Nikkis (nicht ganz so) glamouröses Partyleben / DORK Diaries Bd.2

Nikkis (nicht ganz so) glamouröses Partyleben

DORK Diaries Band 2

Rachel Renée Russell

(3)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

7,99 €

Accordion öffnen
  • DORK Diaries 2: Nikkis (nicht ganz so) glamouröses Partyleben

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    7,99 €

    Carlsen

gebundene Ausgabe

12,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

6,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

11,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

7,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Das ultimative Rezept für ein absolutes Party-Desaster?
Erstens: Sei nicht zur Party des Jahrhunderts eingeladen.
Zweitens: Organisiere deine eigene Party, zusammen mit den größten DORKS der Schule.
Und drittens: Wenn deine Party sich wider Erwarten zu einer richtig großen Sache entwickelt, verabrede dich dort jeweils mit
a) deinen besten Freundinnen und
b) deinem großen Schwarm und arbeite
c) gleichzeitig als überlebensgroße Ratte auf dem Kindergeburtstag deiner Schwester. Mixe alles schön durcheinander, schließe die Augen und hoffe auf ein Wunder!
Nikkis zweites Abenteuer: noch durchgeknallter, noch witziger, noch besser!

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 288
Altersempfehlung 10 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 08.09.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-505-12861-5
Verlag Schneiderbuch
Maße (L/B/H) 21,6/15,1/2,7 cm
Gewicht 462 g
Originaltitel Dork Diaries - Tales from a Not-so-popular party girl
Auflage 7. Auflage
Übersetzer Ann Lecker
Verkaufsrang 19207

Weitere Bände von DORK Diaries

Buchhändler-Empfehlungen

Die große(n) Hallowe'en-Party(s)

Ingbert Edenhofer, Thalia-Buchhandlung Essen

Jeff Kinneys Tagebücher für Greg und neuerdings auch Rupert sind ungeschlagen im Bereich des Comic-Romans, aber wenn jemand verdient, im gleichen Atemzug genannt zu werden, ist es Rachel Renée Russell. Klar, Nikki steht sich teilweise selbst im Weg, allerdings normalerweise aus lobenswerten Beweggründen, da sie eigentlich versucht, auf so viele Leute wie möglich Rücksicht zu nehmen. Das führt dann allerdings zu relativ absurden Situationen. Aber insgesamt macht die mit Nikki verbrachte Zeit Spaß. Der zweite Band schließt zeitlich nahtlos an den ersten an, und weiterhin liegt der Focus mehr auf der Schule als auf der Familie. Chloe, Zoey, Brandon und MacKenzie sind die zentralen Figuren, mit denen Nikki sich auseinandersetzt - und auch wenn es schön wäre, besonders den Eltern etwas mehr Profil zu verleihen, ist es legitim, dass Russell da einen anderen Weg geht als Kinney, der Gregs Familie direkt sehr definierte. Ich freue mich jedenfalls, dass hier mal wieder eine Reihe mit einigen Teilen vor mir liegt, die mir Zuversicht gibt, langfristig unterhalten zu bleiben.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
3
0
0
0

Nikkis (nicht ganz so) glamouröses Partyleben
von einer Kundin/einem Kunden aus Langenbernsdorf am 23.10.2011

Nikkis (nicht ganz so) glamouröses Partyleben Nikkis (nicht ganz so) glamouröses Partyleben Nikkis (nicht ganz so) glamouröses Partyleben Nikkis (nicht ganz so) glamouröses Partyleben Nikkis (nicht ganz so) glamouröses Partyleben


  • Artikelbild-0