Meine Filiale

Der junge Gelehrte

Ein Lustspiel in 3 Aufzügen. 1747. Nachw. u. Erl. v. Alfred Anger

Reclams Universal-Bibliothek Band 37

Gotthold Ephraim Lessing

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
3,40
3,40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 3,40 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 16,80 €

Accordion öffnen
  • Der junge Gelehrte

    Books on Demand

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    16,80 €

    Books on Demand
  • Der junge Gelehrte

    Books on Demand

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    22,80 €

    Books on Demand

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

'Der junge Gelehrte', 1748 uraufgeführt und 1754 erschienen, ist das erste Bühnenwerk Gotthold Ephraim Lessings. Das "Lustspiel in drei Aufzügen" handelt von einem etwa zwanzigjährigen weltfremden und wichtigtuerischen Gelehrten, der schon in mehreren Fächern promoviert hat, sieben Sprachen beherrscht und sich etlichen nebensächlichen wissenschaftlichen Spezialstudien widmet; das Stück lebt von seinen brillant zugespitzten Dialogen und treffsicheren Pointen. Doch auch die selbstironischen Züge, mit denen Lessing den jungen Gelehrten versieht, sind kaum zu übersehen. Von Lessings frühen Werken ist 'Der junge Gelehrte' am stärksten dem Schema der so genannten sächsischen Verlach- und Typenkomödie verhaftet, die darauf abzielt, ein lasterhaftes oder unvernünftiges Verhalten lächerlich zu machen.

Mit Erläuterungen, einem Nachwort und Literaturhinweisen von Alfred Anger.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 01.01.1986
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-000037-3
Verlag Reclam, Philipp
Maße (L/B/H) 14,9/9,8/1 cm
Gewicht 66 g
Verkaufsrang 3134

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0