Warenkorb
 

Die kleine Birke

Eine Jahreszeitengeschichte

(2)
Die kleine Birke weiß noch nicht viel vom Leben, von den Jahreszeiten, von Wind und Wetter, den anderen Pflanzen, den Tieren oder den Menschen. Sie sieht nur ein dauerndes Kommen und Gehen, verstehen kann sie es noch nicht. Darum muss ihr die erfahrene Buche alles erklären: woher die Wolken kommen, warum die Rehe frühmorgens auf die Lichtung treten, wie aus Raupen Schmetterlinge werden, womit die Grillen so laut zirpen. Über ihren Geschichten vergeht das Jahr wie im Flug. Wer dieses Bilderbuch liest und betrachtet, hat am Ende den ganzen Kreislauf der Natur erfahren. Ein Geschichtenbuch zum Vorlesen - für Naturfreunde jeden Alters.
Portrait
Reinhard Michl, geboren am 18. Juni 1948 in Hausen/Niederbayern, lebt in München und in Antlashalden am Staffelsee. Nach einer Schriftsetzerlehre und dem Diplom als Grafikdesigner studierte er an der Münchner Akademie der Bildenden Künste. Noch während seiner Akademie-Zeit erschien 1975 ein kleiner Band mit Gespenstergeschichten von Josef Guggenmoos, in dem zum ersten Mal etwa 20 Schwarzweißzeichnungen von Reinhard Michl zu sehen waren. 1977/78 entschied er sich endgültig für ein Leben mit Büchern und Bildern. Inzwischen gilt er als einer der auch international renommiertesten Kinderbuchillustratoren Deutschlands und erhielt zahlreiche Auszeichnungen. Viele der von ihm illustrierten Bücher sind Klassiker geworden; allein Der Findefuchs erreichte weltweit Auflagen von über 1,5 Millionen Exemplaren. Zuletzt erschienen 2011 Die kleine Birke. Eine Jahreszeitengeschichte (Text von Marianne Hofmann) und der dritte Teil der Adventskalendergeschichten um die Weihnachtsmäuse Die Weihnachtsmäuse und der Meisterdetektiv (Text von Anu Stohner).
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 48
Altersempfehlung 6 - 8
Erscheinungsdatum 26.09.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-23786-5
Verlag Hanser
Maße (L/B/H) 28,3/21,7/1,2 cm
Gewicht 411 g
Abbildungen mit Illustrationen von Reinhard Michl
Auflage 6
Verkaufsrang 63.832
Buch (gebundene Ausgabe)
14,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Ein so schönes Buch!!!
von Anita Dunst aus Weiz am 01.11.2011

Die alte Buche wünscht sich einen Freund mit dem sie reden kann einen Baum der sie versteht. Und ihr Wunsch erfüllt sich im Frühling endeckt sie die kleine Birke. Die kleine Birke ist unerfahren mit den vielen Tieren des Waldes und der Wiese. Die Buche ist jetzt ihr Beschützer... Die alte Buche wünscht sich einen Freund mit dem sie reden kann einen Baum der sie versteht. Und ihr Wunsch erfüllt sich im Frühling endeckt sie die kleine Birke. Die kleine Birke ist unerfahren mit den vielen Tieren des Waldes und der Wiese. Die Buche ist jetzt ihr Beschützer und Lehrer. Das Buch handelt von Freundschaft und lehrt nebenbei wie viele verschiedene Tiere und Pflanzen es in unserer Umgebung gibt! Die wunderschön gezeichneten Bilder haben mich als erstes angesprochen.

Eine Jahreszeitengeschichte
von Bärbel Luka aus Aurich am 09.10.2011

Im Schatten einer alten Buche wächst ein Birkensprössling heran. Für ihn ist die Welt noch ganz neu und die Buche erklärt ihm den Jahreskreislauf und die Tierwelt. So sieht man zu jeder Jahreszeit die passenden Tiere, die in der Nähe der Buche leben. Im Anschluss an die Geschichte findet... Im Schatten einer alten Buche wächst ein Birkensprössling heran. Für ihn ist die Welt noch ganz neu und die Buche erklärt ihm den Jahreskreislauf und die Tierwelt. So sieht man zu jeder Jahreszeit die passenden Tiere, die in der Nähe der Buche leben. Im Anschluss an die Geschichte findet man auf drei Seiten noch einmal alle erwähnten Tiere mit kurzer Erklärung der Lebensräume und ihrer Besonderheiten. Das Bilderbuch ist wunderschön illustriert und eignet sich nicht nur zum Verschenken, sondern auch als Sachbuch für den Kindergarten oder die Grundschule.