Mich laust der Affe

Neues aus der Welt der Redewendungen

(1)
Dr. Wort macht Ihnen garantiert kein X für ein U vor!

Wer nicht weiß, wo der Hase im Pfeffer liegt, wieso Holland in Not ist und warum er deshalb in der Tinte sitzt, für den sind Hopfen und Malz noch lange nicht verloren. Denn Dr. Wort lässt sich mal wieder nicht lumpen und schüttelt in seinem neuen Buch neben Erklärungen für viele unserer Redewendungen auch die Bedeutungen einzelner Wörter und regionaler Formulierungen aus dem Ärmel.

Neues aus der beliebten
Wissensserie von radio ffn
Portrait
Jochen Krause, der als Dr. Wort täglich in der Sendung «Guten Morgen Niedersachsen» (radio ffn) Wörter und Redewendungen der deutschen Sprache erklärte, war seit Ende der achtziger Jahre Moderator, Redakteur und Unterhaltungschef bei radio ffn.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 02.01.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-62808-5
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19,3/12,6/1,8 cm
Gewicht 183 g
Auflage 2
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Mich laust der Affe

Mich laust der Affe

von Wort
(1)
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=
Klappe zu, Affe tot

Klappe zu, Affe tot

von Wort
(9)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Klasse!
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 08.02.2012

Tja,warum ist Holland in Not?Das hat mich persönlich schon immer interessiert.Liegt es daran,daß sie nicht gut genug Fussball spielen oder so nah am Wasser gebaut sind?Dieses und andere Phänome der Wortschöpfungen werden wieder einmal humorvoll und kompetent erklärt.Leider zum letzten Mal,denn der Verfasser lebt nicht mehr.Das ist schade und... Tja,warum ist Holland in Not?Das hat mich persönlich schon immer interessiert.Liegt es daran,daß sie nicht gut genug Fussball spielen oder so nah am Wasser gebaut sind?Dieses und andere Phänome der Wortschöpfungen werden wieder einmal humorvoll und kompetent erklärt.Leider zum letzten Mal,denn der Verfasser lebt nicht mehr.Das ist schade und sehr traurig.