Meine Filiale

Gesang der Erde

Roman

Barbara Wood

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Hoshi’tiwa gehört zum Clan der Schildkröte, der friedlich in den roten Felsencanyons lebt. Da wird die junge Frau von den Kriegern des Großen Herrschers entführt. Sie soll die magischen Tonkrüge fertigen, die den Regen bringen. Versagt sie, ist ihr Leben verwirkt.

Jahrhunderte später forscht der Arzt Faraday Hightower nach der versunkenen Indianerkultur. Er will das Geheimnis des Tonkruges lösen…

BARBARA WOOD ist international als Bestsellerautorin bekannt. Allein im deutschsprachigen Raum liegt die Gesamtauflage ihrer Romane weit über 14 Millionen, mit Erfolgen wie ›Rote Sonne, schwarzes Land‹, ›Traumzeit‹, ›Kristall der Träume‹ und ›Dieses goldene Land‹. 2002 wurde sie für ihren Roman ›Himmelsfeuer‹ mit dem Corine-Preis ausgezeichnet. Barbara Wood stammt aus England, lebt aber seit langem in den USA in Kalifornien.Literaturpreise:u.a. Corine-Leserpreis 2002

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 576
Erscheinungsdatum 11.11.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-19285-4
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19,2/12,5/3,1 cm
Gewicht 359 g
Originaltitel Daughter of the Sun
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Karin König
Verkaufsrang 73696

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
1
0
0

wunderbar
von Layan aus Wiesbaden am 21.08.2014

Eine wunderbare Geschichte über Generationen, die versuchen die Geschichte der Indianerin bzw. Schamanin von Hoshi´tiwa herauszufinden. Barbara Wood hat eine wunderbare und einfache Art ihre Geschichte zu erzählen. Man kann sich sofort mit den Hauptprotagonisten identifizieren. Leider fehlt mir hier etwas die Spannung. Die Liebe... Eine wunderbare Geschichte über Generationen, die versuchen die Geschichte der Indianerin bzw. Schamanin von Hoshi´tiwa herauszufinden. Barbara Wood hat eine wunderbare und einfache Art ihre Geschichte zu erzählen. Man kann sich sofort mit den Hauptprotagonisten identifizieren. Leider fehlt mir hier etwas die Spannung. Die Liebesgeschichte von Morgana ist leicht vorhersehbar. Ich habe dieses Buch im Urlaub gelesen zur Entspannung und das war optimal. Wer etwas zur Entspannung lesen will, ist dieses Buch empfehlenswert. Wer Spannung sucht, sollte es lieber sein lassen.


  • Artikelbild-0