Warenkorb
 

2Cellos

(2)
Rezension
Mit einer Hommage an Michael Jackson sammelten zwei kroatische Cellisten im Internet rekordverdächtige Klickzahlen. Daraufhin rief Elton John persönlich an. Und jetzt veröffentlicht Sony Classical das Debütalbum mit Cellobearbeitungen bekannter Rock- und Popsongs. "Wir wollten etwas komplett Neues für das Cello machen, damit Cellomusik auch vor allem für jüngere Leute wieder attraktiver wird ", sagt der kroatische Cellist Stjepan Hauser, der mit seinem Freund Luka Sulic zusammen im Duo 2cellos spielt. "So viele hören echten Müll, Trash-Musik. Wir wollten zeigen, dass Qualität auch junge Hörer überzeugen kann - und zwar auch auf dem Cello." Beide sind ausgebildete klassische Musiker und haben bereits Preise gewonnen Hauser war der letzte Schüler des Cellogroßmeisters Mstislav Rostropovich. Der Tod von Michael Jackson vor zwei Jahren inspirierte die beiden Cellisten, einen von Jacksons Songs für ihr Instrument zu bearbeiten. "Das war unser Tribut an ihn", sagt Stjepan Hauser. ",Smooth Criminal' ist einfach ein Titel, der gut passt und der auf dem Cello richtig rockt." Haben sonst klassische Musiker eher ihre Mühe damit, einen Rock- oder Popsong mit der richtigen Verve auf ihrem Instrument zu interpretieren, so lassen es 2cellos tatsächlich richtig krachen. Sie reizen dabei alle technischen Möglichkeiten aus, die ihnen das Cello bietet. Doch erst einmal muss sich so etwas herumsprechen, und dafür sorgte YouTube: Ein Video zu "Smooth Criminal" brachte den Durchbruch. Es erzählt einerseits eine Geschichte und zeigt darüber hinaus, dass es alleine schon große Unterhaltung ist, den beiden Cellisten bei ihrem extrovertierten Spiel zuzusehen. Video mit mehr als 5,6 Millionen Klicks "Wir hofften natürlich, dass das Video Aufsehen erregen würde", sagt Hauser. Und Stulic meint: "Aber wir erwarteten nicht, dass es auf so eine große Resonanz stößt und uns so viele Türen öffnet." Denn schon nach einer Woche kamen die ersten Anfragen. "Elton John rief uns direkt auf dem Handy an und lud uns ein, mit ihm bei seiner Tournee aufzutreten, Sony Music kontaktierte uns, schließlich auch Ellen DeGeneres." Im April 2011 traten die beiden in der Show der US-Moderatorin auf. "Das war wie ein Traum", so Hauser. Mittlerweile wurde "Smooth Criminal" mehr 5,6 Millionen Mal geklickt die Debüt-CD mit elf weiteren Songs, darunter "Where The Streets Have No Name" von U2, "Welcome To The Jungle" von Guns N' Roses, "Hurt" von Trent Reznor/Johnny Cash und "Viva La Vida" von Coldplay, erscheint am 17. Juni bei Sony Classical. Bis zum 22. Juni touren 2cellos mit Elton John durch Deutschland, anschließend machen sie Station in England, Italien, Türkei und Finnland, und am 25. Juli treten sie beim iTunes-Festival in London zusammen mit dem Pianisten Lang Lang auf. Birgit Schlinger (Quelle/Copyright: G+J Entertainment Media)
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 17.06.2011
Sprache Deutsch
EAN 0886979198029
Genre Klassik Crossover
Hersteller Sony Music Entertainment
Komponist 2Cellos
Musik (CD)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Classic
von einer Kundin/einem Kunden am 04.04.2013

Music auf eine neue Art und Weise erleben. Es gefällt mir sehr gut. Wenn es mir nicht gut geht, höre ich gerne dieses CD und zwar ziemlich laut :-). Kann richtig gut abschalten und mich erhollen.

Moderne Klassik
von einer Kundin/einem Kunden am 07.08.2011

Ja es stimmt! Sir Elton John hat einen guten Riecher. Die beiden jungen Kroaten sind nicht nur im Konzert mit Sir Elton John ein Ohren- (und Augen-)schmaus. Nein auch allein faszinieren sie mit einer tollen modernen Interpretation ihres klassischen Instruments.