Warenkorb

Jetzt Thalia Classic-Mitglied werden und das Lesen fördern

Der Schimmelreiter

Novelle

Weitere Formate

Hauke Haien ist ein Mann des Fortschritts und baut einen modernen Deich. Das ehrgeizige Projekt weckt jedoch den Aberglauben der Dorfbewohner, die hinter dem neuartigen Damm Unglück wittern. Schon bald sehen sie in Hauke und seinem weißen Pferd einen gespenstischen Schimmelreiter, die Verkörperung des Dämonischen, der Unglück über das Dorf bringen wird …
Portrait

Theodor Storm wurde am 14. September 1817 in Husum bei Schleswig geboren und starb am 4. Juli 1888 in Hademarschen bei Holst an Magenkrebs. Von 1837 bis 1842 studierte er Jura in Kiel und nahm ein Jahr später eine Stelle als Advokat in Husum an. 1846 heiratete er seine Cousine Konstanze Esmarch. Mit ihr hatte er sieben Kinder; bei der Geburt des letzten Kindes starb Konstanze. Kurz nach seiner Hochzeit lernte Storm Dorothea Jensen kennen, mit der ihn eine leidenschaftliche Beziehung verband und die er als Witwer in zweiter Ehe heiratete. Aus politischen Gründen wurde er 1852 aus dem Amt entlassen und war fortan als unbesoldeter Assessor im preußischen Staatsdienst in Potsdam tätig. Er begegnete Franz Kugler, Theodor Fontane, Joseph von Eichendorff und Paul Heyse. Ab 1856 war er Richter in Heiligenstadt und ab 1864 Landvogt in Husum. 1874 wurde er Oberamtsrichter und ab 1879 Amtsgerichtsrat. Storm gilt als einer der bedeutendsten deutschen Vertreter des bürgerlichen bzw. poetischen Realismus, wobei neben seinen Gedichten besonders seine Novellen seinen Ruhm begründeten.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 145
Erscheinungsdatum 24.10.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-458-36216-6
Verlag Insel Verlag
Maße (L/B/H) 18,8/11,8/1,5 cm
Gewicht 139 g
Auflage 5. Auflage
Verkaufsrang 55961
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
5,00
5,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Lena-Julie Brunner, Thalia-Buchhandlung Cuxhaven

Ein Buch, das sich super als Schullektüre eignet! In Altdeutsch geschrieben, aber trotzdem leicht nachzuverfolgen. Spannend bis zur letzten Seite!!!

Klassiker aufgefrischt!

Ulrike Müller, Thalia-Buchhandlung Fulda

Die spannende Geschichte des ehrgeizigen Deichgrafen Hauke Haien ist behutsam gekürzt und stimmungsvoll bebildert - damit auch für jüngere Leser geeignet!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
10
5
4
1
0

Der Schimmelreiter
von einer Kundin/einem Kunden am 06.06.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Einem spannenden Anfang folgen einige Längen bis hin zu einem plötzlichen Schluss. Toller Erzählstil, lebendige Beschreibungen und ein ungewöhnliches Thema sorgen für düstere Stimmung und lassen salzige Meeresluft schmecken.

Hörspiel
von Oalaner am 01.04.2019
Bewertet: Medium: H?rbuch (CD)

Dieses Hörspiel fördert einiges ab von seinem Hörer. Nicht nur das er aufmerksam zuhört, sondern auch, dass er nicht einschläft. Jetzt könnte man meinen, dass einschlafen bei einem Hörspiel etwas negatives ist, was aber durchaus nicht zutrifft. Einschlafen ist eine Art von Qualitätsbestätigung, um so mehr hat der Hörer Spass an ... Dieses Hörspiel fördert einiges ab von seinem Hörer. Nicht nur das er aufmerksam zuhört, sondern auch, dass er nicht einschläft. Jetzt könnte man meinen, dass einschlafen bei einem Hörspiel etwas negatives ist, was aber durchaus nicht zutrifft. Einschlafen ist eine Art von Qualitätsbestätigung, um so mehr hat der Hörer Spass an der Geschichte. Ich kann das Hörspiel nur empfehlen.

Gelungene Umsetzung
von einer Kundin/einem Kunden aus Mannheim am 30.03.2019
Bewertet: Medium: H?rbuch (CD)

mit wunderbaren SprecherInnen und gut ausgewählten Geräuschen, die eine unheimliche Atmosphäre entstehen lassen. Dieses Hörspiel ist wahrhaft ein Highlight der Serie und sollte Vorbild sein für weitere Produktionen.