Spur der Flammen

Roman

(2)
Als die junge Archäologin Candice an das Sterbebett ihres Professors gerufen wird, fordert er sie auf, eine mysteriöse Keilschrifttafel zu retten. Candice macht sich mit dessen Sohn, Detective Glenn Masters, auf die Suche – eine Suche, die beide in höchste Gefahr bringt. Candice und Glenn geraten in die Fänge eines rätselhaften Geheimbundes, denen jedes Mittel recht ist, um ihre Ziele durchzusetzen. Candice und Glenn müssen der Spur der Flammen folgen, um eine Gefahr ungeheuren Ausmaßes zu bannen.
Portrait
BARBARA WOOD ist international als Bestsellerautorin bekannt. Allein im deutschsprachigen Raum liegt die Gesamtauflage ihrer Romane weit über 14 Millionen, mit Erfolgen wie ›Rote Sonne, schwarzes Land‹, ›Traumzeit‹, ›Kristall der Träume‹ und ›Dieses goldene Land‹. 2002 wurde sie für ihren Roman ›Himmelsfeuer‹ mit dem Corine-Preis ausgezeichnet. Barbara Wood stammt aus England, lebt aber seit langem in den USA in Kalifornien.Literaturpreise:u.a. Corine-Leserpreis 2002
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 496
Erscheinungsdatum 11.11.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-19287-8
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19,1/12,5/4,1 cm
Gewicht 428 g
Originaltitel The Star of Babylon
Auflage 1
Übersetzer Susanne Dickerhof-Kranz
Verkaufsrang 63.580
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Spur der Flammen

Spur der Flammen

von Barbara Wood
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Kristall der Träume

Kristall der Träume

von Barbara Wood
(8)
Buch (Taschenbuch)
9,95
+
=

für

19,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
1
0

spannend und romantisch-toller Roman
von LongGoneBy aus Wien am 10.03.2007
Bewertet: gebundene Ausgabe

Dies ist wie ich finde das beste Buch von Barbara Wood. Wenn auch die Geschichte teilweise eher unrealistisch scheint, ist das Abenteuer von Glenn und Candice unglaublich spannend erzählt. Auch die historischen Rückblicke und die Liebesgeschichte zwischen den Protagonisten machen diesen Roman zu einem Lesevergnügen. Zwar ist das Thema... Dies ist wie ich finde das beste Buch von Barbara Wood. Wenn auch die Geschichte teilweise eher unrealistisch scheint, ist das Abenteuer von Glenn und Candice unglaublich spannend erzählt. Auch die historischen Rückblicke und die Liebesgeschichte zwischen den Protagonisten machen diesen Roman zu einem Lesevergnügen. Zwar ist das Thema ein wenig realistisches und deshalb etwas unglaubwürdig, aber die durchweg abwechslungsreiche und spannende Handlung und die sympathischen Hauptfiguren Glenn und Candice machen diesen Kritikpunkt wieder wett. Ein sehr guter Roman, der sich super als Urlaubs-und Entspannungslektüre eignet.

Sehr enttäuschend
von Djulie am 08.11.2005
Bewertet: gebundene Ausgabe

Ich habe (fast) alle Bücher von Barbara Wood gelesen und ich muss sagen, dass ich von diesem mehr als enttäuscht war. Dass sich die Handlungen bei der Autorin ähneln ist ja bekannt, aber dieses Buch kann ich absolut niemandem empfehlen.