Die letzte Göttin / Percy Jackson Bd.5

Der fünfte Band der Bestsellerserie!

Percy Jackson Band 5

Rick Riordan

(49)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,90
16,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen
  • Die letzte Göttin / Percy Jackson Bd.5

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    Carlsen

gebundene Ausgabe

16,90 €

Accordion öffnen
  • Die letzte Göttin / Percy Jackson Bd.5

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    16,90 €

    Carlsen

eBook

ab 9,99 €

Accordion öffnen
  • Die letzte Göttin / Percy Jackson Bd.5

    ePUB (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (Carlsen)
  • Die letzte Göttin / Percy Jackson Bd.5

    PDF (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    PDF (Carlsen)

Hörbuch (CD)

8,99 €

Accordion öffnen
  • Die letzte Göttin / Percy Jackson Bd.5

    4 CD (2015)

    Sofort lieferbar

    8,99 €

    9,99 €

    4 CD (2015)

Hörbuch-Download

7,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Jetzt sind Percy und seine Freunde gefragt: Ihr Todfeind Kronos holt zum letzten Schlag aus und marschiert auf den Olymp zu, mitten ins Herz von New York - dabei sind doch die olympischen Götter alle ausgezogen, um gegen das wiedererstandene Monster Typhon zu kämpfen! Gemeinsam mit den Jägerinnen der Artemis und den zum Leben erweckten Denkmälern der Stadt versuchen die jungen Halbblute, den Sitz der Götter zu verteidigen, aber zu allem Unglück haben sie auch noch einen Spion in den eigenen Reihen. Gut, dass wenigstens eine Göttin im Olymp zurückgeblieben ist ...

Alle Bände der Percy-Jackson-Serie:

Percy Jackson – Diebe im Olymp (Band 1) 

Percy Jackson – Im Bann des Zyklopen (Band 2) 

Percy Jackson – Der Fluch des Titanen (Band 3) 

Percy Jackson – Die Schlacht um das Labyrinth (Band 4) 

Percy Jackson – Die letzte Göttin (Band 5)

Percy Jackson – Auf Monsterjagd mit den Geschwistern Kane (Sonderband)

Percy Jackson erzählt: Griechische Göttersagen

Percy Jackson erzählt: Griechische Heldensagen

Und dann geht es weiter mit den »Helden des Olymp«!

Rick Riordan war viele Jahre lang Lehrer für Englisch und Geschichte. Er lebt mit seiner Frau und seinen zwei Söhnen in Boston und widmet sich inzwischen ausschließlich dem Schreiben. Seine Percy-Jackson-Serie hat den Buchmarkt im Sturm erobert und ist in 40 Ländern erschienen. Auch seine nachfolgenden Serien, »Die Kane-Chroniken«, »Helden des Olymp«, »Percy Jackson erzählt«, »Magnus Chase« und »Die Abenteuer des Apollo«, schafften auf Anhieb den Sprung auf die internationalen Bestsellerlisten..
Gabriele Haefs wurde in Wachtendonk am Niederrhein geboren. Sie studierte Skandinavistik, promovierte im Fach Volkskunde und übersetzt unter anderem aus dem Englischen, dem Norwegischen, dem Dänischen und Schwedischen. Für ihre Übersetzungen hat sie zahlreiche Preise erhalten, darunter den Deutschen Jugendliteraturpreis, den Willy-Brandt-Preis und den Hamburger Literaturförderpreis. 2008 erhielt sie den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises für das Gesamtwerk. Gabriele Haefs lebt in Hamburg.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 464
Altersempfehlung 12 - 18 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 29.09.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-55585-4
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 22,3/15,9/4 cm
Gewicht 709 g
Originaltitel Percy Jackson: The last Olympian
Auflage 9. Auflage
Übersetzer Gabriele Haefs

Weitere Bände von Percy Jackson

Buchhändler-Empfehlungen

Leia Strickert, Thalia-Buchhandlung Hamm

Was ein packendes Finale. Emotional, humorvoll und spannend. Rick Riordan ist einfach einer der kreativsten Autoren, von den ich bisher etwas gelesen habe. Und das, obwohl er sich auf altbewährte Mythen bezieht. Die Percy Jackson-Reihe ist einfach großartig. Freue mich auf mehr!

C. Thomas, Thalia-Buchhandlung Berlin

Das Ende ist da und der Finale Kampf steht bevor. Hoch spannend und zum Mitfiebern.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
49 Bewertungen
Übersicht
36
11
2
0
0

Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Emsdetten am 10.02.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein super Buch! Ich selber habe es gelesen und finde s super, weil das Buch teils real und teils in einer Fantasie Welt spielt.

Ein enttäuschendes Finale, das nach dem fantastischen Vorgänger einfach zu wenig bot
von Anja L. von "books and phobia" am 18.12.2020

Als ich den Vorgänger beendet hatte und den finalen Band der Reihe begann, waren meine Erwartungen einfach nur unglaublich groß. Bisher konnte jeder Band eine faszinierende Geschichte erzählen, welche Percy Jackson und alles, was mit der griechischen Mythologie zutun hatte, hervorragend miteinander verband. Doch irgendwie wollte... Als ich den Vorgänger beendet hatte und den finalen Band der Reihe begann, waren meine Erwartungen einfach nur unglaublich groß. Bisher konnte jeder Band eine faszinierende Geschichte erzählen, welche Percy Jackson und alles, was mit der griechischen Mythologie zutun hatte, hervorragend miteinander verband. Doch irgendwie wollte diesmal die Handlung nicht so recht Fahrt aufnehmen. Der finale Kampf konnte beginnen. Doch bevor es wieder zum großen Showdown kommen sollte, hieß es natürlich Maßnahmen zu ergreifen. Diese erfolgten in dem der ganze Olymp in den Kampf stürmte. Eine gute Idee? Nicht unbedingt, da nun das Schicksal an einer einzigen Göttin hang. Wer diese Göttin war, wird natürlich nicht verraten, aber es zeigte sich, das sie trotz ihrer harmlosen Beschreibung sehr viel Einfluss hatte. Hier kam es dann auch zu manchen Überraschungen. Schade nur, das man die Handlung rund um diese Göttin aufgebaut hatte, denn dadurch wurde vieles drumherum fast schon nichtig. Die verschiedenen Kämpfe wirkten so, als hätte man sie schon erlebt und da man kaum etwas Neues erfuhr, zogen sich diese dann auch ganz schön in die Länge. Dies lag jedoch allein an Details, denn die Beschreibungen waren wieder wundervoll zu lesen und erschufen ein herrliches Kopfkino. Trotzdem fehlte diesmal einfach etwas. Genau sagen, kann ich es nicht, aber im Vergleich zum Vorgänger gab es hier einfach weniger das mich packte und an die Geschichte band. Da half es auch nicht, das es am Ende ein langersehntes Ereignis gab. Dieses war voraussehbar gewesen und wurde dann auch noch zu kurz abgehandelt. Allerdings soll es in einer anderen Reihe des Autors, mehr dazu zu lesen geben. Etwas enttäuscht war ich aber trotzdem, besonders da man hier noch so viel hätte machen können. Nach seinem hervorragenden Vorgänger konnte der finale Band rund um Percy Jackson, nur wenig begeistern. Es gab zwar immer mal wieder etwas zu entdecken, aber es fühlte sich trotzdem so an, als wären dem Autor die Ideen ausgegangen, um ein würdiges Ende entstehen zu lassen. Ich bin auf jeden Fall enttäuscht, denn ein wenig mehr hätte es sein dürfen.

Percy Jackson 04: Die Schlacht um das Labyrinth
von einer Kundin/einem Kunden am 30.05.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Meinem Sohn (12) hat dieses Buch sehr gut gefallen, konnte sich fast nicht losreißen - bevor es zu Ende gelesen war!


  • Artikelbild-0