Schrecken über Bondingor / Drachengasse 13 Bd.1

Schrecken über Bondingor

Drachengasse 13 1

(13)

Etwas Unheimliches geht um in Bondingor, der von Elfen, Menschen, Zwergen und vielerlei anderem Volk bewohnten Stadt im Königreich Mintaria. Nacht für Nacht schlägt es zu und hinterlässt dabei nichts als Verwüstung. Die drei Freunde Tomrin, Hanissa und Sando hecken in ihrem Geheimversteck in der Drachengasse 13 einen Plan aus, um das geheimnisvolle Wesen zur Strecke zu bringen. Ausgerüstet mit magischen Hilfsmitteln legen sie sich auf die Lauer. Doch was sie herausfinden, führt sie auf eine ganz unerwartete Spur - und beschert ihnen eine große Überraschung.

Portrait
Bernd Perplies, geboren 1977 in Wiesbaden, studierte Filmwissenschaft und Germanistik in Mainz. Parallel zu einer Anstellung beim Deutschen Filminstitut in Frankfurt a. M., wandte er sich nach dem Studium dem Schreiben zu. Heute ist er als Schriftsteller, Übersetzer und Journalist tätig.
Christian Humberg, geboren 1976, wuchs in der Eifel auf und studierte in Mainz Buch- und Literaturwissenschaft. Seit Ende der Neunziger arbeitet er als freier Autor, Übersetzer und Lektor von Romanen und Sachbüchern. Bis heute veröffentlichte er über dreißig Titel in verschiedenen Genres. Außerdem ist er Redakteur und Kolumnist mehrerer Phantastikmagazine, darunter der SpaceView. Er lebt vor einem PC-Monitor, der ihm die Sicht auf den Mainzer Dom versperrt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 204
Altersempfehlung 10 - 99
Erscheinungsdatum 07.07.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-505-12892-9
Verlag Egmont Schneiderbuch
Maße (L/B/H) 21,9/15,9/2,4 cm
Gewicht 385 g
Abbildungen 5 Schwarz-Weiß- Abbildungen
Auflage 1
Illustrator Michael Bayer, Daniel Ernle
Buch (gebundene Ausgabe)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Schrecken über Bondingor / Drachengasse 13 Bd.1

Schrecken über Bondingor / Drachengasse 13 Bd.1

von Bernd Perplies, Christian Humberg
(13)
Buch (gebundene Ausgabe)
8,99
+
=
Geister aus der Tiefe / Drachengasse 13 Bd.2

Geister aus der Tiefe / Drachengasse 13 Bd.2

von Bernd Perplies, Christian Humberg
(7)
Buch (gebundene Ausgabe)
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Drachengasse 13

  • Band 1

    28928968
    Schrecken über Bondingor / Drachengasse 13 Bd.1
    von Bernd Perplies
    (13)
    Buch
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    28928967
    Geister aus der Tiefe / Drachengasse 13 Bd.2
    von Bernd Perplies
    (7)
    Buch
    8,99
  • Band 3

    30543669
    Das Geheimnis der Xix / Drachengasse 13 Bd.3
    von Bernd Perplies
    (1)
    Buch
    8,99
  • Band 4

    31983566
    Der dämonische Spiegel / Drachengasse 13 Bd.4
    von Bernd Perplies
    (4)
    Buch
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Schrecken über Bondingor“

N. Zieger, Thalia-Buchhandlung Halle

Tomrin ist der Sohn des Hauptmannes der Stadtwache und bemerkt so schnell das etwas in Bondingor nicht stimmt. Auch Sando und Hanissa bemerken dies.
Durch eine glückliche Fügung lernen sich die drei kennen und jagen den Schrecken von Bondingor.
Dieses Kinderbuch ist eine tolle, abenteuereiche Geschichte bei der nicht nur Kinder Freude am Lesen haben.
Tomrin ist der Sohn des Hauptmannes der Stadtwache und bemerkt so schnell das etwas in Bondingor nicht stimmt. Auch Sando und Hanissa bemerken dies.
Durch eine glückliche Fügung lernen sich die drei kennen und jagen den Schrecken von Bondingor.
Dieses Kinderbuch ist eine tolle, abenteuereiche Geschichte bei der nicht nur Kinder Freude am Lesen haben.

„Willkommen in Bondingor“

Anneke Ulrich, Thalia-Buchhandlung Cloppenburg

Das magische Königreich Mintaria beherbergt viele verschiedene Kreaturen. So leben in der Stadt Bondingor beispielsweise Elfen, Menschen und Zwerge zusammen.
Doch kürzlich wird die Stadt von einem geheimnisvollen Wesen terrorisiert und drei mutige Kinder machen sich auf den Weg, um dieses zur Strecke zu bringen.

"Drachengasse 13" ist ein bezauberndes Buch für kleine und große Fantasy-Fans. Eine wirklich liebevolle und unglaublich spannende Story machen dieses Buch ganz besonders. Humorvoll und mit vielen Wendungen!
Das magische Königreich Mintaria beherbergt viele verschiedene Kreaturen. So leben in der Stadt Bondingor beispielsweise Elfen, Menschen und Zwerge zusammen.
Doch kürzlich wird die Stadt von einem geheimnisvollen Wesen terrorisiert und drei mutige Kinder machen sich auf den Weg, um dieses zur Strecke zu bringen.

"Drachengasse 13" ist ein bezauberndes Buch für kleine und große Fantasy-Fans. Eine wirklich liebevolle und unglaublich spannende Story machen dieses Buch ganz besonders. Humorvoll und mit vielen Wendungen!

Benjamin Zobel, Thalia-Buchhandlung Bonn

"Die drei ???" treffen auf Fantasy - was kann man sich mehr wünschen? Drei tolle Freunde und ein geheimnisvolles Ungetüm ... Spannend und lustig! "Die drei ???" treffen auf Fantasy - was kann man sich mehr wünschen? Drei tolle Freunde und ein geheimnisvolles Ungetüm ... Spannend und lustig!

„Darf in keiner Kinderbibliothek fehlen!!“

Anja Bergmann, Thalia-Buchhandlung Emden

Ein super spannendes Buch, für alle Fans von den "Drei ???", "Drei !!!" und den "Fünf Freunden".
Die drei unterschiedlichen Charaktere, die sich per Zufall treffen, sorgen für ein unterhaltsames Leseerlebnis. Auch die seltsamen mystischen Lebewesen, wie Kobolde, Zwerge, oder andre, die ihren Weg kreuzen machen dieses Buch zu einem aufregendem Abenteuer.
Ein super spannendes Buch, für alle Fans von den "Drei ???", "Drei !!!" und den "Fünf Freunden".
Die drei unterschiedlichen Charaktere, die sich per Zufall treffen, sorgen für ein unterhaltsames Leseerlebnis. Auch die seltsamen mystischen Lebewesen, wie Kobolde, Zwerge, oder andre, die ihren Weg kreuzen machen dieses Buch zu einem aufregendem Abenteuer.

„Auf nach Bondigor!“

Nancy Jarisch, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Auf dieses Buch bin ich nachdem ich einer äußerst gelungen inszenierten wie witzigen Lesung der beiden Autoren zuhören durfte, aufmerksam geworden. Es ist der Auftakt einer Reihe für Leser ab 10 Jahren, welche eine spannende Mischung aus Abenteuergeschichte, die an die »Fünf Freunde« erinnert und Fantasyroman mit Drachen, Zwergen und Zauberern wie im »Hobbit« ist. Kinder werden die aufregenden Abenteuer von Tomrin, Hanissa und Sando in dem von dutzenden Fabelwesen bewohnten Bondigor verschlingen! Auf dieses Buch bin ich nachdem ich einer äußerst gelungen inszenierten wie witzigen Lesung der beiden Autoren zuhören durfte, aufmerksam geworden. Es ist der Auftakt einer Reihe für Leser ab 10 Jahren, welche eine spannende Mischung aus Abenteuergeschichte, die an die »Fünf Freunde« erinnert und Fantasyroman mit Drachen, Zwergen und Zauberern wie im »Hobbit« ist. Kinder werden die aufregenden Abenteuer von Tomrin, Hanissa und Sando in dem von dutzenden Fabelwesen bewohnten Bondigor verschlingen!

„Detektive in der Fantasy“

Laura Dümpelfeld, Thalia-Buchhandlung Köthen (Anhalt)

Einfach nur ein Wort: Phantastisch!
Wer "Fünf Freunde", "TKKG" oder "Die drei ???" mochte, der wird "Drachengasse 13" lieben!
Die drei Kinder Tomrin, Hanissa und Sando leben in der phantastischen Stadt Bondingor, in der es von seltsamen Fabelwesen wie Zwerge, Drachen oder Kobolde nur so wimmelt. Ihr Geheimversteck ist das unsichtbare Haus in der Drachengasse 13; von dort hecken sie all ihre spannenden Abenteuer aus, die sie durch Bondingors Straßen führen. Spannend, witzig, und absolut lesenswert!
Einfach nur ein Wort: Phantastisch!
Wer "Fünf Freunde", "TKKG" oder "Die drei ???" mochte, der wird "Drachengasse 13" lieben!
Die drei Kinder Tomrin, Hanissa und Sando leben in der phantastischen Stadt Bondingor, in der es von seltsamen Fabelwesen wie Zwerge, Drachen oder Kobolde nur so wimmelt. Ihr Geheimversteck ist das unsichtbare Haus in der Drachengasse 13; von dort hecken sie all ihre spannenden Abenteuer aus, die sie durch Bondingors Straßen führen. Spannend, witzig, und absolut lesenswert!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
12
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 08.08.2017
Bewertet: anderes Format

Drei ungleiche Kinder, die notgedrungen zusammen arbeiten müssen, um ein Geheimnis aufzudecken, dass nicht einmal die Erwachsenen ergründen können. Eine tolle Geschichte.

Es kommt anders …
von einer Kundin/einem Kunden aus Halle (Saale) am 15.01.2015

… als man denkt. Das war mein erster Eindruck zu diesem Kinderbuch. Tomrin ist der Sohn des Hauptmannes der Stadtwache von Bondingor, Hanissa die Tochter der Köchin der Magischen Universität und Sando naja Sando ist der „Neffe“ des Zwerges Gump. Passt nicht richtig zusammen habe ich gedacht. Tja wie man... … als man denkt. Das war mein erster Eindruck zu diesem Kinderbuch. Tomrin ist der Sohn des Hauptmannes der Stadtwache von Bondingor, Hanissa die Tochter der Köchin der Magischen Universität und Sando naja Sando ist der „Neffe“ des Zwerges Gump. Passt nicht richtig zusammen habe ich gedacht. Tja wie man sich täuschen kann. In Bondingor treibt ein schreckliches Monster sein Unwesen und nachdem Hanissa, Tomrin und Sando erst mal Freunde geworden sind, müssen sie sich auch gleich diesem Monster annehmen. Denn sie wollen ihre Stadt davon befreien. Blöd nur, dass sich das Monster als etwas ganz anderes herausstellt. Dieses Kinderbuch ist eines der besten Kinderbücher aller Zeiten. Sando, Hanissa und Tomrin sind kühn, wacker und neugierig und es macht richtig Spaß, mit ihnen Bondingor zu ergründen. Auf jeder Seite findet man eine andere Stelle zum Lachen und man fiebert richtig mit. Man kann es gar nicht mehr aus der Hand legen. Dieses Buch ist etwas für Jung und Alt und eines verspreche ihn Ihnen: Sie werden es nicht mehr aus der Hand legen können. Wenn Ihr Kind erst mal eingeschlafen ist, werden sie es heimlich unter ihrer Bettdecke weiterlesen. Absolute Suchtgefahr!

Ein riesen Spaß
von Stefanie Kallart aus Augsburg am 16.12.2013

Eine Vorlesung, bei der die netten Autoren Bernd Perplies und Christian Humberg ihre Jugendbuchreihe „Drachengasse 13“ vorgestellt haben, hat mich ganz neugierig gemacht. Auch der Inhalt hat mich überzeugt und ich habe bereits die Folgebände gekauft, noch bevor ich mit dem ersten Band fertig war. Die drei Freunde sind sehr... Eine Vorlesung, bei der die netten Autoren Bernd Perplies und Christian Humberg ihre Jugendbuchreihe „Drachengasse 13“ vorgestellt haben, hat mich ganz neugierig gemacht. Auch der Inhalt hat mich überzeugt und ich habe bereits die Folgebände gekauft, noch bevor ich mit dem ersten Band fertig war. Die drei Freunde sind sehr sympathische Charaktere, gerade weil sie so unterschiedlich sind. Super für alle, die gerne spannende Fantasybücher mögen.