Warenkorb
 

Theft Of Swords

The Riyria Revelations

(1)

THEY KILLED THE KING.
THEY PINNED IT ON TWO MEN.
THEY MADE A BAD DECISION . . .

Royce Melborn is a superb thief; his partner, Hadrian Blackwater is a skilled mercenary. Together they make a profitable living as agents-for-hire to wealthy nobles until someone sets them up to take the blame for the murder of the king.

Captured and sentenced to death the two are saved by an unlikely woman with a simple demand that will change the lives of the thieves, the course of a kingdom and the foundation of an empire.

Portrait
Born in Detroit, Michigan, Michael J. Sullivan has lived in Vermont, North Carolina and Virginia. He worked as a commercial artist and illustrator, founding his own advertising agency in 1996, which he closed in 2005 to pursue writing full time. He currently resides in Fairfax, Virginia with his wife and three children. The author´s website can be found at michaelsullivan-author.com and on twitter @author_sullivan.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 704
Erscheinungsdatum 03.11.2011
Sprache Englisch
ISBN 978-0-356-50106-2
Reihe Riyria Revelations
Verlag Little, Brown Young Readers
Maße (L/B/H) 19,5/12,5/4,5 cm
Gewicht 482 g
Buch (Taschenbuch, Englisch)
10,19
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

sehr guter Debütroman
von NMK am 14.03.2012
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wenn man den steinigen Weg der Veröffentlichungsgeschichte der "Riyria Revelations"-Serie verfolgt muss denn Hut vor Sullivan ziehen und froh sein, dass er durchgehalten hat. Ansonsten wäre ich nicht in den Genuß dieses Buches gekommen. Die Geschichte dreht sich um Royce und Hadrian, einem Dieb und einem Söldner, die berühmt und... Wenn man den steinigen Weg der Veröffentlichungsgeschichte der "Riyria Revelations"-Serie verfolgt muss denn Hut vor Sullivan ziehen und froh sein, dass er durchgehalten hat. Ansonsten wäre ich nicht in den Genuß dieses Buches gekommen. Die Geschichte dreht sich um Royce und Hadrian, einem Dieb und einem Söldner, die berühmt und berüchtigt sind. Man kann ihre Dienste mieten...für Entgelt..und genau so etwas führt sie in eine üble Geschichte: Ein König wird ermordet und Royce und Hadrian werden verdächtigt. Eine wilde Flucht und der Zwang das Ganze aufzuklären, zwingen die beide ins Abenteuer. Der Roman entwickelt sich schnell, ist spannend und hat eine einige überaschende Wendungen, ist aber alles in allem eine klassische Fantasygeschichte. Aber trotz allem oder gerade deswegen richtig gut.