taugt, die regnerischen Herbsttage etwas zu verkürzen. Statham macht wie immer eine gute Figur, kann oder will sich aber inhaltlich nicht weiterentwickeln und bleibt somit in seiner angestammten, langsam schon fast stereotyp wirkenden Rolle des beinharten, aber sympathischen (Anti-)Helden treu.

Die Blu-ray Disc ist auf gewohnt hohem Niveau und bietet eine tadellose Bildqualität, die lediglich durch den heftigen Farbfiltereinsatz etwas an Natürlichkeit einbüßt, sowie tollen, wenn auch ausbaufähigen Sound sowohl in Deutsch als auch Englisch. Das Bonusmaterial ist insgesamt etwas knapp geraten aber inhaltlich in Ordnung:

Subjektive Filmwertung 6.75 von 10 kurzweilige, aber inhaltsarme Durchschnitts-Actioner
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium Blu-ray
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 18 Jahren
Erscheinungsdatum 08.09.2011
Regisseur Simon West
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 4006680056265
Genre Action
Studio KINOWELT Home Entertainment
Spieldauer 92 Minuten
Bildformat HD (1080p), Widescreen (2,40:1)
Tonformat Deutsch: DTS HD 5.1, Englisch: DTS HD 5.1
Produktionsjahr 2010
Film (Blu-ray)
Film (Blu-ray)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 2 - 3 Tage, Buch dabei - versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

Als Thalia Premium-Kunde erhalten Sie hier 4fach PAYBACK Punkte



Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

The Mechanic
von einer Kundin/einem Kunden aus Pöttelsdorf am 21.09.2016
Bewertet: Medium: DVD

Der erste Mechanic war auch gut, am Anfang hat er mir nicht so gut gefallen aber dann wurde er immer besser. Der zweite Machanic im Kino war noch besser als dieser. Beide sind daher sehr sehenswert, wenn man gerne Aktionfilme mag, und ich bin ein Fan davon.

Cool, Cooler, Statham
von einer Kundin/einem Kunden aus Linz, Lentia City am 03.02.2013
Bewertet: Medium: DVD

Jason Statham ist einfach cool. Wieder mal als Auftragskiller unterwegs muss er leider einen alten Freund aus dem Weg räumen. Der hinterlässt ihm seinen Sohn zur Ausbildung was sich als Herausforderung entpuppt. Im Laufe dieses mit tollen Schießereien gespickten Films erfährt unser Profi das er Teil eines doppelten Spieles... Jason Statham ist einfach cool. Wieder mal als Auftragskiller unterwegs muss er leider einen alten Freund aus dem Weg räumen. Der hinterlässt ihm seinen Sohn zur Ausbildung was sich als Herausforderung entpuppt. Im Laufe dieses mit tollen Schießereien gespickten Films erfährt unser Profi das er Teil eines doppelten Spieles ist. Er ändert jetzt aber die Regel.

Action, Action, Action!
von Juliane Sch. aus Coesfeld am 07.08.2012
Bewertet: Medium: DVD

In "The Mechanic" zeigt sich Jason Statham natürlich wieder von seiner "besten" Seite, so wie man ihn in vielen anderen Filmen auch kennt, eiskalt, brutal und geschickt. Als Auftragskiller, jagt Arthur Bishop nicht nur die gefährlichsten Menschen sondern hinterher auch die, die seinen Mentor und Freund umgebracht haben. Am Grab... In "The Mechanic" zeigt sich Jason Statham natürlich wieder von seiner "besten" Seite, so wie man ihn in vielen anderen Filmen auch kennt, eiskalt, brutal und geschickt. Als Auftragskiller, jagt Arthur Bishop nicht nur die gefährlichsten Menschen sondern hinterher auch die, die seinen Mentor und Freund umgebracht haben. Am Grab des Mentors, trifft Arthur auf dessen Sohn, welcher genauso werden will wie Arthur, doch der ahnt nicht, wen er da ausbildet... Spannender Film bis zum Ende, und völlig actionreich !!