• Versucht /House of Night Bd. 6
House of Night Band 6

Versucht /House of Night Bd. 6

House of Night

7,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort per Download lieferbar

Versandkostenfrei

(29)

Weitere Formate

Taschenbuch

8,99 €

gebundene Ausgabe

16,95 €

eBook (ePUB)

7,99 €

Hörbuch (CD)

9,99 €

  • Versucht /House of Night Bd. 6

    5 CD (2011)

    Lieferbar in 1 - 2 Wochen

    9,99 €

    5 CD (2011)

Hörbuch-Download

6,99 €

eBook verschenken
  • Sie können dieses eBook verschenken Mehr erfahren

    Sie können dieses eBook jetzt auch per E-Mail verschenken: Geschenkoption anklicken, Empfänger auswählen, Grußtext formulieren - und ganz einfach bestellen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Downloads/eBooks verschenken.

Inhalt und Details

Nachdem Zoey und ihre Freunde Kalona und Neferet aus Tulsa vertrieben haben, hätten sie eigentlich eine Pause verdient. Aber obwohl Zoey und ihr sexy Krieger Stark sich erst einmal von ihrer Begegnung mit dem Tod erholen müssten und auch die Jungvampyre die Nachwirkungen von Neferets Terrorherrschaft zu verarbeiten hätten, ist ihnen allen keine Ruhe vergönnt.
Stevie Rae glaubt mit ihren außergewöhnlichen Kräften gut allein all das regeln zu können, was sie vor ihren Freunden verheimlicht. Doch eine mysteriöse und beängstigende Macht breitet sich in den Tunneln unter Tulsa aus. Aber Stevie Rae will nicht sagen, was dort vor sich geht und was sie dort gemacht hat. Allmählich beginnt Zoey sich zu fragen, ob sie ihr überhaupt noch vertrauen kann.
Werden sie die richtigen Entscheidungen treffen oder werden dunkle Mächte das House of Night zerstören?
»Versucht« ist der sechste Band der »House of Night«-Serie
  • Format

    ePUB

  • Kopierschutz

    Ja

  • Family Sharing

    Ja

  • Text-to-Speech

    Ja

  • Seitenzahl

    608 (Printausgabe)

  • Altersempfehlung

    ab 14 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    12.05.2011

Beschreibung & Medien

Artikeldetails

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Ja

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

  • Seitenzahl

    608 (Printausgabe)

  • Altersempfehlung

    ab 14 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    12.05.2011

  • Sprache

    Deutsch

  • EAN

    9783104010588

  • Verlag Fischer E-Books
  • Originaltitel Tempted/House of Night 6
  • Dateigröße

    1204 KB

  • Übersetzer

    Christine Blum

  • Verkaufsrang

    69016

Weitere Bände von House of Night

Kundenbewertungen

Durchschnitt
29 Bewertungen
Übersicht
20
7
1
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 23.07.2021

Wieso nur wurde sie das Gefühl nicht los, dass irgendetwas mit ihrer besten Freundin Stevie Rae nicht stimmt? Zoey hält sich nur noch ungern in ihrer Nähe auf, denn jedes Mal wird sie von einer bösen Vorahnung befallen. Schon bald wird sie auch herausfinden, warum das so ist. Denn offenbar gibt es noch mehr frische rote Vampire ... Wieso nur wurde sie das Gefühl nicht los, dass irgendetwas mit ihrer besten Freundin Stevie Rae nicht stimmt? Zoey hält sich nur noch ungern in ihrer Nähe auf, denn jedes Mal wird sie von einer bösen Vorahnung befallen. Schon bald wird sie auch herausfinden, warum das so ist. Denn offenbar gibt es noch mehr frische rote Vampire in den Tunneln von Tulsa, allerdings sind die nicht sehr freundlich gestimmt. Weiß ihre Freundin daher mehr als sie zugeben will? Neben Stevie Rae hat Zoey aber noch viel mehr Hürden zu nehmen. Es bleibt weiterhin fraglich, wie es mit dem House of Night weitergeht. Können Sie jemals dorthin zurückkehren? Ab 14 Jahren

Mitreißend!
von Josi's Library am 16.01.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich lese diese packende Reihe seit ca drei Jahren, doch weil sich immer wieder andere tolle Bücher dazwischen drängeln dauert das Lesen der gesamten Reihe etwas länger. Aber so kann ich es länger genießen! :) Aus versch. Gründen ist dies sogar meine erste Rezension im House of Night Universum und sie bezieht sich vordergründig ... Ich lese diese packende Reihe seit ca drei Jahren, doch weil sich immer wieder andere tolle Bücher dazwischen drängeln dauert das Lesen der gesamten Reihe etwas länger. Aber so kann ich es länger genießen! :) Aus versch. Gründen ist dies sogar meine erste Rezension im House of Night Universum und sie bezieht sich vordergründig natürlich auf den sechsten Band 'Versucht'. REZENSION: Wie bei den vorherigen Bänden war es auch hier so: Die erste Seite gelesen und ich bin voll drin. Wie nach Hause kommen. Mitreißend. Süchtig machend. Im Ernst, jeder Band haut mich aufs Neue voll um. Die Charaktere sind lebendig, vielschichtig und man kann mit ihnen mitlachen und-leiden, wie als ob man neben ihnen steht. Oder in deren Körper steckt. Ihre Probleme, Sorgen und Gedanken sind nachvollziehbar, logisch und emotional, auch wenn die Situationen natürlich an ihre magische Welt angepasst sind. Die Story bleibt durchweg interessant, Spannung begleitet einen durch das ganze Buch und Abwechslung gibt's ausreichend. Man befindet sich mal hier, mal dort und in dem einen Kapitel folgt man Stevie und im nächsten Zo oder wem anderes. Der rote Faden ist klar erkennbar und das drum herum ist genauso packend und hängt in irgendeiner Form mit dem roten Faden zusammen. Diese Reihe zählt zu den stärksten, in denen ich schnell (also nach nur wenigen Seiten) und komplett abtauchen kann. Ich vergesse alles um mich herum und die Handlung läuft nicht einfach in einem megascharfen Film vor meinem inneren Auge ab, sondern ich bin überall dabei. Teils als Zuschauer und teils hineinversetzt in die Charaktere. Was will man mehr? (außer in das Buch wortwörtlich hineinspringen..^^) Der Schreibstil trägt echt ne Menge dazu bei! Einer der Besten, die mir je begegnet sind. Super flüssig, teils Umgangssprache, angenehm, lehrreich, emotional und mit ausreichend Tiefe. Zum Worldbuilding, diese ist ähnlich der unseren, aber doch mit gewissen Unterschieden. Im sechsten Band lernt man etwas mehr zur internationalen Welt und auch, wenn Politik & Co nicht im Vordergrund der Handlung stehen, sind diese ausreichend logisch und interessant aufgebaut. Die Magie, Affinitäten Jungvampyrregeln usw. sind für mich spannend, magisch und faszinierend! Zur House of Night Welt gehören auch eine Menge erotische Szenen, heiße Typen und Liebeskummer, die auch im sechsten Band nicht fehlen. Im Vergleich zu den vorherigen Bänden ist die Erotik (angepasst an die Handlung) etwas gewichen, was dem Buch keinen Abbruch tut. Hab ich was zu meckern? Wie bei vielen meiner Lieblingsbücher würde ich gerne mehr von den Nebenfiguren lesen, aber dann würden sie ja nicht mehr 'Nebenfiguren' heißen.. :D Fazit ist, House of Night bleibt auch mit Beenden des sechsten Bandes eine meiner Lieblingsreihen! Krasse lebendige Charaktere, packende Handlung & mitreißender Schreibstil - süchtig machend! 5/5 Sterne, was sonst ;)

Es war ein Geschenk...
von einer Kundin/einem Kunden aus Koblenz am 29.12.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

an meine Tochter. Ich denke ihr gefällt diese Buchserie sehr. Ansonsten würde es ja nicht jedes Jahr wieder auf dem Wunschzettel stehen. Ob die Serie auch 5 Sterne wert ist, kann ich allerdings nicht sagen. Man muss solche Bücher sicher mögen.

Die Leseprobe wird geladen.
  • Artikelbild-0