Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Passion des stillen Rächers

Commissario Montalbano stößt an seine Grenzen

Commissario Montalbano 8

(4)
Nachdem Commissario Montalbano eine Schussverletzung auskuriert hat, kann er es kaum erwarten, sein gewohntes Leben wieder aufzunehmen.

Sein nächster Fall, die mysteriöse Entführung einer jungen Studentin, gibt ihm jedoch so manches Rätsel auf: Zu viele Details passen nicht zusammen, die Aussagen der Zeugen widersprechen sich. Doch das Netz der Verwirrungen, das hier ausgelegt wurde, scheint undurchdringbar und der stille Rächer geduldig genug, um in aller Ruhe abzuwarten, bis sein Opfer in die verhängnisvolle Falle tappt ...
Portrait
Andrea Camilleri wurde 1925 in Porto Empedocle, Sizilien, geboren und lebt heute in Rom. Seine historischen Romane und Krimis lösten in den vergangenen Jahren ein regelrechtes Camilleri-Fieber aus und stürmten sämtliche vorderen Pätze auf den italienischen Bestseller-Listen. Camilleris Hauptfigur, Commissario Salvo Montalbano, gilt inzwischen weltweit als Inbegriff sizilianischer Lebensart und einfallsreicher Kriminalistik.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 22.07.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783838712536
Verlag Bastei Entertainment
Originaltitel La pazienza del ragno
Dateigröße 1524 KB
Übersetzer Christiane Bechtolsheim
Verkaufsrang 5.259
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Die Passion des stillen Rächers

Die Passion des stillen Rächers

von Andrea Camilleri
eBook
8,99
+
=
Das kalte Lächeln des Meeres

Das kalte Lächeln des Meeres

von Andrea Camilleri
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Commissario Montalbano mehr

  • Band 5

    29013236
    Das Spiel des Patriarchen
    von Andrea Camilleri
    eBook
    8,99
  • Band 6

    29013244
    Der Kavalier der späten Stunde
    von Andrea Camilleri
    eBook
    8,99
  • Band 7

    29013231
    Das kalte Lächeln des Meeres
    von Andrea Camilleri
    eBook
    8,99
  • Band 8

    29013220
    Die Passion des stillen Rächers
    von Andrea Camilleri
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 9

    28475583
    Die dunkle Wahrheit des Mondes
    von Andrea Camilleri
    eBook
    8,99
  • Band 10

    22877029
    Die schwarze Seele des Sommers
    von Andrea Camilleri
    (11)
    eBook
    8,99
  • Band 11

    24606736
    Die Flügel der Sphinx
    von Andrea Camilleri
    (3)
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

Michael Wasel, Thalia-Buchhandlung Münster

Dieser Fall ist vielleicht nicht der stärkste Montalbano aber wer Lust auf einen gut geschriebenen Italienkrimi hat liegt hier auf jeden Fall richtig. Dieser Fall ist vielleicht nicht der stärkste Montalbano aber wer Lust auf einen gut geschriebenen Italienkrimi hat liegt hier auf jeden Fall richtig.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
0
1
2
1
0

Die Passion des stillen Rächers
von einer Kundin/einem Kunden aus Bruck an der Mur am 10.09.2017
Bewertet: Taschenbuch

Druckfehler sowie Grammatikfehler im Text, Buchstaben wurden ausgelassen oder fehlen.

Stille Leidenschaft
von Inspektor Schlumpf aus Gaspoltshofen am 03.09.2008
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Mädchen wird entführt, die Familie kann das Lösegeld nicht aufbringen, Montalbano ermittelt. Da ich noch nicht allzuviel von Camilleri gelesen habe hat mir dieser Titel gut gefallen. Eine leichte Lektüre die Lust auf Italien macht.

Zuviel Montalbano?
von TRIPREPORTER (+JAN98) am 01.04.2008
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wir verfolgen den achten Fall für Commissario Montalbano. Habe ich zuviel von Andrea Camilleri in der letzten Zeit gelesen ,oder wird das Niveau der neueren Titel deutlich flacher?. Die bekannte Ironie wird weniger, die Figuren sind nicht richtig greifbar wie bisher, erscheinen undeutlich. Die Story bewegt sich nur langsam voran, das Ende... Wir verfolgen den achten Fall für Commissario Montalbano. Habe ich zuviel von Andrea Camilleri in der letzten Zeit gelesen ,oder wird das Niveau der neueren Titel deutlich flacher?. Die bekannte Ironie wird weniger, die Figuren sind nicht richtig greifbar wie bisher, erscheinen undeutlich. Die Story bewegt sich nur langsam voran, das Ende ist schon lange vorab erkennbar. Na ja, ganz gut, aber auch nicht mehr!