Warenkorb
 

Wenn Träume fliegen lernen

(5)
Trotz seiner fantasievollen Ideen ist Theaterautor James M. Barrie im London des Jahres 1903 nur mäßiger Erfolg beim Publikum vergönnt. Die Zufallsbekanntschaft mit der bezaubernden Witwe Sylvia und ihren vier Kindern entwickelt sich zu einer außergewöhnlichen Freundschaft. Inspiriert durch die Abenteuerlust der Kinder erschafft Barrie die fantastische Welt "Nimmerland", und so entsteht eines der wagemutigsten und berühmtesten Meisterwerke der Epoche: Peter Pan. Doch zunächst will niemand an den Erfolg eines solch unkonventionellen Stückes glauben, und selbst seinem loyalen Produzenten Charles Frohmann fällt es schwer, bei so viel Fantasterei auf einen Premierenerfolg zu hoffen...
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 06.10.2011
Regisseur Marc Forster
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch, Englisch)
EAN 4006680060286
Genre Drama
Studio Arthaus
Originaltitel Finding Neverland
Spieldauer 97 Minuten
Bildformat 16:9 Widescreen
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1
Verkaufsrang 4.750
Produktionsjahr 2004
Film (DVD)
5,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Den FreundInnen von Peter Pan gewidmet !
von Vielgood aus Hamburg am 13.06.2014

Es ist herrlich zu sehen wie die Kinder einen Erwachsenen gefunden haben, der mit ihnen in Fantasiewelten eintaucht und sie ganz und gar überzeugend spielt, obwohl alles nur ausgedacht ist. Sehr zum Leidwesen mancher Erwachsener um ihn und die Kinder herum... Sein Stück, das von dem Jungen Peter Pan... Es ist herrlich zu sehen wie die Kinder einen Erwachsenen gefunden haben, der mit ihnen in Fantasiewelten eintaucht und sie ganz und gar überzeugend spielt, obwohl alles nur ausgedacht ist. Sehr zum Leidwesen mancher Erwachsener um ihn und die Kinder herum... Sein Stück, das von dem Jungen Peter Pan handelt, der nicht erwachsen wird, findet schließlich auch auf der Theaterbühne sein Publikum, nämlich u.a. die Kinder aus dem Waisenhaus, deren Lachen auch den erwachsenen Zuschauern und den Gönnern die Tränen in die Augen treibt, die sich in diesen Momenten gerne an ihre eigene Kindheit erinnern. Ja, so könnte es gewesen sein.

Suder
von einer Kundin/einem Kunden aus Loxstedt am 13.05.2012

Dieser Film ist einfach nur toll! Am Ende habe ich fast geweint. Johnny Depp und Kate Wnslet glänzen in ihren Rollen.

Die Macht der Träume
von Dorothee Jaschke aus Reutlingen am 22.04.2012

In diesem Film erfahren wir, wie James M. Barrie zum Kinderbuch "Peter Pan" inspiriert wurde. Eine wunderschöne Geschichte über Träume. Viele tolle Schauspieler, besonders Johnny Depp, machen diesen Film sehenswert!