Joseph Ratzinger - Gesammelte Schriften / Auferstehung und ewiges Leben

Beiträge zur Eschatologie und zur Theologie der Hoffnung

Joseph Ratzinger - Gesammelte Schriften Band 10

Joseph Ratzinger

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
80,00
80,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Der Traktat 'Eschatologie' hat in den zurückliegenden Jahrzehnten einen bemerkenswerten Gestaltwandel erfahren. Aus der isolierten Betrachtung der 'Letzten Dinge' wurde eine Gesamtdarstellung der Theologie unter der Rücksicht, dass Gott sich in Jesus Christus dem Menschen unwiderruflich (eschatologisch) als Heil und Zukunft offenbart hat. An diesem Gestaltwandel der Eschatologie hat Joseph Ratzinger erheblichen Anteil. Band 10 versammelt seine diesbezüglichen Beiträge aus fünf Jahrzehnten.

Joseph Ratzinger/Benedikt XVI., geb. 1927, von 1959–1977 Professor für Dogmatik, von 1977–1982 Erzbischof von München und Freising, von 1981–2005 Präfekt der römischen Kongregation für die Glaubenslehre, 2005 zum Nachfolger von Papst Johannes Paul II. gewählt.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 01.03.2012
Herausgeber Gerhard Ludwig
Verlag Herder
Seitenzahl 766
Maße (L/B/H) 22,4/15,4/5,3 cm
Gewicht 1038 g
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-451-34121-2

Weitere Bände von Joseph Ratzinger - Gesammelte Schriften

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0