Warenkorb
 

Die Legenden der Albae 02. Vernichtender Hass

Gekürzte Lesung

Legenden der Albae 2

(18)
Sie sind die Feinde der Zwerge und gebieten über die dunkelste Magie — doch auch die Macht der Albae ist nicht grenzenlos. Sie müssen in einen aussichtslosen Krieg ziehen, um zu überleben und ihr eigenes Volk zu retten …
Bestsellerautor Markus Heitz führt 'Die Legenden der Albae' fort.
Portrait

Markus Heitz, geboren 1971, studierte Germanistik und Geschichte und arbeitete als freier Journalist bei der Saarbrücker Zeitung. Heute lebt er als freier Autor im Saarland. Seine Romane um Die Zwerge wurden in acht Sprachen übersetzt. Als einziger deutscher Autor gewann er bereits zehnmal den Deutschen Phantastik Preis. Mit Die Legenden der Albae führt Markus Heitz alle Zwerge-Fans in die Welt der Dunkelelfen.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Johannes Steck
Anzahl 8
Erscheinungsdatum 18.08.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783869520933
Verlag Osterwoldaudio
Auflage 2. Auflage, Gekürzte Ausgabe
Spieldauer 636 Minuten
Verkaufsrang 6.995
Hörbuch (CD)
22,99
bisher 26,99

Sie sparen: 14 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Legenden der Albae mehr

  • Band 1

    17561788
    Die Legenden der Albae 01. Gerechter Zorn
    von Markus Heitz
    Hörbuch
    28,99
    bisher 36,99
  • Band 2

    28943307
    Die Legenden der Albae 02. Vernichtender Hass
    von Markus Heitz
    (18)
    Hörbuch
    22,99
    bisher 26,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    32111729
    Die Legenden der Albae 03. Dunkle Pfade
    von Markus Heitz
    Hörbuch
    24,99
  • Band 4

    40667050
    Tobender Sturm
    von Markus Heitz
    Hörbuch-Download
    20,95
  • Band 5

    115377996
    Die Legenden der Albae
    von Markus Heitz
    Buch
    10,00
  • Band 6

    33854597
    Die Vergessenen Schriften 6
    von Markus Heitz
    (1)
    eBook
    0,99
  • Band 7

    33854602
    Die Vergessenen Schriften 7
    von Markus Heitz
    (1)
    eBook
    0,99

Buchhändler-Empfehlungen

Konstanze Ehrhardt, Thalia-Buchhandlung Dresden

Es ist selten, dass sich jemand die Mühe macht, den Gegner seiner Helden eine Bühne zu geben. Markus Heitz ist dies wieder in Band 2 gelungen! Es ist selten, dass sich jemand die Mühe macht, den Gegner seiner Helden eine Bühne zu geben. Markus Heitz ist dies wieder in Band 2 gelungen!

„Kurze Geschichten von den Albae“

Kai Reinhard, Thalia-Buchhandlung Zweibrücken

Markus Heitz veröffentlicht vorerst nur als E-Book einige Kurzgeschichten der Albae.
Dies ist die fünfte Kurzgeschichte, welche direkt an die vierte anknüpft und die spannende Jagd der Veteranen Albaetruppe schildert, die den Auftrag bekommen, ein paar Elfen zu jagen.
Mit jeder Kurzgeschichte wird der Autor besser und steigert die Spannung.
Ein kurzes Leseevrgnügen, dass Lust auf mehr macht.
Markus Heitz veröffentlicht vorerst nur als E-Book einige Kurzgeschichten der Albae.
Dies ist die fünfte Kurzgeschichte, welche direkt an die vierte anknüpft und die spannende Jagd der Veteranen Albaetruppe schildert, die den Auftrag bekommen, ein paar Elfen zu jagen.
Mit jeder Kurzgeschichte wird der Autor besser und steigert die Spannung.
Ein kurzes Leseevrgnügen, dass Lust auf mehr macht.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
16
2
0
0
0

Toller 5. Teil
von Philip am 18.04.2013
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Markus Heitz Kurzgeschichtenreihe Die Legenden der Albae: Die vergessenen Schriften wird meiner Meinung nach immer besser. Während in den ersten Teilen, welche auch schon sehr gut waren, eher zusammenhangslose Geschichten über bekannte Charaktere erzählt wurden, greift Heitz nun zu dem Mittel, die einzelnen Teile miteinander zu verknüpfen, wobei der... Markus Heitz Kurzgeschichtenreihe Die Legenden der Albae: Die vergessenen Schriften wird meiner Meinung nach immer besser. Während in den ersten Teilen, welche auch schon sehr gut waren, eher zusammenhangslose Geschichten über bekannte Charaktere erzählt wurden, greift Heitz nun zu dem Mittel, die einzelnen Teile miteinander zu verknüpfen, wobei der fünfte Teil auf dem Vorgänger, dem 4. Teil, aufbaut, wodurch man noch tiefer in die Welt des Geborgenen Landes und das Leben der Albae eintauchen kann. Die Charaktere sind wieder einmal toll geschildert und skizziert, wodurch man sich als Leser sehr schnell in sie hineinversetzen kann. Man erlebt die Überheblichkeit der Albae, was in diesem fünften Teil zu einer starken Bedrohung für sie werden soll... Es mangelt diesem Teil an nichts (höchstens dem Umfang). Die Spannung ist super, die Charaktere überzeugen und man wird sofort in diese Welt hineingerissen. Es gibt kaum eine Verschnaufpause, da sich die Ereignisse regelrecht überschlagen. Mir gefällt es sehr gut, dass Heitz direkt an dem Vorgänger anknüpft, wo ein Trupp Albae beauftragt wurde, einen Weg aus dem Geborgenen Land zu finden. Diesen Albae ist man nun auf ihrer Erkundungstour hinterher. Was sie so alles erleben solltet ihr unbedingt selbst herausfinden, es lohnt sich! Auf jeden Fall freue ich mich jetzt schon auf den 6. Teil, da zu vermuten ist, dass die Geschichte nach diesem offenen Ende direkt dort weitergeht. Fazit: Der 5. Teil der vergessenen Schriften ist absolut genial. Die Charaktere, die Handlung, die Spannung, alles passt. Eine absolut toll zu lesende und mitreißende Kurzgeschichte die man als Freund der Zwerge (!) und Albae unbedingt gelesen haben muss.

Absolut lesenwert!
von Chris aus der Schweiz am 29.03.2012
Bewertet: Einband: Paperback

Nun, was soll ich zu diesem Buch sagen? Für alle, welche schon den ersten Teil ("Die Legenden der Albae - Gerechter Zorn") gelesen und für gut befunden haben ist es ein Muss. Die Geschichte um Sinthoras und Caphalor findet eine nahtlose Fortsetzung und führt zudem weitere, interessante Protagonisten hinzu.... Nun, was soll ich zu diesem Buch sagen? Für alle, welche schon den ersten Teil ("Die Legenden der Albae - Gerechter Zorn") gelesen und für gut befunden haben ist es ein Muss. Die Geschichte um Sinthoras und Caphalor findet eine nahtlose Fortsetzung und führt zudem weitere, interessante Protagonisten hinzu. Die ganze Geschichte ist sehr spannend und grossteils flüssig geschrieben und die neuen sichtweisen geben der Geschichte die nötige Tiefe. Wer noch keine Berührung mit dieser Reihe hatte, aber schon die Zwergenserie von Markus Heitz kennt wird auch hier mehr als nur zufrieden zurückgelassen. Und für alle anderen gilt: Ab in den Laden und den ersten Teil reinziehen!

Grausam, gerissen und gnadenlos!
von Florian Tebbe aus Bad Oeynhausen am 11.10.2011
Bewertet: Einband: Paperback

Caphalor und Sinthoras sind mithilfe des Dämons und einer Armee aus Albae, Orks und Barbaren in das Geborgene Land eingedrungen. Dort gilt es über die Menschen und Elben herzufallen und das Land zu überrennen, doch dies erweist sich als schwieriger als gedacht. Zu allem Überfluss schwebt auch noch die... Caphalor und Sinthoras sind mithilfe des Dämons und einer Armee aus Albae, Orks und Barbaren in das Geborgene Land eingedrungen. Dort gilt es über die Menschen und Elben herzufallen und das Land zu überrennen, doch dies erweist sich als schwieriger als gedacht. Zu allem Überfluss schwebt auch noch die Heimat der Albae in Gefahr, denn ein alter Feind steht vor den Toren und sinnt auf Rache! Endlich ist sie da, die Fortsetzung der Geschichte von Caphalor und Sinthoras! Markus Heitz ist einfach ein Meister seines Fachs. Ein unglaublich atemberaubendes Buch!