Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Reise durch Kanada - Der Osten

Der Osten

REISE DURCH … ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - REISE DURCH … ist die weltweit größte Reise-Bildband-Reihe mit über 200 Titeln - - - Bis zu 230 Bilder auf 128 bis 140 Seiten - - - Sensationell günstiger Preis - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnisreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register.

Grandiose Wildnis und moderne Metropolen, wellenumtoste Fischerdörfer und liebliche Weingärten – im Osten Kanadas findet man eine faszinierende Vielfalt an Landschaften und Lebensformen, hier rücken die Kontraste des Landes eng zusammen. Der kanadische Schild, der sich nördlich des St.-Lorenz-Tieflands und der Großen Seen in einem weiten Halbkreis von der Hudson Bay bis Labrador erstreckt, ist eine fast gänzlich unerschlossene und menschenleere Region mit unzähligen Seen, unermesslichen Wäldern und Tundren.

Die Millionenstädte Toronto, Montréal und die Bundeshauptstadt Ottawa sind Fixpunkte in der Weite des Ostens. Schottische, irische und bretonische Einwanderer haben den Fischerdörfern und Hafenstädten am Atlantik den Stempel aufgedrückt. Am St.-Lorenz-Strom zwischen Montréal und Québec City schlägt das Herz des französischsprachigen Kanada. Eines der spektakulärsten Naturschauspiele der Welt bieten die donnernden Wasser der Niagara-Fälle an der Grenze zur USA. Geprägt vom Meer sind die Inseln Newfoundland mit Labrador, New Brunswick, Nova Scotia und Prince Edward Island. Im hohen Norden Ostkanadas liegt die Provinz Nunavut mit der Hauptstadt Iqaluit.

Rund 200 Bilder zeigen die ganze Vielfalt von Kanadas Osten. Vier Specials berichten über die gewaltigen Niagara-Fälle, den Carneval de Québec, die "living history" Festung Louisbourg und die Geschichte der Herrnhuter Brüder in Labrador.
Portrait
Fotograf
Karl-Heinz Raach lebt als freier Fotojournalist bei Freiburg. Nach dem Abitur reiste er eineinhalb Jahre durch Kanada und studierte dann 1980 bis 1984 Ethnologie und Soziologie in Freiburg und Montreal, verbunden mit längeren Aufenthalten in der Arktis.

Autor
Karl Teuschl, geboren 1955, studierte Amerikanistik, Phonetik und Anthropologie in München und Los Angeles. Heute arbeitet er als freier Journalist und Kanada-Korrespondent bei Geo Spezial und Geo Saison und lebt mehrere Monate im Jahr in Kanada.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 136
Erscheinungsdatum 31.12.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8003-4139-9
Reihe Reise durch ...
Verlag Stürtz Verlag
Maße (L/B/H) 30,9/24,9/1,8 cm
Gewicht 1106 g
Abbildungen ca. 200 farbige Fotos, 1 Karte, 1 Karten
Auflage 1. Auflage
Fotografen Karl-Heinz Raach
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.