Winnetous Blutsbruder

Karl-May-Biografie

Karl May Sonderband Band 5

Christian Heermann

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
25,00
25,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

25,00 €

Accordion öffnen
  • Winnetous Blutsbruder

    Karl-May

    Sofort lieferbar

    25,00 €

    Karl-May

eBook

ab 12,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Biografie behandelt sachkundig, ausführlich und detailreich das Leben des großen Abenteuerschriftstellers, das so spannend und ungewöhnlich war wie seine besten Romane. Die Forschung hat in jüngerer Zeit eine Riesenfülle neuer Erkenntnisse über Mays Leben und Werk erbracht und konnte so manchen weißen Fleck in der Vita des Schriftstellers tilgen. Viele wissenswerte Neuigkeiten rund um Karl May werden dem Leser hier erstmals vorgetragen – etwa die tatsächlichen Vorfälle, die ihn seine erste Stellung als Lehrer kosteten, oder die Frage, was er seinerzeit über die Lage der Indianer konkret wissen konnte.
Der Titel ist auch als ebook erhältlich.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Lothar Schmid, Bernhard Schmid
Seitenzahl 576
Altersempfehlung ab 10 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.01.2002
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7802-0161-4
Reihe Karl May Sonderband
Verlag Karl-May
Maße (L/B/H) 17,5/11,1/3,5 cm
Gewicht 525 g
Abbildungen mit mehr als 100 Abbildungen 17,5 cm
Auflage 2. überarbeitete und ergänzte Auflage

Weitere Bände von Karl May Sonderband

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

unbedingt lesen!
von Fl. Kluge aus Wolfenbüttel am 11.12.2010

Der Autor Christian Heermann nimmt sich in seiner ausgezeichnet lesbaren Biografie dem Leben Karl Mays an. Er schreibt über ein Leben, welches durch viele interessant Fotos unterstützt wird, das nicht immer einfach und glücklichch war. Alt bekanntes und vieles Neue, sowie viele Richtigstellungen und Einordnungen werden dargestel... Der Autor Christian Heermann nimmt sich in seiner ausgezeichnet lesbaren Biografie dem Leben Karl Mays an. Er schreibt über ein Leben, welches durch viele interessant Fotos unterstützt wird, das nicht immer einfach und glücklichch war. Alt bekanntes und vieles Neue, sowie viele Richtigstellungen und Einordnungen werden dargestellt. Auf über 570 Seiten wird das Leben K.M. spannend, interessant und nie langweilig werdend nacherzählt. Alle Seiten der Persönlichkeit von May werden beleuchtet und eingeschätzt. Manches hat er sich selber zuzuschreiben, vieles wurde ihm von außen aufgezwungen. War Karl May ein Träumer, ein Krimineller, ein Unverstandener, ein Pazifist, ein Gläubiger? C. H. gibt Antworten, dabei wird nicht nur Karl May gesehen, sondern auch die Zeit, in die er hineingeboren wurde, und in der Leben mußte. Ein Buch, welches man ohne wenn und aber weiter empfehlen kann/muß!

  • Artikelbild-0