Warenkorb
 

Eliot und Isabella und die Abenteuer am Fluss

Ungekürzte Ausgabe, Lesung

(10)

Vom Erfinder des Drachen Kokosnuss: Zum Kugeln komisch und fantastisch frech

Eliot, der kleine Rattenjunge, wird von einer Hochwasserwelle weit hinaus aufs Land gespült! Zum Glück trifft er das Rattenmädchen Isabella, das ihm mit Rat und Tat zur Seite steht. Auf ihrem langen und gefährlichen Weg zurück in die Stadt begegnen sie der Waldmaus Oskar, dem Geiger Guido Giggelblatt und der Schlange Klausgünter, legen sich mit der Wildsau Wally an und überlisten den gierigen Fuchs. Aber in die Hände von Bocky Bockwurstund seiner Bande dürfen sieauf keinen Fall geraten!

Portrait
Ingo Siegner, geboren 1965, lebt in Hannover. Er arbeitete in verschiedenen Berufen, zuletzt bei einem Veranstalter für Familienreisen, bevor er sich ganz dem Schreiben und Illustrieren von Kinderbüchern widmete. Seine Geschichten vom "kleinen Drachen Kokosnuss" wurden in viele Sprachen übersetzt.

Stefan Kaminski wurde für seine herausragende Arbeit als Hörbuchsprecher u.a. mit dem Deutschen Hörbuchpreis und dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet. In seinem Live-HörSpiel-Theater "Kaminski ON AIR" schlüpft er fließend in alle Rollen und verleiht Filmklassikern, Theater- und Opernstoffen ein neues Gewand.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Stefan Kaminski
Anzahl 1
Altersempfehlung 3 - 8
Erscheinungsdatum 09.09.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783839840214
Genre Kinder- und Jugendbücher
Reihe Eliot und Isabella
Verlag Argon
Auflage 8
Spieldauer 77 Minuten
Verkaufsrang 201
Hörbuch (CD)
7,79
bisher 9,99

Sie sparen: 22 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Kristina Urban, Thalia-Buchhandlung Berlin

Zwei Ratten treffen sich am Fluss und treten den abenteuerlichen Weg zurück in die Stadt an. Zwei Ratten treffen sich am Fluss und treten den abenteuerlichen Weg zurück in die Stadt an.

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Allein schon durch die liebevolle Illustration richtig schön und dazu noch eine süße Geschichte. Allein schon durch die liebevolle Illustration richtig schön und dazu noch eine süße Geschichte.

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

Eliot und Isabella stammen aus der gleichen Feder wie Kokosnuss, das merkt man deutlich. Darum ist diese abenteuerliche Freundschaftsgeschichte ideal für kleine Zuhörer ab 5. Eliot und Isabella stammen aus der gleichen Feder wie Kokosnuss, das merkt man deutlich. Darum ist diese abenteuerliche Freundschaftsgeschichte ideal für kleine Zuhörer ab 5.

Andrea Dippel, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Vom Erfinder des kleinen Drachen Kokosnuss. Vom Erfinder des kleinen Drachen Kokosnuss.

Profilbild

„Eliot und Isabella und die Abenteuer am Fluss“

, Thalia-Buchhandlung Kaiserslautern

Endlich ein tolles Vorlesebuch nicht nur aus Kinder-, sondern auch aus Erwachsenensicht!!
Der Rattenjunge Eliot ist normalerweise ein echtes Stadtkind. Durch eine Hochwasserwelle wird er aus seiner Heimatstadt weggetragen und landet auf dem Land. Hier kennt er sich leider gar nicht aus. Glücklicherweise lernt er das Rattenmädchen Isabella kennen. Sie ist ein wahres Energiebündel und kennt alle Tricks um sich auf dem Land zu behaupten. Wenn sie einmal nicht weiter weiß, kommen Eliots Stärken zum Tragen. Sonst eher schüchtern ist er dennoch in der Lage in der brenzligsten Situation auf die Schnelle ein Gedicht zu erfinden, und sie damit aus der ein oder anderen Klemme zu befreien.
Das Buch glänzt nicht nur mit ausgeprägtem Sprachwitz, sondern auch mit tollen Charakteren. Die farbigen Illustrationen sind gelungen und die Kapitel haben die richtige Länge für das abendliche Leseritual.
Unsere Testhörer waren begeistert und auch nach dem zehnten Vorlesen nehme ich dieses Buch immer noch gerne in die Hand!
Endlich ein tolles Vorlesebuch nicht nur aus Kinder-, sondern auch aus Erwachsenensicht!!
Der Rattenjunge Eliot ist normalerweise ein echtes Stadtkind. Durch eine Hochwasserwelle wird er aus seiner Heimatstadt weggetragen und landet auf dem Land. Hier kennt er sich leider gar nicht aus. Glücklicherweise lernt er das Rattenmädchen Isabella kennen. Sie ist ein wahres Energiebündel und kennt alle Tricks um sich auf dem Land zu behaupten. Wenn sie einmal nicht weiter weiß, kommen Eliots Stärken zum Tragen. Sonst eher schüchtern ist er dennoch in der Lage in der brenzligsten Situation auf die Schnelle ein Gedicht zu erfinden, und sie damit aus der ein oder anderen Klemme zu befreien.
Das Buch glänzt nicht nur mit ausgeprägtem Sprachwitz, sondern auch mit tollen Charakteren. Die farbigen Illustrationen sind gelungen und die Kapitel haben die richtige Länge für das abendliche Leseritual.
Unsere Testhörer waren begeistert und auch nach dem zehnten Vorlesen nehme ich dieses Buch immer noch gerne in die Hand!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
9
1
0
0
0

Sehr schöne Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 30.04.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Hier hat sich Ingo Siegner wieder einmal eine schöne und abenteuerlich Geschichte für Kinder ausgedacht. Die Geschichte ist gut und verständlich für Kinder beschrieben. Meine Tochter liebt die Abenteuer von den beiden Ratten Kindern und hört sie auch als Hörbuch.

von Katrin Kramer aus Weimar am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Elliot wird durch ein Unwetter auf Land verschlagen und erlebt spannende Abenteuer mit Isabella. Die zwei sind superliebenswert und ein perfektes Team. Herrlich humorvoll! Ab 3

Faszinierendes Kinderbuch
von Verena Reinalter aus Innsbruck/Sillpark am 24.02.2012
Bewertet: Taschenbuch

Die beiden Rattenkinder Eliot und Isabella könnten gar nicht unterschiedlicher sein: Eliot ist eine typische Stadtratte und Isabella ein richtiges Landei. Dennoch lernen sich die Beiden durch einen Zufall kennen und werden sehr gute Freunde. Zusammen erleben sie phanastische Abenteuer auf dem Weg zurück in die Stadt. Dieser Roman... Die beiden Rattenkinder Eliot und Isabella könnten gar nicht unterschiedlicher sein: Eliot ist eine typische Stadtratte und Isabella ein richtiges Landei. Dennoch lernen sich die Beiden durch einen Zufall kennen und werden sehr gute Freunde. Zusammen erleben sie phanastische Abenteuer auf dem Weg zurück in die Stadt. Dieser Roman für Kinder von Ingo Siegner begeistert nicht nur Kinder.