Meine Filiale

Der Kinderdieb

Roman

Brom

(44)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Leise wie ein Schatten streift ein Junge durch die Straßen von New York. Er nennt sich Peter und ist auf der Suche nach Kindern und Teenagern, die dringend Hilfe brauchen. Peter rettet sie – und bietet ihnen an, sie in sein magisches Reich zu führen, in dem niemand je erwachsen werden muss. Doch er verrät ihnen nicht, dass dieses Land im Sterben liegt und dort nicht nur magische Geschöpfe und das Abenteuer ihres Lebens auf sie warten, sondern auch größte Gefahr …

»Brom hat mit "Der Kinderdieb" ein Meisterwerk der phantastischen Literatur erschaffen! Er mischt gekonnt das Grundgerüst der Peter-Pan-Geschichte mit Mythen aus verschiedenen Kulturen und einer Prise "Herr der Fliegen". Der ideale Buchtipp für jeden Fantasy-Horror-Fan.« Virus

Brom, Jahrgang 1965, wurde in Albany im amerikanischen Bundesstaat Georgia geboren. Da sein Vater Pilot bei der U.S. Army war, verbrachte Brom einen Teil seiner Jugend im Ausland, unter anderem in Japan und Deutschland, wo er zur Schule ging; aus dieser Zeit rührt auch seine Angewohnheit her, seinen Vornamen nicht zu benutzen. Bereits mit 21 arbeitete Brom als Illustrator für Firmen wie Coca-Cola und IBM. Später begann er, sich auf die visuelle Umsetzung von Rollenspielen wie „Dungeons & Dragons“ und anderer Fantasywelten zu konzentrieren; er schuf außerdem Sammelkarten für Spielsysteme wie „Magic: The Gathering“ und arbeitet für zahlreiche Verlage und Computerspielhersteller. Brom hat bereits mehrere Bücher veröffentlicht und lebt heute mit seiner Familie in Seattle.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 655
Erscheinungsdatum 04.10.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-50688-2
Verlag Knaur Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19/12,3/4 cm
Gewicht 486 g
Originaltitel The Child Thief
Abbildungen 28 schwarzweisse Fotos,mit 8 Farbfotoss
Auflage 4. Auflage
Übersetzer Jakob Schmidt
Verkaufsrang 100268

Buchhändler-Empfehlungen

Der Kinderdieb schlägt zu.

Julia Busik, Thalia-Buchhandlung Vaihingen

Der Kinderdieb geht auf die Pirsch und sucht sich neue Rekruten. Die ungewollten, verwaisten Kinder, die niemand vermisst - das ist sein Ziel. Prompt stößt er auf Nick, der von zuhause abhaut, weil Marko ihm an den Kragen will. Peter eilt Nick zu Hilfe und kümmert sich um das Problem, um es mal so zu formulieren. All das ist die Vorgehensweise, um Kinder an sich zu binden. Nach und nach bekommt eine Einsicht in Nicks Perspektive, so wie noch vielen weiteren, die mehr als interessant sind. Alles in allem - es ist eine verstörende Geschichte, die einen doch sprachlos hinterlässt. Ein super Must-Read für große Märchenfans, die auch mal eine andere Version lesen möchten!

Peter Pan-Variation

Erika Schmidt-Sonntag, Thalia-Buchhandlung Schweinfurt, Stadtgalerie

Durch das Originalzitat: "Manchmal scheinen die Jungen auch erwachsen zu werden, was gegen die Regeln verstößt, und dann dünnt Peter sie aus", kam der Kultzeichner von z.B World of Warcraft auf die Idee, eine düstere, blutige und definiv erwachsene Version von Peter Pan zu erschaffen. Ein Junge mit goldenen Augen holt misshandelte und alleingelassene Kinder in sein Land in dem Krieg herrscht - zumindest alle die den Nebel überleben ... Absolut Genial!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
44 Bewertungen
Übersicht
28
10
4
2
0

Dankeschön
von einer Kundin/einem Kunden am 08.01.2021

Dieses Buch hat mich sehr überrascht im guten Sinne. Normalerweise bin ich nicht der Typ der Bücher ließt aber das hat mir echt den Ansporn dafür gegeben. Das Buch ist in jeder Hinsicht spannend und war in keinerlei langweilig. Ich finde die emotionale Bindung zwischen Charakter kann man sehr gut nachvollziehen und mit fiebern. ... Dieses Buch hat mich sehr überrascht im guten Sinne. Normalerweise bin ich nicht der Typ der Bücher ließt aber das hat mir echt den Ansporn dafür gegeben. Das Buch ist in jeder Hinsicht spannend und war in keinerlei langweilig. Ich finde die emotionale Bindung zwischen Charakter kann man sehr gut nachvollziehen und mit fiebern. Also ein fettes Danke an den Autor.

Peter Pan für Erwachsene
von einer Kundin/einem Kunden am 26.05.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ein wirklich schauriges Werk von Brom. Der junge Nick folgt Peter in ein magisches Reich, leider wusste er noch nicht, dass er damit einen großen Fehler begangen hat. Blutrünstige Wesen und grauenhafte Geschöpfe lauern an diesem Ort.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Wer die Geschichte von Peter Pan zu kennen glaubt... Der irrt sich. Eine fantastische Geschichte an einem noch fantastischeren Ort. Ihr werdet Peter kennen lernen wie noch nie.

  • Artikelbild-0