Warenkorb
 

Blue Valentine

(6)
Nach sechs gemeinsamen Jahren ist Deans und Cindys Ehe am Ende. Was als romantische Leidenschaft mit unbedingter Hingabe begann, ist schleichender Ernüchterung gewichen: Aus Liebeserklärungen per Ukulele und Stepptanz wurden banale Streits um Geld, um fehlgeschlagene Ambitionen und um Tochter Frankie. Wie es so weit kommen konnte, weiß keiner von ihnen. Den Kampf scheinen beide bereits verloren zu haben. Als letzten Rettungsversuch für ihre Ehe verbringen Dean und Cindy eine Nacht in einem Motel, in der sowohl zärtliche Erinnerungen an die erste Zeit als Paar als auch die brutale Gewissheit wach werden, dass sie vor der härtesten Veränderung ihres Lebens stehen.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 07.12.2011
Regisseur Derek Cianfrance
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 0886979053694
Genre Drama
Studio Universum Film
Originaltitel (2010)
Spieldauer 108 Minuten
Bildformat Widescreen (1,66:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1
Verpackung DVD Softbox Standard
Film (DVD)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Das ehrliche Leben“

Julia Sesulka, Thalia-Buchhandlung Pforzheim

Die Ehe von Cindy und Dean scheint vorbei zu sein. Ihr Alltag besteht nur noch aus Streitereien, die sie vor ihrer gemeinsamen Tochter zu verbergen versuchen.
An ihrem Hochzeitstag startet Dean den letzten Versuch, die Beziehung zu retten. Er will ein romantisches Wochenende mit Cindy verbringen, doch gibt es für diese Liebe überhaupt noch eine Chance?

Brillante Schauspieler! Nur zu Recht eine Oskar-Nominierung für die zauberhafte Michelle Williams!
Die Ehe von Cindy und Dean scheint vorbei zu sein. Ihr Alltag besteht nur noch aus Streitereien, die sie vor ihrer gemeinsamen Tochter zu verbergen versuchen.
An ihrem Hochzeitstag startet Dean den letzten Versuch, die Beziehung zu retten. Er will ein romantisches Wochenende mit Cindy verbringen, doch gibt es für diese Liebe überhaupt noch eine Chance?

Brillante Schauspieler! Nur zu Recht eine Oskar-Nominierung für die zauberhafte Michelle Williams!

„Auch ohne Happy-End...“

R.Lüke, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

...eine herzzerreißende Liebesgeschichte.
"Blue Valentine" zeigt ein Paar wie es sich Verliebt, wie sie Heiraten, schwere Zeiten durchleben, aber diese nicht überstehen.
"In Guten wie in Schlechten Zeiten", dieser Satz sagt eigentlich schon viel über diesen Film aus.
Wer Filme auch ohne Happy-End mag, kann ich "Blue Valentine" nur ans Herz legen.
Dazu muss man noch sagen: Großartige Schauspieler, die mit wenig Action den Film trotzdem lebendig machen!
...eine herzzerreißende Liebesgeschichte.
"Blue Valentine" zeigt ein Paar wie es sich Verliebt, wie sie Heiraten, schwere Zeiten durchleben, aber diese nicht überstehen.
"In Guten wie in Schlechten Zeiten", dieser Satz sagt eigentlich schon viel über diesen Film aus.
Wer Filme auch ohne Happy-End mag, kann ich "Blue Valentine" nur ans Herz legen.
Dazu muss man noch sagen: Großartige Schauspieler, die mit wenig Action den Film trotzdem lebendig machen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
2
0
0
0

Vom Anfang & Ende einer Liebe
von Daniela P. am 15.02.2014

Im Film "Blue Valentine" geht es nicht nur wie der Untertitel besagt um das Ende einer Liebe, sondern auch um den Beginn einer Liebe. Vorrangig begleiten wir das Ehepaar Dean und Cindy während einer schweren Ehekrise. In Rückblenden wird dann stückchenweise erzählt wie die beiden zueinanderfanden. Zum Glück, muss... Im Film "Blue Valentine" geht es nicht nur wie der Untertitel besagt um das Ende einer Liebe, sondern auch um den Beginn einer Liebe. Vorrangig begleiten wir das Ehepaar Dean und Cindy während einer schweren Ehekrise. In Rückblenden wird dann stückchenweise erzählt wie die beiden zueinanderfanden. Zum Glück, muss man sagen, gibt es diese Rückblenden, denn auf Dauer sind die Streitereien ziemlich ermüdend, was aber auch gut die Gefühle der beiden Protagonisten widerspiegelt. Der Film ist sehr traurig, obwohl man als Zuschauer gar nicht erfährt, warum sich die beiden so auseinandergelebt haben. Man wird Zeuge der intimsten Momente der Hauptfiguren und hat trotzdem nie das Gefühl den beiden zu nahe zu treten. Ein sehr ergreifender Film also, bei dem man jedoch objektiv bleiben kann. Die Schauspieler Michelle Williams und Ryan Gosling haben "Blue Valentine" wirklich zu etwas Besonderem und Außergewöhnlichen gemacht.

Sehr empfehlenswert
von einer Kundin/einem Kunden am 11.04.2013

Diesen Film sollte sich niemand entgehen lassen. Sehr gut inszeniertes Liebesdrama mit sehr überzeugenden Schauspielern! Lässt einen nur schwer wieder los...

So ehrlich, dass es weh tut
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 10.12.2011
Bewertet: Blu-ray

Dieser für Hollywood-Verhältnisse ungewöhnlich ungeschönte Blick auf eine Liebesbeziehung brachte Michelle Williams vollkommen zurecht eine Oscar-Nominierung ein. Filmpartner Ryan Gosling hätte ebenso eine Nominierung verdient. Blue Valentine ist sozusagen ein realistisches Gegenstück zu Goslings Oldschool-Romanze "Wie ein einziger Tag". Nicht ganz so romanisch, dafür mit brillianten Darstellern... Dieser für Hollywood-Verhältnisse ungewöhnlich ungeschönte Blick auf eine Liebesbeziehung brachte Michelle Williams vollkommen zurecht eine Oscar-Nominierung ein. Filmpartner Ryan Gosling hätte ebenso eine Nominierung verdient. Blue Valentine ist sozusagen ein realistisches Gegenstück zu Goslings Oldschool-Romanze "Wie ein einziger Tag". Nicht ganz so romanisch, dafür mit brillianten Darstellern und einerm tollen Soundtrack.