Meine Filiale

Gefährliche Liebe / Die Tribute von Panem Bd.2

Gefährliche Liebe

Die Tribute von Panem Band 2

Suzanne Collins

(219)
eBook
eBook
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

24,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

10,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 14,69 €

Accordion öffnen
  • Die Tribute von Panem 2

    2 CD (2020)

    Sofort lieferbar

    14,69 €

    16,99 €

    2 CD (2020)
  • Die Tribute von Panem 2

    6 CD (2013)

    Sofort lieferbar

    18,99 €

    6 CD (2013)

Hörbuch-Download

ab 10,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Für wen wird Katniss sich entscheiden? Grandios:der zweite Teil der "Panem"-Trilogie.
Seitdem Katniss und Peeta sich geweigert haben, einander in der Arena zu töten, werden sie vom Kapitol als Liebespaar durch das ganze Land geschickt. Doch da ist auch noch Gale, der Jugendfreund von Katniss. Und mit einem Mal weiß sie nicht mehr, was sie wirklich fühlt – oder fühlen darf. Als immer mehr Menschen in ihr und Peeta ein Symbol des Widerstands sehen, geraten sie alle in große Gefahr. Und Katniss muss sich entscheiden – zwischen Peeta und Gale, zwischen Freiheit und Sicherheit, zwischen Leben und Tod …
Die Fortsetzung des Bestsellers "Die Tribute von Panem – Tödliche Spiele". Vielfach ausgezeichnet und auf allen US-Bestsellerlisten.
"Überwältigend!" (Stephenie Meyer)

Suzanne Collins, 1962 geboren, begann ihre Karriere Anfang der 90iger Jahre als Drehbuchautorin für das amerikanische Kinderfernsehen. 2003 veröffentlichte sie mit dem Roman "Gregor und die graue Prophezeiung" den ersten Band einer fünfteiligen Abenteuer-Reihe, die sich schnell zum internationalen Bestseller entwickelte. 2009 erschien "Die Tribute von Panem. Tödliche Spiele" und erwies sich als Senkrechtstarter. Die packende Gesellschaftsutopie fesselte Leser in der ganzen Welt, errang die ersten Plätze der Beststellerlisten in den führenden Medien der USA, erntete begeisterte Kommentare von Autoren-Kollegen wie Stephenie Meyer und Stephen King und etablierte Suzanne Collins endgültig als internationale Starautorin. Time Magazine wählte Suzanne Collins auf die Liste der 100 einflussreichsten Persönlichkeiten 2010. In Deutschland wurde "Die Tribute von Panem. Tödliche Spiele" mit dem Jugendliteraturpreis 2010 ausgezeichnet. Aus der Begründung der Jugendjury: "Brandaktuelle Fragen entflammen im Kopf des Lesers: Wie abhängig bin ich in der Mediengesellschaft von meinem Bild in der Öffentlichkeit? Wie kann ich ich selbst bleiben ohne mich im Surrealen zu verlieren? Wie erschreckend ähnlich ist die fiktive Gesellschaft Panems schon der unseren?" Der zweite Band "Die Tribute von Panem. Gefährliche Liebe" eroberte sowohl in den USA als in Deutschland die Bestsellerlisten und auch der dritte und damit letzte Teil der Trilogie, im August 2010 in den USA erschienen, sprang sofort von 0 auf Platz 1! Als Blockbuster hat sich die Verfilmung mit Staraufgebot - Jennifer Lawrence, Liam Hemsworth, Elizabeth Banks, Stanley Tucci, Woody Harrelson, Lenny Kravitz, Donald Sutherland u.v.a. - erwiesen: "The Hunger Games. Die Tribute von Panem" startete im Frühjahr 2012 in den Kinos und schon bald darauf hatte die Besucherzahl die Millionengrenze überschritten. Gleichzeitig rangieren die Buchausgaben unverändert auf den vorderen Plätzen der Bestsellerlisten: der beispiellose Erfolg einer Autorin, die den Nerv der Zeit getroffen hat! Möge das Glück stets mit ihr sein!

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 432 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 14
Erscheinungsdatum 01.06.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783862741403
Verlag Verlag Friedrich Oetinger
Dateigröße 1076 KB
Übersetzer Sylke Hachmeister, Peter Klöss
Verkaufsrang 907

Weitere Bände von Die Tribute von Panem

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

„Möge das Glück stets mit euch sein!“

Anna-Lena Pechtold, Thalia-Buchhandlung Coburg

Erneut hat mich die Geschichte in ihren Bann gezogen, noch stärker als zuvor. Die 75. Hungerspiele stehen an. Katniss und Peeta haben sehr mit den Nachwehen der letzten Ernte zu kämpfen. Doch schon folgt gleich die nächste Klatsche vom Kapitol und ein weiteres Mal hatte ich einen fetten Kloß im Hals, während ich diese unglaublich spannende Geschichte gelesen habe (eher gesagt bin ich auch hier wieder durch die Seiten geflogen). Die Thematik beinhaltet aber auch eine gewisse Botschaft, die zum Nachdenken anregt und zeigt die Auswirkungen von Unterdrückung, Hunger und Kontrollwahn. Das Kapitol ist hierbei eine Regierung, die auf ihr eigenes Wohl aus ist und sich an Leiden anderer ergötzt. Und da dies nicht nur eine fiktive Geschichte ist, sondern auch ein Apell, fällt es einem Schwer die Leiden der Bewohner aus Distrikt 1 bis 12 „mit anzusehen“. Nachdem ich das letzte Wort zu Ende gelesen habe, musste ich sofort zum Finalen Band der Trilogie greifen. Ich liebe diese Geschichte immer mehr und auch die Charaktere haben sich tiefer in mein Herz gegraben. Man muss dieses Abenteuer - diese Rebellion - wirklich selbst einmal gelesen haben! Jedoch möchte ich ebenso erwähnen, dass Kampf-Szenen sehr ausführlich beschrieben werden und es daher für zartbesaitete und junge Menschen eher nicht geeignet ist.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
219 Bewertungen
Übersicht
186
29
4
0
0

Die Tribute von Panem 2
von einer Kundin/einem Kunden aus Luftenberg an der Donau am 21.06.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

INHALT: Nachdem sie die brutalen Hungerspiele gewonnen hat, kehrt Katniss in ihr Distrikt zurück und hofft auf eine friedliche Zukunft. Doch Gerüchte, dass sich Widerstand gegen das Kapitol regt, machen die Runde. Die Spur führt zu Katniss und Peeta, in denen immer mehr Menschen ein Symbol der Rebellion sehen. Wenn Katniss und... INHALT: Nachdem sie die brutalen Hungerspiele gewonnen hat, kehrt Katniss in ihr Distrikt zurück und hofft auf eine friedliche Zukunft. Doch Gerüchte, dass sich Widerstand gegen das Kapitol regt, machen die Runde. Die Spur führt zu Katniss und Peeta, in denen immer mehr Menschen ein Symbol der Rebellion sehen. Wenn Katniss und Peeta die Welt nicht davon überzeugen können, ein glückliches Liebespaar zu sein, kann das schreckliche Konsequenzen haben. REZENSION: Anfangs war es eher etwas langatmig und nicht wirklich viele Sachen passierten. Doch mit der Zeit überschlugen sich die Ereignisse regelrecht und die Grenzen zwischen Buchwelt und Realität verschwammen. Teilweise war ich selbst so fertig, dass ich nicht weiterlesen konnte. Ich habe das Buch in einer Rekordzeit von 2 Tagen durchgesuchtet und geliebt

Schöne Fortsetzung, aber zu Beginn schleppend
von einer Kundin/einem Kunden am 21.06.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Katniss macht in Band 2 eine enorme Entwicklung durch. Es beeindruckt mich, wie sehr sie emotional heranreift und ihr Denken erweitert. Zu Beginn war sie noch sehr auf sich fixiert, aber inzwischen ist das nicht mehr so. Sie wird von Seite zu Seite stärker und gewinnt an Selbsterkenntnissen, sodass sie mir immer sympathischer wi... Katniss macht in Band 2 eine enorme Entwicklung durch. Es beeindruckt mich, wie sehr sie emotional heranreift und ihr Denken erweitert. Zu Beginn war sie noch sehr auf sich fixiert, aber inzwischen ist das nicht mehr so. Sie wird von Seite zu Seite stärker und gewinnt an Selbsterkenntnissen, sodass sie mir immer sympathischer wird. Auch Peetas Entwicklung gefällt mir seht gut und wieder mal fand ich das Zusammenspiel der beiden fantastisch. Ich musste an einigen Stellen schmunzeln, habe an anderen dafür umso mehr mitgelitten. Die Lage im Kapitol und auch in den Distrikten spitzt sich immer mehr zu und Katniss und Peeta sehen sich plötzlich mitten drin in einer Rolle, die sie nie wollten, für die sie aber wie gemacht sind. Das Buch enthält einige spannende Enthüllungen und vor allem gegen Ende, kam ich aus dem Staunen nicht mehr raus. Zu Beginn hat sich das Buch etwas gezogen, weil auf den ersten 200 Seiten einfach wenig passiert. Aber dann geht es so richtig los und dieser Anstieg der Spannung, der Handlung und der Emotionen hat mir wieder genauso gut gefallen wie in Band 1. Die Sieger vergangener Hungerspiele stehen im Zentrum des Geschehens und diese verschiedenen Tribute kennenzulernen und so verschiedene Hungerspiele auch näher beleuchtet zu bekommen, war unglaublich interessant. Ich konnte mich richtig in die Handlung fallen lassen. Das Ende von Band 2 enthält einen Cliffhanger, nachdem ich sofort Band 3 lesen möchte. Band 2 war wirklich gelungen. Ich bin komplett in dieser Geschichte gefangen, allerdings hätte ich mir mehr Raum für die tatsächlichen Hungerspiele gewünscht, weil sie dann doch ziemlich wenig Seiten eingenommen haben.

Das Ende rührt einen zu Tränen
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Laer am 17.06.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich habe schon öfter den Film zu diesem Buch gesehen, aber ich bin erst jetzt dazu gekommen das Buch zu lesen. Den Film kenne ich fast in- und auswendig. Trotzdem konnte mich das Buch fesseln. Am Anfang war das Buch ein bisschen langatmig, aber das hat sich im Verlauf gebessert. Man hat mehr über Katniss erfahren, da man in dem ... Ich habe schon öfter den Film zu diesem Buch gesehen, aber ich bin erst jetzt dazu gekommen das Buch zu lesen. Den Film kenne ich fast in- und auswendig. Trotzdem konnte mich das Buch fesseln. Am Anfang war das Buch ein bisschen langatmig, aber das hat sich im Verlauf gebessert. Man hat mehr über Katniss erfahren, da man in dem Buch einen Einblick in ihre Gedanken bekommt. Ich konnte mit Katniss mitfühlen und mich hat das Buch an manchen Stellen, besonders am Ende, zu Tränen gerührt. Das Buch ist zwar an manchen Stellen etwas langatmig, aber trotzdem schön geschrieben. Insgesamt würde ich dieses Buch weiterempfehlen.


  • Artikelbild-0