Das Aquarium

Roman

(2)
June ist Ende 20, blond, schön – und sitzt im Rollstuhl. Seit dem Tag, an dem sie in die Wohnung gegenüber einzog, ist Barry wie elektrisiert und verfolgt jede ihrer Bewegungen. Als er zu ihr Kontakt aufnimmt, erzählt sie ihm die Geschichte ihres Lebens – die Geschichte einer außergewöhnlichen erotischen Obsession. Schritt für Schritt entführt sie ihn in eine Welt, in der sich Phantasie und Wirklichkeit zu einem bizarren Spiel vermischen. Bis aus dem Spiel tödlicher Ernst wird …

Portrait
Thommie Bayer, 1953 in Esslingen geboren, studierte Malerei und war Liedermacher, bevor er 1984 begann, Stories, Gedichte und Romane zu schreiben. Neben anderen erschienen von ihm »Die gefährliche Frau«, »Singvogel«, der für den Deutschen Buchpreis nominierte Roman »Eine kurze Geschichte vom Glück« und zuletzt »Weißer Zug nach Süden«.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 331
Erscheinungsdatum 01.10.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-27262-9
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 19/11,8/3 cm
Gewicht 285 g
Buch (Taschenbuch)
11,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Das Aquarium

Das Aquarium

von Thommie Bayer
Buch (Taschenbuch)
11,00
+
=
Vier Arten, die Liebe zu vergessen

Vier Arten, die Liebe zu vergessen

von Thommie Bayer
Buch (Taschenbuch)
10,00
+
=

für

21,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Christine Pajak, Thalia-Buchhandlung Lutherstadt Wittenberg

Als ich dieses Buch als Lehrling las, vergaß ich vor Spannung fast aus dem Zug zu steigen. Die originielle Story ist wendungsreich, rasant und mit einer Prise Erotik gewürzt. Als ich dieses Buch als Lehrling las, vergaß ich vor Spannung fast aus dem Zug zu steigen. Die originielle Story ist wendungsreich, rasant und mit einer Prise Erotik gewürzt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

von Nadine Thomas aus Kassel, DEZ am 26.09.2017
Bewertet: anderes Format

Wenn im Haus gegenüber jemand wohnt, von dem man nicht die Augen lassen kann.Die erotischste Geschichte von Thommie Bayer. Ein wenig Voyeur steckt doch in vielen von uns