Schäfers Qualen

Kriminalroman. Ein eigenwilliger Ermittler in seinem packenden ersten Fall

Johannes Schäfer, Polizeimajor 1

(19)

Schäfers erster Fall
Der Kriminalbeamte Johannes Schäfer wird aus Wien in seine ehemalige Heimatstadt Kitzbühel abkommandiert, um einen brutalen Mord aufzuklären. Der Kitzbüheler Unternehmer Steiner wurde bewusstlos geschlagen und anschließend an ein Gipfelkreuz genagelt. Noch während Schäfer sich in seiner ungeliebten früheren Heimat einrichtet, geschieht ein zweiter grausamer Mord: Baulöwe Krassnitzer wurde bei lebendigem Leib einbetoniert, und er ist nicht das letzte Opfer. Schäfer muss bei seiner Spurensuche tief in die Vergangenheit eintauchen, auch in seine eigene, die nicht immer ruhmreich war ...

Portrait

Georg Haderer, geboren 1973 in Kitzbühel/Tirol, lebt in Wien. Er arbeitete als Journalist, Barmann, Landschaftsgärtner, Skilehrer und ist heute als Werbetexter tätig. Seine Krimiserie um den eigenwilligen Wiener Polizeimajor Johannes Schäfer erscheint bei dtv im Taschenbuch.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 317
Erscheinungsdatum 01.02.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-21342-4
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19,5/12,1/2,8 cm
Gewicht 306 g
Auflage 3. Auflage
Buch (Taschenbuch)
10,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Schäfers Qualen

Schäfers Qualen

von Georg Haderer
(19)
Buch (Taschenbuch)
10,95
+
=
Ohnmachtspiele

Ohnmachtspiele

von Georg Haderer
(6)
Buch (Taschenbuch)
9,95
+
=

für

20,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Johannes Schäfer, Polizeimajor

  • Band 1

    28846170
    Schäfers Qualen
    von Georg Haderer
    (19)
    Buch
    10,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    33710420
    Ohnmachtspiele
    von Georg Haderer
    (6)
    Buch
    9,95
  • Band 3

    37256246
    Der bessere Mensch
    von Georg Haderer
    Buch
    9,95
  • Band 4

    40002214
    Engel und Dämonen
    von Georg Haderer
    Buch
    12,95
  • Band 5

    42508315
    Es wird Tote geben
    von Georg Haderer
    Buch
    12,95
  • Band 6

    45308516
    Sterben und sterben lassen
    von Georg Haderer
    Buch
    12,95

Buchhändler-Empfehlungen

„Wie tirolerisch ironisch und satirisch ist der denn“

Gerhard Scheibel, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Major Schäfer von der Kriminalpolizei Wien wird nach Kitzbühel - eigentlich ein Ort der Geborgenheit - beordert, um die Ermittlungen zu brutalen Morden an zwei Lumpen zu leiten. Von einer zarten Melancholie geht´s über eine seltene Sorglosigkeit in eine kindliche Fröhlichkeit. Und Schäfers Kopf wird zur Zentrifuge ob der Pointiertheit des Falls und der Modrigkeit des Marmors. Zu allem Überfluss treibt ein von Dämonen besessener Verrückter sein Unwesen. Major Schäfer von der Kriminalpolizei Wien wird nach Kitzbühel - eigentlich ein Ort der Geborgenheit - beordert, um die Ermittlungen zu brutalen Morden an zwei Lumpen zu leiten. Von einer zarten Melancholie geht´s über eine seltene Sorglosigkeit in eine kindliche Fröhlichkeit. Und Schäfers Kopf wird zur Zentrifuge ob der Pointiertheit des Falls und der Modrigkeit des Marmors. Zu allem Überfluss treibt ein von Dämonen besessener Verrückter sein Unwesen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
19 Bewertungen
Übersicht
9
7
3
0
0

gutes Debüt in jedem Fall
von einer Kundin/einem Kunden am 01.09.2017
Bewertet: gebundene Ausgabe

es gibt so Bücher, die man am liebsten in einem durch lesen möchte und nicht gestört werden will. Und das als Debüt Krimi - beneidenswert

Mittelteil war halbwegs spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 25.07.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

.... und das Ende war meines Erachtens zu abrupt! Sorry

Unbedingt lesen!
von einer Kundin/einem Kunden am 25.05.2012

Mit Georg Haderer ist ein neuer Star am österreichischen Krimi-Himmel aufgetaucht! In diesem Krimi wird der Wiener Major Schäfer zu einem Mordfall in seine Heimatstadt Kitzbühel gerufen. Der Fall: ein Unternehmer wurde an einem Gipfelkreuz aufgehängt. Noch bevor Schäfer Kitzbühel erreicht, geschieht ein zweiter Mord. Da die Tiroler Polizei... Mit Georg Haderer ist ein neuer Star am österreichischen Krimi-Himmel aufgetaucht! In diesem Krimi wird der Wiener Major Schäfer zu einem Mordfall in seine Heimatstadt Kitzbühel gerufen. Der Fall: ein Unternehmer wurde an einem Gipfelkreuz aufgehängt. Noch bevor Schäfer Kitzbühel erreicht, geschieht ein zweiter Mord. Da die Tiroler Polizei mit den Mordfällen maßlos überfordert ist, liegt es nun an Major Schäfer die Morde aufzuklären! Wenn man einmal angefangen hat das Buch zu lesen, kann man wirklich nicht mehr damit aufhören, es bleibt bis zur letzten Seite spannend!