Warenkorb

Star Wars™ - Schleier der Täuschung

Deutsche Erstveröffentlichung


Die dunkle Seite der Macht erhebt ihr schreckliches Haupt

Kanzler Valorum ist der Einzige, der die Republik zusammenhalten und der immer mächtiger werdenden Handelsföderation Einhalt gebieten kann. Daher atmen alle auf, als der Jedi-Meister Qui-Gon Jinn und sein Schüler Obi-Wan Kenobi ein Attentat auf den Kanzler vereiteln können. Doch Valorum kann keinem Gegner gegenübertreten, den er nicht kennt, und der größte Feind der Republik ist noch nicht einmal aus den Schatten getreten – Darth Sidious, der mächtigste der Sith-Lords!

Portrait
James Luceno ist Drehbuchautor der Filme Die Maske des Zorro und der Kult-TV-Serie Robotech und hat bereits mehrere besonders erfolgreiche Star-Wars-Romane geschrieben. Derzeit lebt er in Annapolis, Maryland.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 414
Erscheinungsdatum 16.01.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-26854-2
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 21,3/13,6/3,8 cm
Gewicht 531 g
Originaltitel Star Wars™ The Cloak of Deception
Übersetzer Andreas Kasprzak
Verkaufsrang 110723
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,00
14,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Sehr gutes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Brügg am 16.04.2013

Dieses Buch liefert, zusammen mit "Darth Plagueis" die unmittelbare Vorgeschichte zu Episode I Man erfährt einiges über die Galaktische Politik, und man betrachtet viele Geschehnisse in Epi I mit ganz anderen Augen. In Kombination mit "Darth Plagueis" ein unschlagbares Buch

Genial
von Dr. Exitus am 03.05.2012

Das Buch ist die unmittelbare Vorgeschichte zur Episode I. Der Konflikt zwischen der Republik und der Handelsföderation droht immer mehr zu eskalieren.Dann kommen noch terroristische Anschläge einer kleinen Gruppe, der "Nebelfront" hinzu, welche zusätzlich für Aufregung sorgen.Dann noch ein geplantes Attentat auf einen immer sc... Das Buch ist die unmittelbare Vorgeschichte zur Episode I. Der Konflikt zwischen der Republik und der Handelsföderation droht immer mehr zu eskalieren.Dann kommen noch terroristische Anschläge einer kleinen Gruppe, der "Nebelfront" hinzu, welche zusätzlich für Aufregung sorgen.Dann noch ein geplantes Attentat auf einen immer schwächer werdenden Kanzler der Republik.Im Hintergrund spinnt Darth Sidious eifrig seine Intrigen um seinen Einfluß zu festigen und auszubauen.Wer wissen will, wie es zur Handelsblockade von Naboo kam und welche Ereignisse direkt vor Episode I passierten, der sollte unbedingt dieses Buch lesen.FAZIT:Absolutes Muß für jeden Star Wars Fan!Sehr gutes Buch das ist!

James Luceno in Bestform
von Darth Willi am 16.02.2012

Spannend von der ersten bis zur letzten Seite. James Luceno hat die Verstrickungen und Machenschaften von Darth Sidious brilliant eingefangen. Warum konnte Nute Gunray die Blockade beginnen ohne Gegenstimmen aus den eigenen Reihen? Warum war Valorum als Kanzler so schwach in Episode I? Warum war Palpatine so beliebt im Senat, da... Spannend von der ersten bis zur letzten Seite. James Luceno hat die Verstrickungen und Machenschaften von Darth Sidious brilliant eingefangen. Warum konnte Nute Gunray die Blockade beginnen ohne Gegenstimmen aus den eigenen Reihen? Warum war Valorum als Kanzler so schwach in Episode I? Warum war Palpatine so beliebt im Senat, daß er als Kanzler gewählt wurde? Wer diese und mehr Fragen beantwortet haben will, der muß dieses Buch lesen.