Meine Filiale

Die letzte Nacht der Titanic

Augenzeugen erzählen

Walter Lord

(3)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Die Vorlage für James Camerons monumentalen Film »Titanic«
In der Nacht vom 14. April 1912 rammte die angeblich unsinkbare Titanic einen Eisberg und ging unter. Über 1500 Menschen fanden den Tod. Mit dem Ozeanriesen endete eine ganze Ära.
Minute für Minute, Einzelheit für Einzelheit gibt dieser ergreifende Tatsachenbericht die letzten dramatischen Stunden der Titanic wieder. Keine andere Veröffentlichung kommt den wahren Ereignissen der Tragödie näher als dieses Buch. Der Bestseller und Sachbuchklassiker aus dem Jahr 1955 ist der definitive Bericht über das berühmteste Schiffsunglück aller Zeiten.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 09.12.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-19269-4
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19/12,6/1,8 cm
Gewicht 274 g
Originaltitel A Night to Remember
Abbildungen mit 8 Bildtaf.
Auflage 5. Auflage
Verkaufsrang 28948

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Das Buch ist soooo interessant
von Melina aus Asbach am 10.12.2020

Das Buch ist sehr schön und Interessant.Man kommt sofort in die Story rein (auch für die die das Buch/ die Geschichte nicht kennen.

Ich empfehle es jedem.. unglaublich Interessant
von einer Kundin/einem Kunden am 08.04.2012

Ich habe dies Buch zufällig entdeckt und fand die Titanic schon immer Faszinierend. Man erfährt viele unbekannte Details was von kurz vor dem Eisberg geschah sowie was noch lange nach der Rettung los war. Für mich waren einige Sachen neu, und ich denke diese wurde auch absichtlich in Filmen oder Dokumentationen weggelassen de... Ich habe dies Buch zufällig entdeckt und fand die Titanic schon immer Faszinierend. Man erfährt viele unbekannte Details was von kurz vor dem Eisberg geschah sowie was noch lange nach der Rettung los war. Für mich waren einige Sachen neu, und ich denke diese wurde auch absichtlich in Filmen oder Dokumentationen weggelassen denn ich zB fand das einfach nur schrecklich und gebe diesen Personen eine große Mitschuld... Die ersten par Seiten habe ich langsam/normal gelesen, aber gegen Mitte wollte ich unbedingt mehr erfahren. Ich empfehle jedem dieses Buch, auch wenn man sich nur etwas etwas für die Titanic interessiert. Es besteht zu 90% aus den Berichten der überlebenden und erhält auch einen Abdruck eines original Briefes der sehr interessant ist. Außerdem gibt es auch ein paar Bilder von Personen die häufig auftauchen.

Ich empfehle es jedem.. unglaublich Interessant
von einer Kundin/einem Kunden am 08.04.2012

Ich habe dies Buch zufällig entdeckt und fand die Titanic schon immer Faszinierend. Man erfährt viele unbekannte Details was von kurz vor dem Eisberg geschah sowie was noch lange nach der Rettung los war. Für mich waren einige Sachen neu, und ich denke diese wurde auch absichtlich in Filmen oder Dokumentationen weggelassen de... Ich habe dies Buch zufällig entdeckt und fand die Titanic schon immer Faszinierend. Man erfährt viele unbekannte Details was von kurz vor dem Eisberg geschah sowie was noch lange nach der Rettung los war. Für mich waren einige Sachen neu, und ich denke diese wurde auch absichtlich in Filmen oder Dokumentationen weggelassen denn ich zB fand das einfach nur schrecklich und gebe diesen Personen eine große Mitschuld... Die ersten par Seiten habe ich langsam/normal gelesen, aber gegen Mitte wollte ich unbedingt mehr erfahren. Ich empfehle jedem dieses Buch, auch wenn man sich nur etwas etwas für die Titanic interessiert. Es besteht zu 90% aus den Berichten der überlebenden und erhält auch einen Abdruck eines original Briefes der sehr interessant ist. Außerdem gibt es auch ein paar Bilder von Personen die häufig auftauchen.


  • Artikelbild-0