Meine Filiale

Götterdämmerung

Der Ring des Nibelungen. WWV 86 D. Textbuch/Libretto.

Richard Wagner

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Nachdruck) Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Nachdruck)
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 4,80 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

14,80 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

17,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

'Twilight of the Gods', the Third Day, brings Wagner's Ring cycle with an evening and three days, all full-length performances lasting for hours, to an end. Everything that has happened in the parts before is now brought to a close. Brunhilde and Siegfried burn to death together 'in a purifying fire'; they are redeemed in the highest union. A whole epoch is inevitably nearing its end: The world of men and the realm of the gods are hopelessly corrupt, only a new beginning after the total breakdown can lead to a whole new world.Apart from the libretto, this edition contains introductory commentaries of Kurt Pahlen who also adds information on the compositional structure and context to the musical as well as external and internal dramatic action of the opera. A short synopsis and a brief outline of the genesis bring the work into relation with the composer's entire oeuvre and life, thus offering a comprehensive, richly illustrated introduction.

WWV 86 D

Wilhelm Richard Wagner wurde 1813 in Leipzig als neuntes Kind des Polizeiaktuarius Carl Friedrich Wagner und der Bäckerstochter Johanna Rosine Wagner geboren und starb 1883 in Venedig, im Palazzo Vendramin-Calergi. Er war war Komponist, Dramatiker, Philosoph, Dichter, Schriftsteller, Theaterregisseur und Dirigent. Mit seinen Musikdramen gilt er als einer der bedeutendsten Erneuerer der europäischen Musik im 19. Jahrhundert. Er veränderte die Ausdrucksfähigkeit romantischer Musik und die theoretischen und praktischen Grundlagen der Oper, indem er dramatische Handlungen als Gesamtkunstwerk gestaltete und dazu Text, Musik und Regieanweisungen schrieb. Als erster Komponist gründete er Festspiele in dem von ihm geplanten Bayreuther Festspielhaus. Seine Neuerungen in der Harmonik beeinflussten die Entwicklung der Musik bis in die Moderne. Mit seiner Schrift "Das Judenthum" in der Musik gehört er geistesgeschichtlich zu den Verfechtern des Antisemitismus.

Dr. phil. Kurt Pahlen, geb. 1907 in Wien, war in Buenos Aires Generalmusikdirektor der Filharmonica Metropoitana und Direktor des Teatro Colón sowie Gründer und Inhaber des Lehrstuhls für Musikgeschichte an der Universität Montevideo. Gastdirigent bedeutender Konzert- und Opernorchester und Gastprofessor vor allem südamerikanischer Universitäten. Zahlreiche Fachveröffentlichungen. Arbeitsschwerpunkt: Vermittlung des Opernrepertoires an ein breites Publikum. 1994 Ernennung zum Ehrendoktor von der Universität Buenos Aires.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Kurt Pahlen
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 14.04.1997
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-254-08029-5
Reihe Serie Musik
Verlag Atlantis Musikbuch-Verlag
Maße (L/B/H) 19,3/12/2,5 cm
Gewicht 373 g
Abbildungen mit Abbildungen und Notenbeispielen 19 cm
Auflage 5. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Aus dem Inhalt:
    Zur Aufführung
    Textbuch mit Erläuterungen zu Musik und Handlung
    Inhalt der vier Dramen des "Ring des Nibelungen" (Kurzfassung)
    Inhalt der "Götterdämmerung"
    Zur Geschichte der "Götterdämmerung"
    Worterklärungen zur "Götterdämmerung"
    Feststellungen, Bemerkungen, Gedanken zur "Götterdämmerung"
    Wagner, hundert Jahre nachher
    Zu Wagners Leitmotiv-Techik
    Leitmotiv-Tafel
    Biografische Daten Richard Wagners
    Die Bühnenwerke Richard Wagners