Die Penderwicks zu Hause / Die Penderwicks Bd.2

Die Penderwicks Band 2

Jeanne Birdsall

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 3,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen
  • Die Penderwicks zu Hause (Die Penderwicks 2)

    ePUB (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    7,99 €

    ePUB (Carlsen)

Beschreibung

Es ist Herbst. Rosalind, Skye, Jane und Batty Penderwick sind wieder zu Hause und bereit für neue Abenteuer. Aber was diesmal auf sie zukommt, das hätten sie nun wirklich nicht für möglich gehalten: Immer wieder müssen sie ihren Vater aus den Fängen weiblicher Verehrerinnen retten! Die vier Schwestern hecken kurzerhand einen Plan aus, der ebenso brillant, verwegen und lustig ist, wie sie selbst. Kein Wunder, dass es dabei ganz schön turbulent wird!

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Altersempfehlung 10 - 13 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 29.09.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-31107-8
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 18,5/12/2,7 cm
Gewicht 334 g
Originaltitel The Penderwicks om Gardam Street
Auflage 9. Auflage
Übersetzer Sylke Hachmeister
Verkaufsrang 171075

Weitere Bände von Die Penderwicks

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Liebenswerte Familiengeschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 26.01.2012

Die Familie der Penderwicks besteht Mr. Pen, seinen vier Töchtern und dem Hund Hound. Und, wie die Mädchen meinen, so soll es auch bleiben. Deshalb entwerfen sie einen „Daddy-Rettungsplan“ um nur ja keine Stiefmutter zu bekommen. Die Geschichte wird abwechseln aus der Sicher der vier Mädchen geschrieben: einmal die der 4jähri... Die Familie der Penderwicks besteht Mr. Pen, seinen vier Töchtern und dem Hund Hound. Und, wie die Mädchen meinen, so soll es auch bleiben. Deshalb entwerfen sie einen „Daddy-Rettungsplan“ um nur ja keine Stiefmutter zu bekommen. Die Geschichte wird abwechseln aus der Sicher der vier Mädchen geschrieben: einmal die der 4jährigen, mit Tieren sprechender Batty, einmal die der romanschreibenden, verträumten Jane (10), einmal die der wissenschaftlich interessierten, schnell in Wut geratenden Skye (11) und einmal die der vernünftigen, verantwortungsbewussten Rosalind (12). Die Autorin Jeanne Birdsall versteht es meisterhaft, sich in die Kinder und deren Vorlieben und Charaktere hinein zu versetzen. Im Vordergrund dieses Buches steht natürlich der „Daddy-Rettungsplan“, aber es geht auch um vertauschte Hausübungen, eine Schulaufführung voll Lampenfieber, die neue Nachbarin mit ihrem kleinen Sohn, die Nachbarjungen und vieles mehr. Eine liebeswerte Geschichte mit Humor und Tiefgang, über ganz alltägliche und nicht ganz alltägliche Sorgen und Freuden von Kindern. Für 10 bis 12jährige, aber genauso für erwachsene Leser und auch zum Vorlesen ein wundervolles Buch.


  • Artikelbild-0