Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Erziehung des Herzens

Buddistisches Geistestraining als Weg zu Mitgefühl und Liebe

59 herausfordernde Losungen stehen im Mittelpunkt dieses Buches - Losungen, die seit acht Jahrhunderten von tibetischen Lehrern in der Unterweisung von Meditationsschülern genutzt werden. Den Schülern dienen sie - noch heute - vor allem als Erinnerungshilfe und als Fokus: Auf die wichtigen Prinzipien und Praktiken der buddhistischen Geistesschulung.

Auch Menschen, die nicht mit der Meditationspraxis vertraut sind, bekommen durch die Lojong-Lehren die Möglichkeit, ihr Verhalten grundlegend zu verändern. Sie können sich mitfühlend mit allem auseinandersetzen, was sie normalerweise gern verdrängen, und sie werden erfahren, was es heißt, wirklich zu lieben."
Pema Chödrön
Achtung! Die Nutzung dieses Buches könnte Ihrem Ego gefährlich werden, denn die Anleitungen in diesem Buch zielen darauf, Liebe und Mitgefühl gegenüber anderen zu kultivieren. 59 herausfordernde Thesen stehen im Mittelpunkt dieses Buches - kommentiert vom weltbekannten tibetischen Meditationslehrer Chögyam Trungpa. 59 Thesen, die seit acht Jahrhunderten von tibetischen Mönchen in der Unterweisung von Meditationsschülern genutzt werden. Den Schülern dienen sie - noch heute - vor allem als Erinnerungshilfe und als Fokus: Auf die wichtigen Prinzipien und Praktiken der buddhistischen Geistesschulung. Chögyam Trungpa versteht es, uns die alten Überlieferungen und grundlegenden Unterweisungen in einer zeitgemäßen und lebendigen Form nahe zu bringen. Uns sagen diesen Unterweisungen heute vor allem eines: "Begegne den alltäglichen Situationen des Lebens mit Intelligenz und Mitgefühl!"
Portrait
Chögyam Trungpa ist einer der bekanntesten tibetischen Meditationsmeister. 17 Jahre lang bereiste Chögyam Trungpa Nordamerika und Europa. Unter seiner Leitung entstand eine Vielzahl von Meditationszentren. 1974 gründete er das angesehene "Naropa-Institut" - die erste buddhistische Universität auf amerikanischem Boden. In Deutschland wurde Chögyam Trungpa einem breiteren Publikum vor allem durch seine Neuübersetzung von "Das Totenbuch der Tibeter" bekannt.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 237
Erscheinungsdatum 15.05.2000
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-924195-63-2
Verlag Arbor
Maße (L/B/H) 19/12,3/1,9 cm
Gewicht 300 g
Originaltitel Training the Mind and Cultivating Loving-Kindness
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Ulli Olvedi
Buch (gebundene Ausgabe)
16,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.