Lateinische Kirchenväter

Strategien - Profile - Potenziale

Für das Werden der christlichen Kirche ist die Epoche der Patristik besonders wichtig, weil bei den Kirchenvätern die Auseinandersetzung des Christentums mit der antiken Welt, ihrer Philosophie, Sittlichkeit und Kultur beginnt und damit der Grund gelegt wird für die gesamte spätere kirchen- und geistesgeschichtliche Entwicklung. In sieben Kapiteln werden die wichtigsten Gestalten der alten Kirche des Westens behandelt: Tertullian, Cyprian, Lactantius, Ambrosius, Hieronymus, Augustin und Boethius.
Portrait
Hans Freiherr von Campenhausen (1903-1989) lehrte Historische Theologie, Patristik und Neues Testament an der Universität Heidelberg.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 255
Erscheinungsdatum 21.06.1995
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-17-013504-8
Verlag Kohlhammer
Maße (L/B/H) 18,7/11,6/2,5 cm
Gewicht 230 g
Abbildungen mit 37 Abbildungen, mit 4 Tabellen
Auflage 7
Buch (Taschenbuch)
15,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Lateinische Kirchenväter

Lateinische Kirchenväter

von Hans Campenhausen
Buch (Taschenbuch)
15,80
+
=
Das Eiszeitalter

Das Eiszeitalter

von Jürgen Ehlers
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
39,99
+
=

für

55,79

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.