Warenkorb
 

Leuchtende Sonne, weites Land

Roman

(2)
Jacqueline und Henry haben Amerika hinter sich gelassen, um auf dem roten Kontinent ein neues Leben zu beginnen. Doch kurz vor ihrem Zielhafen Melbourne bricht für Jacqueline eine Welt zusammen: Henry verlangt plötzlich die Scheidung. Er hat an Bord eine jüngere Frau kennen gelernt, mit der er eine Familie gründen will – denn Jacqueline hat ihm in den zehn Jahren ihrer Ehe keine Kinder schenken können.

Überstürzt und tief gedemütigt verlässt Jacqueline das Schiff im Hafen von Adelaide. Nun ist sie in einem fremden Land, fast mittellos, völlig auf sich allein gestellt.
Portrait
Elizabeth Haran wurde in Simbabwe geboren. Später zog ihre Familie nach England und wanderte von dort nach Australien aus. Heute lebt sie mit ihrem Mann und ihren zwei Söhnen in einem Küstenvorort von Adelaide in Südaustralien. Ihre Leidenschaft für das Schreiben entdeckte sie mit Anfang dreißig, zuvor arbeitete sie als Model, besaß eine Gärtnerei und betreute lernbehinderte Kinder.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 508
Erscheinungsdatum 20.01.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-16612-1
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 18,7/12,6/3,8 cm
Gewicht 486 g
Originaltitel A Faraway Place in the Sun
Auflage 4. Auflage 2012
Übersetzer Sylvia Strasser
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Sehr schöner Australien-Schmöker. Atmosphärisch, romantisch, einfach gut. Sehr schöner Australien-Schmöker. Atmosphärisch, romantisch, einfach gut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
1
1
0
0

lesenswert
von einer Kundin/einem Kunden am 20.03.2012

Jaqueline wird auf der Überfahrt von Amerika nach Australien von ihrem Mann betrogen. Eigentlich wollten sie dort ihr neues Leben zusammen beginnen, doch dann kam alles anders. Sie verläßt das Schiff beinahe ohne Geld und versucht sich in diesem fremden Land zurecht zu finden.Während ihr Ex-Mann den größten Fehler... Jaqueline wird auf der Überfahrt von Amerika nach Australien von ihrem Mann betrogen. Eigentlich wollten sie dort ihr neues Leben zusammen beginnen, doch dann kam alles anders. Sie verläßt das Schiff beinahe ohne Geld und versucht sich in diesem fremden Land zurecht zu finden.Während ihr Ex-Mann den größten Fehler seines Lebens begeht, findet Jaqueline das große Glück. Anfangs war das Buch etwas langatmig, aber ich konnte mich mehr und mehr in die emotionale Geschichte hinversetzen. Das Buch ist auf jedenfall lesenswert.