Meine Filiale

Siddhartha

Eine indische Dichtung

Bibliothek Suhrkamp Band 227

Hermann Hesse

(18)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,00
14,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 8,00 €

Accordion öffnen
  • Siddhartha

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    8,00 €

    Suhrkamp
  • Siddhartha

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    8,00 €

    Suhrkamp
  • Siddhartha

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    9,00 €

    Suhrkamp
  • Siddhartha

    Nova Md

    Sofort lieferbar

    12,85 €

    Nova Md
  • Siddhartha

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    14,00 €

    Suhrkamp

eBook

ab 0,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 9,90 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 2,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Siddhartha, 1953 im Suhrkamp Verlag erstmals erschienen und für Generationen zu einem Kultbuch geworden, ist die Legende von der Selbstbefreiung eines jungen Menschen aus den familiären und gesellschaftlichen Konventionen zu einem eigenständigen Leben, ein Buch über die Erkenntnis, daß Bewußtsein nicht überlieferbar ist durch Lehren, sondern nur durch eigene Erfahrung erworben werden kann. In diesem Text sucht Hesse zu ergründen, »was allen Konfessionen und allen menschlichen Formen der Frömmigkeit gemeinsam ist, was über allen nationalen Verschiedenheiten steht, was von jeder Rasse und von jedem Einzelnen geglaubt werden kann«.

Hermann Hesse, geboren am 2.7.1877 in Calw/Württemberg als Sohn eines baltendeutschen Missionars und der Tochter eines württembergischen Indologen, starb am 9.8.1962 in Montagnola bei Lugano.

Er wurde 1946 mit dem Nobelpreis für Literatur, 1955 mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet. Nach einer Buchhändlerlehre war er seit 1904 freier Schriftsteller, zunächst in Gaienhofen am Bodensee, später im Tessin.

Er ist einer der bekanntesten deutschen Autoren des 20. Jahrhunderts.     

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 135
Erscheinungsdatum 07.04.1969
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-01227-7
Verlag Suhrkamp
Maße (L/B/H) 18/11,8/1,7 cm
Gewicht 199 g
Auflage 38 Auflage

Weitere Bände von Bibliothek Suhrkamp

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Mein erstes Leseerlebnis

Mechthild Stephani, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Dieses Buch von H. Hesse hat mir mein erstes großes Leseerlebnis beschehrt. Diese wunderbare Erzählung hat mich im Alter von 18 Jahren so gefesselt, dass ich nicht gemerkt habe wie es dunkel wurde im Zimmer, dass die Nacht herein gebrochen ist, und erst nach sechs Stunden, als ich das Buch zuende gelesen hatte, bin ich wieder zu mir gekommen. Wenn sie mit H. Hesse beginnen wollen, lesen sie diese Erzählung und sie werden nicht mehr aufhören können.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
14
3
0
1
0

Siddhartha
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 27.10.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich habe dieses Buch schon immer sehr geliebt und wollte es in meiner Sammlung haben.

Siddhartha
von einer Kundin/einem Kunden aus Lachen SZ am 19.09.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein Buch welches man gelesen haben muss. Ich wollte die letzten 10 Seiten nicht lesen-nur damit es nicht zu Ende geht. Tolles Buch

Eine indische Dichtung über die Anfänge des Buddhismus
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 22.06.2019

Ein interessantes Buch über die Praxis der meditativen Versenkung, über Atman (die Seele, das Ich) und das göttliiche Brahman.


  • Artikelbild-0