Meine Filiale

Tote Mädchen lügen nicht

Roman

Jay Asher

(138)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 8,99 €

Accordion öffnen
  • Tote Mädchen lügen nicht

    Cbt

    Sofort lieferbar

    8,99 €

    Cbt
  • Tote Mädchen lügen nicht

    Goldmann

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Goldmann
  • Tote Mädchen lügen nicht - Filmausgabe

    Cbt (Filmausgabe)

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Cbt (Filmausgabe)

eBook

ab 8,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

13,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Es brauchte nicht viel, um die Schülerin Hannah in den Selbstmord zu treiben. Es braucht unendlich viel, um mit ihrem Tod leben zu können

Als Clay Jensen aus der Schule nach Hause kommt, findet er ein Päckchen mit 13 Kassetten vor. Er legt die erste in einen alten Kassettenrekorder, drückt auf „Play“ – und hört die Stimme von Hannah Baker. Hannah, seine ehemalige Mitschülerin. Hannah, für die er heimlich schwärmte. Hannah, die sich vor zwei Wochen umgebracht hat. Mit ihrer Stimme im Ohr wandert Clay durch die Nacht, und was er hört, lässt ihm den Atem stocken. Dreizehn Gründe sind es, die zu ihrem Selbstmord geführt haben, dreizehn Personen, die daran ihren Anteil haben. Clay ist einer davon ...

Jay Asher ist der Autor des weltweiten Millionenbestsellers »Tote Mädchen lügen nicht«, der in 37 Länder verkauft, u.a. für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert wurde und wochenlang die Spiegelbestsellerliste besetzte. Der Roman wird als 13-teilige Serie auf Netflix ausgestrahlt. Sein zweiter Jugendroman, »Wir beide, irgendwann«, entstand in der Zusammenarbeit mit der Co-Autorin Carolyn Mackler. Jay Asher lebt in Kalifornien, wo auch sein neuester Roman »Dein Leuchten« spielt..
Knut Krüger, geboren 1966, arbeitete nach seinem Germanistik-Studium im Buchhandel und Verlagswesen. Er ist heute freier Autor, Lektor und Übersetzer für englische und skandinavische Literatur. Lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in München.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 282
Altersempfehlung 13 - 16 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 20.02.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-47656-5
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 21,3/12,1/2,5 cm
Gewicht 248 g
Originaltitel 13 Reasons Why
Übersetzer Knut Krüger
Verkaufsrang 114366

Buchhändler-Empfehlungen

Maren Koenig, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Es ist schwer, ein Teenager zu sein. Es gibt noch keinen wirksamen Schutzpanzer, alles dringt ungefiltert in einen ein. Psychischer Schmerz wird direkt empfunden und scheint endgültig zu sein. Für manche ist das nicht zu ertragen, und deshalb muss man besonders vorsichtig sein.

Bewegend und erschreckend!!

Theresa Zimmermann, Thalia-Buchhandlung Köln

Ein unglaublich bewegendes und gleichzeitig so reales Buch, das es wirklich erschreckend ist. Die Thematik ist wirklich gut dargestellt und auch nicht abwegig, ganz im Gegenteil, denn Mobbing ist in unserer Gesellschaft ein viel zu unterschätztes Thema. Ein Buch woraus man so viel mitnimmt, das einen aber auch fassungslos und traurig zugleich zurück lässt. Dennoch oder gerade deswegen eine absolute Empfehlung.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
138 Bewertungen
Übersicht
98
25
8
5
2

Ein sehr emotionaler, spannender und zutiefst trauriges Teenager-Drama
von einer Kundin/einem Kunden am 14.10.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

13 Tapes, aufgenommen von Hannah Baker - Sie ist jetzt tot und das sind die 13 Gründe warum sie diese äußerst endgültige Entscheidung traf. Nichts für schwache Gemüter! Hier werden Themen wie Mobbing, Missbrauch und Selbstmord angesprochen - sehr beklemmend jedoch viel zu selten in der Öffentlichkeit zur Aufklärung präsent. ... 13 Tapes, aufgenommen von Hannah Baker - Sie ist jetzt tot und das sind die 13 Gründe warum sie diese äußerst endgültige Entscheidung traf. Nichts für schwache Gemüter! Hier werden Themen wie Mobbing, Missbrauch und Selbstmord angesprochen - sehr beklemmend jedoch viel zu selten in der Öffentlichkeit zur Aufklärung präsent. Es gilt folgende Regel - zuerst das Buch - dann die Netflix-Serie (Staffel 1)

Hat mir überhaupt nicht gefallen. Langweilig.
von einer Kundin/einem Kunden aus Wistedt am 27.09.2020
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Der Stil dieses Buches hat mir überhaupt nicht gefallen. Ich dachte, da passiert noch was wirklich Spannendes. War aber nicht so. Für mich war das Buch langweilig.

Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 03.09.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Habe die Serie geschaut und wollte dann das Buch lesen. Es gibt einige Unterschiede, aber genau das macht es spannend.


  • Artikelbild-0