Viele bunte Sachen suchen mit Jakob und Conni: Jakob sucht Conni

Mein erstes Wimmelbuch

(1)

Oje, oje. Jakob fährt mit Mama, Papa und Conni in den Urlaub. Überall gibt es etwas zu sehen und zu entdecken - und überall ist soooo viel los, dass Jakob immer wieder verlorengeht, ob an der Autobahn-Raststätte, auf dem Campingplatz, am Strand, im Hallen-Spaß-Bad, im Tierpark oder im Seeräubertheater. Dabei hat Mama gesagt, er soll immer bei Conni bleiben. Aber wo ist Conni? Jakob sucht sie überall. Und alle suchen Jakob.

Portrait
Sandra Grimm wurde 1974 in einem kleinen Dorf in Norddeutschland geboren. Später schnupperte sie in verschiedenen Städten fremde Luft, studierte Diplompädagogik und arbeitete in verschiedenen Berufen. Vor einigen Jahren vermisste sie jedoch die Landluft und zog zurück in die norddeutsche Heimat, wo sie jetzt mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen lebt. Nun sitzt sie dort am Holztisch unterm Dach und schreibt und schreibt und schreibt … Und die gute Landluft weht ihr neue Ideen für ihre vielen Bücher durch die Dachluke - über zweihundert hat sie inzwischen veröffentlicht und neue sind schon längst in Arbeit …
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 16
Altersempfehlung 2 - 4
Erscheinungsdatum 22.02.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-16841-2
Reihe Viele bunte Sachen suchen mit Jakob und Conni
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 29,9/23,3/1,5 cm
Gewicht 438 g
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Illustrator Peter Friedl
Verkaufsrang 45.465
Buch (gebundene Ausgabe)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Empfehlenswert
von einer Kundin/einem Kunden am 30.05.2016

So ein liebes Buch, mein Sohn (2) liest es ständig. Es gibt so viel zu entdecken.