P. S. Ich töte dich

13 Zehn-Minuten-Thriller

(9)

Wohliger Schauder für die dunkelste Zeit des Jahres: Dreizehn Thrillerautoren der internationalen Spitzenriege sorgen dafür, dass Ihnen das Blut in den Adern gefriert, und zwar für weitaus länger als die zehn Minuten, die es zum Lesen jeder Story braucht. Denn sie alle beherrschen die Klaviatur des Grauens perfekt: Sebastian Fitzek, Val McDermid, Michael Connelly, Thomas Thiemeyer, Torkil Damhaug, Petra Busch, Markus Heitz, Michael Koryta, Steve Mosby, Judith Merchant, Jens Lapidus, Markus Stromiedel, Jilliane Hoffman. Mit Handschriftenproben, graphologisch gedeutet!

Portrait
Sebastian Fitzek wurde 1971 in Berlin geboren. Gleich sein erster Psychothriller "Die Therapie" eroberte die Taschenbuch-Bestsellerliste, wurde als bestes Debüt für den Friedrich-Glauser-Preis nominiert und begeisterte Kritiker wie Leser gleichermaßen. Mit den darauf folgenden Bestsellern "Amokspiel", "Das Kind", "Der Seelenbrecher", "Splitter" und "Der Augensammler" festigte er seinen Ruf als DER deutsche Star des Psychothrillers. Seine Bücher werden in über zwanzig Sprachen übersetzt. Als einer der wenigen deutschen Thrillerautoren erscheint Sebastian Fitzek auch in den USA und England, der Heimat des Spannungsromans.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Sebastian Fitzek
Seitenzahl 284
Erscheinungsdatum 06.01.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-50857-2
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 19/12,8/2,4 cm
Gewicht 254 g
Übersetzer Knut Krüger, Franz Leipold, Antje Rieck-Blankenburg
Verkaufsrang 684
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

P. S. Ich töte dich

P. S. Ich töte dich

von Sebastian Fitzek
(9)
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=
Splitter

Splitter

von Sebastian Fitzek
(82)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Schöne spannendenKurzgeschichten von namenhaften Autoren. Gut geeignet zum Kennenlernen der jeweiligen Schriftsteller und auch für Leute, die keine langen Geschichten brauchen. Schöne spannendenKurzgeschichten von namenhaften Autoren. Gut geeignet zum Kennenlernen der jeweiligen Schriftsteller und auch für Leute, die keine langen Geschichten brauchen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Muenster

Zwölf kleine aber feine Gänsehautgeschichten. Lesenswert für alle Freunde des manchmal auch Makaberen. Viel Abwechslung durch die verschiedenen Autoren! Zwölf kleine aber feine Gänsehautgeschichten. Lesenswert für alle Freunde des manchmal auch Makaberen. Viel Abwechslung durch die verschiedenen Autoren!

Daniela Blank, Thalia-Buchhandlung Köln

Für jeden Thriller-Geschmack etwas dabei. 13 Kurzgeschichten von bekannten Autoren. Für jeden Thriller-Geschmack etwas dabei. 13 Kurzgeschichten von bekannten Autoren.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Muenster

Böse Thriller Kurzgeschichten. Nicht alle auf demselben Niveau ,daher einen Punkt Abzug . Sonst aber eine tolle alternative zu langen Krimis und mindestens genauso böse... Böse Thriller Kurzgeschichten. Nicht alle auf demselben Niveau ,daher einen Punkt Abzug . Sonst aber eine tolle alternative zu langen Krimis und mindestens genauso böse...

„Spannende Kurzunterhaltung“

Sabrina Hermes, Thalia-Buchhandlung Bad Oeynhausen

13 Krimi- und Thrillerautoren haben sich zusammengetan und jeweils einen kurzen Krimi geschrieben, den der Leser in dieser spannenden Anthologie wiederfinden kann.

Ob gruselig oder blutig, haarsträubend oder einfach superspannend. Hier findet der Leser, was sein Krimiherz begehrt. Und sicherlich auch den ein oder anderen Autor, von dem er mal einen etwas längern Krimi lesen wollen würde.

Krimiunterhaltung vom Feinsten, wunderbar für nebenbei, zwischendurch oder wenn man mal nicht so viel Zeit hat.

Lesen - und packen lassen!
13 Krimi- und Thrillerautoren haben sich zusammengetan und jeweils einen kurzen Krimi geschrieben, den der Leser in dieser spannenden Anthologie wiederfinden kann.

Ob gruselig oder blutig, haarsträubend oder einfach superspannend. Hier findet der Leser, was sein Krimiherz begehrt. Und sicherlich auch den ein oder anderen Autor, von dem er mal einen etwas längern Krimi lesen wollen würde.

Krimiunterhaltung vom Feinsten, wunderbar für nebenbei, zwischendurch oder wenn man mal nicht so viel Zeit hat.

Lesen - und packen lassen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
1
5
1
2
0

Kann man lesen
von einer Kundin/einem Kunden aus Zülpich am 17.01.2017

Manche Geschichten sind öde. Zwei drei Geschichten sind richtig gut andere wieder rum ziehen sich wie Kaugummi undsie fesseln einen nicht

P.S. Ich töte dich
von Alike Hinsenkamp aus Lingen (Ems) am 26.06.2013

Ich musste dieses Buch lesen, da mir der Titel "P.S. Ich töte dich" direkt ins Auge gefallen ist. Die 13 Kurzkrimis, es sind finde ich keine Thriller, sind super und auch spannend. Gut finde ich auch, dass die Krimis von verschieden Autoren sind, so konnte man mal Autoren kennenlernen,... Ich musste dieses Buch lesen, da mir der Titel "P.S. Ich töte dich" direkt ins Auge gefallen ist. Die 13 Kurzkrimis, es sind finde ich keine Thriller, sind super und auch spannend. Gut finde ich auch, dass die Krimis von verschieden Autoren sind, so konnte man mal Autoren kennenlernen, die man vorher noch nicht gelesen hat. Ich kann nur sagen jeder Krimi ist für sich gut geschrieben. Gut finde ich auch, dass sich jeder Autor einer Handschriftanalyse unterzieht. Vor jeder Kursgeschichte gibt es eine Schriftprobe vom jeweiligen Autoren, die dann am Ende des Buches analysiert wird.

keine spannende Lektüre
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 13.02.2012

Leider sind die meisten der Kurzgeschichten inhaltlich flach - als spannende Lektüre, die sich zu kaufen lohnt, würde ich das Buch nicht bezeichnen. Die Geschichten wirken teilweise sehr konstruiert und unglaubwürdig -dabei gibt es durchaus spannende Krimi-Kurzgeschichten, die Spaß machen. Nur sind die in diesem Buch leider nicht zu finden. Fazit:... Leider sind die meisten der Kurzgeschichten inhaltlich flach - als spannende Lektüre, die sich zu kaufen lohnt, würde ich das Buch nicht bezeichnen. Die Geschichten wirken teilweise sehr konstruiert und unglaubwürdig -dabei gibt es durchaus spannende Krimi-Kurzgeschichten, die Spaß machen. Nur sind die in diesem Buch leider nicht zu finden. Fazit: enttäuschend, Kauf hat sich nicht gelohnt. Daher leider nur 2 Sterne.