Warenkorb
 

Hector und das Wunder der Freundschaft

Hector und das Wunder der Freundschaft

Hector Abenteuer 5

(16)
Hector ist Psychiater in Paris. Oft kommen Menschen in seine Praxis, weil sie keine Freunde mehr haben. Was ist bloß aus der Freundschaft geworden, fragt Hector sich gerade, als er erfährt, dass sein allerbester Freund unvorstellbar viel Geld gestohlen haben soll. Und weil Hector nicht nur ein ziemlich guter Psychiater ist, sondern auch ein erstklassiger Freund, steckt er schon kurz darauf mittendrin in einem großen Abenteuer. Das führt ihn durch zahlreiche Länder Südostasiens, aber auch zu der Frage, was Freundschaft ihm eigentlich bedeutet – und warum sie für alle so überaus wichtig ist.
Portrait
François Lelord, geboren 1953, studierte Medizin und Psychologie und wurde Psychiater, schloss jedoch seine Praxis, um sich und seinen Lesern die wirklich großen Fragen des Lebens zu beantworten. Er lebt in Paris und Bangkok.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 250
Erscheinungsdatum 01.10.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-27340-4
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 19/12/2,2 cm
Gewicht 245 g
Originaltitel (kein Originaltitel)
Übersetzer Ralf Pannowitsch
Verkaufsrang 83.095
Buch (Taschenbuch)
11,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Hector Abenteuer

  • Band 1

    39283280
    Hectors Reise
    von François Lelord
    Buch
    8,99
  • Band 2

    15500488
    Hector und die Entdeckung der Zeit
    von François Lelord
    Buch
    11,00
  • Band 3

    14238685
    Hector und die Geheimnisse der Liebe
    von François Lelord
    Buch
    11,00
  • Band 4

    21265968
    Hector & Hector und die Geheimnisse des Lebens
    von François Lelord
    Buch
    10,00
  • Band 5

    28941637
    Hector und das Wunder der Freundschaft
    von François Lelord
    Buch
    11,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 7

    46999137
    Hector und die Suche nach dem Paradies
    von François Lelord
    Buch
    10,00
  • Band 8

    84077428
    Hector und die Kunst der Zuversicht
    von François Lelord
    Hörbuch
    17,19

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Perfekte Mischung aus Lebensratgeber und Roman zum Thema Freundschaft. Perfekte Mischung aus Lebensratgeber und Roman zum Thema Freundschaft.

„sehr lesenswert!“

Annegrit Fehringer, Thalia-Buchhandlung Kassel

Endlich ist der fünfte Band von Francois Lelord über Hectors neue Abenteuer erschienen! Jedesmal beäuge ich kritisch seine neuen Unternehmungen. Und jedesmal bin ich wieder begeistert, von seinem wunderbaren Stil, das Leben zu beschreiben! Begleiten Sie Hector nach Asien ins Goldene Dreieck, wo er gefährliche Abenteuer bestehen muss, um einen Freund zu retten, und dabei zu großartigen philosophischen und alltagstauglichen Beobachtungen kommt! Sehr spannend und sehr lesenswert!!! Endlich ist der fünfte Band von Francois Lelord über Hectors neue Abenteuer erschienen! Jedesmal beäuge ich kritisch seine neuen Unternehmungen. Und jedesmal bin ich wieder begeistert, von seinem wunderbaren Stil, das Leben zu beschreiben! Begleiten Sie Hector nach Asien ins Goldene Dreieck, wo er gefährliche Abenteuer bestehen muss, um einen Freund zu retten, und dabei zu großartigen philosophischen und alltagstauglichen Beobachtungen kommt! Sehr spannend und sehr lesenswert!!!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
7
7
1
1
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Freundschaft ist was Wunderbares - Hector erforscht und hinterfragt sie

von Theresa Lehmann aus Saalfeld am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Dieser Teil ist mindestens genauso gut wie der erste. Ein charmantes Abenteuer, dass auf seine Weise auch amüsant ist.

Einen Freund wie Hector müsste man haben!
von einer Kundin/einem Kunden aus Osterwald am 28.02.2016
Bewertet: Taschenbuch

Der Psychiater Hector wird unsanft an seinen Frend Edouard erinnert, denn der wird wegen unterschlagener Gelder von dubiosen Organisationen gesucht. Unvorstellbar für Hector, dass sein Freund ein Verbrechen begangen haben soll. Und so begibt er sich auf die Suche nach seinem vermissten Freund und trifft auf dieser langen Reise... Der Psychiater Hector wird unsanft an seinen Frend Edouard erinnert, denn der wird wegen unterschlagener Gelder von dubiosen Organisationen gesucht. Unvorstellbar für Hector, dass sein Freund ein Verbrechen begangen haben soll. Und so begibt er sich auf die Suche nach seinem vermissten Freund und trifft auf dieser langen Reise noch einige andere alte Freunde, was ihn zu der Überlegung antreibt: Was sind eigentlich Freunde, was macht einen guten Freund aus? Kann ein Mann auch mit einer Frau befreundet sein wie mit einem Mann? Was tut einer Freundschaft gut und was schadet ihr? Glücklicherweise hat er sein Notizbüchlein dabei, so dass er jeden Gedanken dazu festhalten kann. Und so profitieren auch wir, die Leser, von seinen Ausführungen zum Thema Freundschaft. Aber auch Edouards Geschichte ist absolut lesenswert und spannend. Das Geschehen und auch die Gebräuche am anderen Ende der Welt wird uns hier fesselnd nahegebracht. Und sogar die richtige Prise Humor fehlt nicht! Dieses Buch ist wunderschön leicht und flüssig zu lesen, die kurzen Kapitel gefallen mir sehr gut. Hector ist ein liebenswürdiger Charakter mit Stärken, aber auch mit Schwächen, die er allerdings selber ganz gut kennt und versucht möglichst gut damit umzugehen. Als Leser kann man gar nicht anders und denkt in gleicher Weise wie Hector über die eigenen Freundschaften nach, was diesen nur gut tun kann. Das Cover ist bezaubernd, es wirkt leicht und man spürt die "Freundschaft".