Gretchen Sackmeier

Alle drei Gretchen-Bücher in einem Band

(7)

Bei Margarethe Maria Sackmeier, genannt Gretchen, ist immer was los. Mit 14 fühlt sie sich zu dick. Mit 15 muss sie plötzlich ohne den Papa auskommen und ohne ihren Bruder Hänschen. Denn Gretchens Mama hat sich entschlossen, ihr Leben zu ändern und sich zu emanzipieren. Als Gretchen 17 ist, da lebt die Familie wieder zusammen. Aber jetzt hat Gretchen neue Probleme. Für wen soll sie sich entscheiden: für den Florian oder den Hinzel? Am liebsten würde Gretchen beide nehmen.

Alle drei Romane über Gretchen Sackmeier in einem Band:

Lesespaß hoch drei!

Portrait

Christine Nöstlinger wurde am 13. Oktober 1936 in Wien geboren und wuchs im Arbeitermilieu der Wiener Vorstadt auf. Nach dem Abitur studierte sie zunächst Gebrauchsgrafik, bevor sie sich der Schriftstellerei zuwandte und 1970 ihr erstes Kinderbuch veröffentlichte, das auf Anhieb ein Erfolg wurde. Seitdem sind mehr als hundert Bilder-, Kinder- und Jugendbücher von ihr erschienen, von denen viele in andere Sprachen übersetzt und mit bedeutenden Preisen ausgezeichnet wurden. Für ihr Gesamtwerk erhielt Christine Nöstlinger, die neben ihrer Tätigkeit als Kinder- und Jugendbuchautorin auch für Presse, Funk und Fernsehen arbeitet, den Internationalen Jugendbuchpreis, die Hans-Christian-Andersen-Medaille. Ebenfalls für ihr Gesamtwerk erhält sie 2003 den erstmalig vergebenen, hoch dotierten Astrid-Lindgren-Gedächtnispreis.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 492
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 03.10.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8415-0141-7
Verlag Oetinger
Maße (L/B/H) 19/12,6/4 cm
Gewicht 482 g
Auflage 1
Illustrator Kathrin Schüler
Verkaufsrang 36.675
Buch (Kunststoff-Einband)
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Gretchen Sackmeier

Gretchen Sackmeier

von Christine Nöstlinger
(7)
Buch (Kunststoff-Einband)
10,00
+
=
Das Austauschkind

Das Austauschkind

von Christine Nöstlinger
(10)
Buch (Taschenbuch)
6,95
+
=

für

16,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Jasmin Stenger, Thalia-Buchhandlung Offenbach

Gretchen muss man einfach lieben!!! Wunderbare Geschichte über das Erwachsenwerden. Gretchen muss man einfach lieben!!! Wunderbare Geschichte über das Erwachsenwerden.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hagen

Im dritten Band sind die Gewichtsprobleme endlich bezwungen, jedoch treten dafür andere in den Vordergrund, aber Gretchen ist ja nun mal Gretchen! alles wird gut. Im dritten Band sind die Gewichtsprobleme endlich bezwungen, jedoch treten dafür andere in den Vordergrund, aber Gretchen ist ja nun mal Gretchen! alles wird gut.

Mechthild Stephani, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Gretchen Sackmeier wird erwachsen. Es ist immer was los in der Familie Sackmeier. Die drei witzigen Geschichten von Gretchen und die Ladt der Pubertät. Gretchen Sackmeier wird erwachsen. Es ist immer was los in der Familie Sackmeier. Die drei witzigen Geschichten von Gretchen und die Ladt der Pubertät.

Nina Aselmann, Thalia-Buchhandlung Hagen

Gretchen Sackmeier ist und bleibt eine Kinderbuch-Legende. Ihre Familie liebenswert und irgendwie passiert immer viel und es gibt ebenso immer eine Lösung. Großartig! Gretchen Sackmeier ist und bleibt eine Kinderbuch-Legende. Ihre Familie liebenswert und irgendwie passiert immer viel und es gibt ebenso immer eine Lösung. Großartig!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
7
0
0
0
0

von Elaine Hammond am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Gretchens Leben gerät drunter und drüber und ist unglaublich interessant. Familie, Schule, Liebe, Selbstwertgefühle - auch 30 Jahre später ist Nöstlingers Buch noch brandaktuell!

von I. Schneider aus Mannheim am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Gretchen Sackmeier gibt es schon ganz lange und ich habe die drei Bücher soooooo gerne gelesen. Toll, dass sie jetzt im Sammelband erschienen sind!

Vom Mädchen zur jungen Frau
von A. Adams aus Coesfeld am 20.10.2012

Durch drei ganz zauberhafte, lustige und traurige, aufregende und tiefsinnige Romane begleiten wir Margarethe Maria Sackmeier, genannt Gretchen, auf ihrem Weg des Erwachsenwerdens. Und diese Zeit ist für Gretchen alles andere als leicht, denn zunächst hat sie so ihre Probleme mit dem Traumgewicht und gemeine Lästereien lassen nicht lange... Durch drei ganz zauberhafte, lustige und traurige, aufregende und tiefsinnige Romane begleiten wir Margarethe Maria Sackmeier, genannt Gretchen, auf ihrem Weg des Erwachsenwerdens. Und diese Zeit ist für Gretchen alles andere als leicht, denn zunächst hat sie so ihre Probleme mit dem Traumgewicht und gemeine Lästereien lassen nicht lange auf sich warten. Dann entscheidet sich auch noch ihre Frau Mama, einen neuen Lebensweg einzuschlagen, sich selbst zu verwirklichen und in ihrem neuen Leben haben Mann und Kinder keinen Platz mehr. Also sieht sich Gretchen genötigt, trotz genügend eigener Probleme, auch noch ihre jüngeren Geschwister und ihren Vater heil durch dieses schwere Zeit zu bringen. Und wenn sich dann endlich alles wieder einrenkt, hören Gretchens ganz eigene Probleme noch längst nicht auf, denn auf einmal sieht sie sich zwischen zwei Jungen und kann sich für keinen so wirklich entscheiden. Erwachsenwerden ist schwer, aber auch schön und spannend, und das zeigt uns Christine Nöstlinger eindrucksvoll mit ihren drei Gretchen- Bänden.