• Meine Philosophie lebendiger Gärten

Meine Philosophie lebendiger Gärten

10,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

(1)

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

eBook (ePUB)

13,99 €

Inhalt und Details

Gärtnern verführt, verbindet, belebt, bezaubert – immer stärker wächst die Sehnsucht nach der eigenen grünen Oase …
Gabriella Pape macht den Garten für die Menschen erlebbar, entdeckt ihn als Inspiration und Quelle von tiefer Zufriedenheit. Sie zeigt, wie wir aus dem Garten Kraft und Zuversicht, Freude und Energie schöpfen können. Wer gärtnert, der entdeckt die wesentlichen Werte des Menschseins und den Rhythmus des Lebens.
Eine Anleitung zum Glücklichwerden, eine humorvolle und tiefsinnige Verführung in den Garten: Es braucht nur etwas Mut, Geduld und Vertrauen in die Kräfte der Natur und in das eigene Handeln – und es wird in unseren Gärten etwas Wunderbares entstehen. Gabriella Pape, geboren in Hamburg, studierte in Großbritannien biologisch-dynamische Landwirtschaft, Landschaftsarchitektur und Gartenkultur (Horticulture). Für ihre Gartenschauen wurde sie vielfach ausgezeichnet. 2008 gründete Pape die Königliche Gartenakademie in Berlin-Dahlem.
  • Einband

    Taschenbuch

  • Seitenzahl

    247

  • Erscheinungsdatum

    13.02.2012

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-458-35815-2

Beschreibung & Medien

Artikeldetails

  • Einband

    Taschenbuch

  • Seitenzahl

    247

  • Erscheinungsdatum

    13.02.2012

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-458-35815-2

  • Verlag Insel Verlag
  • Maße (L/B/H)

    18,8/11,6/2,5 cm

  • Gewicht

    240 g

  • Auflage

    3

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Auf nach Berlin!
von einer Kundin/einem Kunden am 15.09.2011
Bewertet: Buch (gebunden)

Wer Gabriella Pape in ihrer Gartenakademie in Berlin noch nicht besucht hat, sollte sie hier kennenlernen. Aber das ersetzt keine Reise nach Dahlem - unbedingt einmal einen Tee im Wintergarten Lenné trinken.


Die Leseprobe wird geladen.
  • Artikelbild-0