Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Todestag

Kriminalroman

Nach zwölf Jahren auf der Flucht kehrt Michael Forsythe nach Belfast zurück. Er hat vierundzwanzig Stunden Zeit, die entführte Tochter seiner großen Liebe Bridget wiederzufinden. Versagt er, hat er zum letzten Mal versagt ...

Michael Forsythe steht mal wieder auf der Abschußliste. Selbst nach zwölf Jahren im Zeugenschutzprogramm stöbern ihn zwei Killer in seinem Versteck in Lima auf. Sie halten ihm eine Knarre an den Kopf und drücken ihm ein Telefon in die Hand. Am anderen Ende der Leitung: Bridget Callaghan, seine große Liebe, die mit ihm noch eine Rechnung offen hat. Um sein Leben zu retten, soll Michael Bridgets entführte Tochter finden. Ihm bleiben dafür vierundzwanzig Stunden. Michael kehrt also in seine Heimat Belfast zurück und taucht in die Unterwelt der Stadt ein. Dort wird er mit einer erschreckenden Wahrheit konfrontiert …
Rezension
"Der ungewöhnliche, irische Anti-Held und Survival-Künstler Forsythe ist immer am falschen Ort. In einem anderen Leben wäre er vielleicht Schriftsteller geworden. ... Die drei Bände sind chronologisch geordnet und thrillern auf hohem Niveau."
Jonny Rieder, IN München Nr. 21, 2011
Portrait
Adrian McKinty, geboren 1968 in Belfast, zählt zu den wichtigsten nordirischen Krimiautoren. Nach einem Philosophiestudium an der Oxford University verschlug es ihn nach New York und Denver, wo er verschiedenste Jobs annahm, vom Barkeeper bis zum Rugbycoach. Nach einigen Jahren in Melbourne, Australien, lebt der preisgekrönte Autor und Journalist mit seiner Familie heute wieder in New York.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 429
Erscheinungsdatum 19.09.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-46277-5
Verlag Suhrkamp
Maße (L/B/H) 18,7/11,5/3,3 cm
Gewicht 389 g
Originaltitel Bloomsday Dead
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Kirsten Riesselmann
Verkaufsrang 137694
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Laura Jung, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Teil 3 der Dead-Reihe. Ein überraschendes und fulminantes Ende. Für alle Forsythe-Fans ein Muss!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Das finale Highlight der Trilogie! Wieder gibt es alles was die Reihe ausmacht, Action, Tempo und trockener Humor. Ich wollte es würde nicht enden.

wer irland kennt wird dieses buch lieben
von einer Kundin/einem Kunden aus Schlieren am 30.12.2015
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

der dritte teil ist bombastisch, man spürt irland in diesem buch, sehr spannend , authentisch und die geschichte steigert sich, mit viel irischem flair geschrieben aber ohne abgedroschen zu wirken, es läuft einem kalt den rücken herunter , unbedingt lesenswert

TOP!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 21.03.2012

Todestag ist ein würdiger Abschluss der "Michael Forsythe"-Trilogie. Ein super spannender Thriller, der diesmal in Michaels Heimat Nordirland spielt (s.a. Inhalt). Alte Bekannte tauchen ebenfalls wieder auf der Bildfläche auf, aber ich will nicht zu viel verraten... Absolut empfehlenswert! P.S.: Spin-off der Serie: "Ein le... Todestag ist ein würdiger Abschluss der "Michael Forsythe"-Trilogie. Ein super spannender Thriller, der diesmal in Michaels Heimat Nordirland spielt (s.a. Inhalt). Alte Bekannte tauchen ebenfalls wieder auf der Bildfläche auf, aber ich will nicht zu viel verraten... Absolut empfehlenswert! P.S.: Spin-off der Serie: "Ein letzter Job"