Meine Filiale

Zähl auf mich

Roman

Jorge Bucay

(4)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,00
11,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

11,00 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

12,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Fast zwanzig Jahre sind vergangen, seit Demian, der sympathische Protagonist aus ›Komm, ich erzähl dir eine Geschichte‹, das eigene Leben besser verstehen lernte durch Geschichten, die ihm sein Therapeut erzählte. Jetzt steckt er erneut in einer Krise, und in seinem Leben geht es privat wie beruflich drunter und drüber. Was liegt näher, als den Kontakt zum »Dicken« wieder aufzunehmen? Denn der hatte ihm zum Abschied gesagt: »Was auch geschieht: Zähl auf mich!«

Jorge Bucay, 1949 in Buenos Aires, Argentinien, geboren ist einer der einflussreichsten Gestalttherapeuten des Landes. Mit »Komm, ich erzähl dir eine Geschichte« gelang ihm der internationale Durchbruch als Autor. Bucays Bücher wurden in mehr als dreißig Sprachen übersetzt und haben sich weltweit über zehn Millionen Mal verkauft.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 347
Erscheinungsdatum 19.01.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-18984-7
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19,1/12,5/2,2 cm
Gewicht 260 g
Originaltitel Cuenta conmigo
Auflage 3
Übersetzer Stephanie Harrach
Verkaufsrang 52375

Buchhändler-Empfehlungen

Geschichten als Lebenshilfe

Monika Fuchs, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Mögen Sie Francois Lelord mit seinen Hector-Büchern? Dann Ist Jorge Bucay genau der richtige Lesestoff für Sie! Der Argentinier Jorge Bucay ist genau wie der Franzose Francois Lelord Psychiater und beide erzählen Geschichten, die uns mit leichter Hand zum Nachdenken über unser bisheriges Leben anregen sollen oder können. „Zähl auf mich“ ist die Fortsetzung des überaus erfolgreichen Buches „Komm, ich erzähl Dir eine Geschichte“. Demian, inzwischen ein erfolgreicher Facharzt, steckt mit fast 40 Jahren in einer privaten Krise. Er hat sich von seiner Frau getrennt und auch seine wechselnden neuen Frauenbekanntschaften bringen ihn nicht weiter. Da kommt er mit Hilfe seiner Freunde auf die Idee sich nach 20 Jahren wieder an seinen damaligen Therapeuten, genannt „der Dicke“, zu wenden. Leider praktiziert dieser nicht mehr, aber nach einigen Schwierigkeiten findet er ihn und eine erneute Therapie beginnt. Demian erzählt von seinen Ängsten und Problemen, „der Dicke“ hört zu und erzählt ihm Geschichten, die Demian zum Nachdenken anregen. Langsam aber sicher wird Demian erwachsen und läuft nicht mehr davon. Er stellt sich endlich dem Leben und der Liebe. Die Geschichten, die der Autor Jorge Bucay ausgewählt hat, sind sehr schön – leichte Märchen für Erwachsene. Sie regen tatsächlich zum Nachdenken an. Aber ob Sie Demian lieb gewinnen, überlasse ich Ihnen gerne selbst. Mir ist er zu sehr auf sich selbst bezogen und schafft es kaum über seinen Tellerrand hinauszuschauen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
0
1
0
0

Ein berührendes Buch, das zum Nachdenken anregt
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 03.12.2016

Der Nachfolger von "Komm, ich erzähl dir eine Geschichte" ist ein Lese-Muss für alle, die vom ersten Teil nicht genug bekommen konnten. Der Protagonist Demian ist etliche Jahre älter geworden, aber immer noch von Zweifeln und Ängsten geplagt. Man geht mit ihm durch Höhen und Tiefen, fühlt mit ihm und denkt dabei wieder einmal üb... Der Nachfolger von "Komm, ich erzähl dir eine Geschichte" ist ein Lese-Muss für alle, die vom ersten Teil nicht genug bekommen konnten. Der Protagonist Demian ist etliche Jahre älter geworden, aber immer noch von Zweifeln und Ängsten geplagt. Man geht mit ihm durch Höhen und Tiefen, fühlt mit ihm und denkt dabei wieder einmal über sein eigenes Leben nach.

Die Leichtigkeit des Seins
von einer Kundin/einem Kunden am 27.05.2013

Jorge Bucay ist ein Autor, der es immer wieder schafft mich mit seinen Büchern zu faszinieren. Mit Leichtigkeit erzählt er seine Geschichten, die zum Nachdenken anregen. Zähl auf mich hat mich sehr angesprochen, und ich freue mich schon auf sein neuestes Buch!

Einfach wunderbar
von einer Kundin/einem Kunden am 30.07.2012

Dies ist mitlerweilen mein 4 Buch, welches ich von Jorge Bucay gelesen habe - alle sind sie wunderbar, einleuchtend, erheiternd und regen zum Nachdenken an. Aber "Zähl auf mich" hat mich zweifelsohne am meisten berührt! Jorge Bucay ist einfach ein wundervoller Autor.


  • Artikelbild-0